Connect with us

Hi, what are you looking for?

Life & Balance

Online-Preisvergleich Arztplatz.de lässt Arztkosten um 40 % sinken

Bis zu 40 Prozent Arztkosten bei gleicher Leistung sparen – dies ermöglicht das neue Internetportal www.arztplatz.de. Ob Zahnbehandlung, Augenlasern, Kiefer­orthopädie oder Kinderwunsch, stets ist der Preisvergleich für ärztliche Leistungen kostenlos für den Patienten. Für Leistungen, die man privat zahlen muss, lohnt sich die Gegen­überstellung auf jeden Fall. Bei der Wahl des „richtigen Arztes“ spielen natürlich nicht nur die Kosten eine Rolle. Daher kann man bei Arztplatz.de auch einsehen, wie andere Patienten den Arzt beurteilen, dem man sich eventuell selbst anvertrauen will.

Bis zu 40 Prozent Arztkosten bei gleicher Leistung sparen – dies ermöglicht das neue Internetportal www.arztplatz.de. Ob Zahnbehandlung, Augenlasern, Kiefer­orthopädie oder Kinderwunsch, stets ist der Preisvergleich für ärztliche Leistungen kostenlos für den Patienten. Für Leistungen, die man privat zahlen muss, lohnt sich die Gegen­überstellung auf jeden Fall. Bei der Wahl des „richtigen Arztes“ spielen natürlich nicht nur die Kosten eine Rolle. Daher kann man bei Arztplatz.de auch einsehen, wie andere Patienten den Arzt beurteilen, dem man sich eventuell selbst anvertrauen will.

Das Vorgehen ist ganz einfach. Man lässt sich zunächst vom eigenen Arzt einen Behandlungsplan mit Kostenvoranschlag geben und reicht diesen bei Arztplatz.de ein. Andere qualifi­zierte Ärzte nehmen den Plan in Augenschein und geben ihrerseits eine Kostenschätzung ab. Unter den fünf günstigsten Angeboten wählt man – unverbindlich – eines aus und vereinbart daraufhin einen persönlichen Termin mit dem Mediziner. Erst nach diesem individuellen Gespräch entscheidet der Patient, ob er sich diesem Arzt anvertrauen will. Bei der Auswahl helfen die unter www.arztplatz.de einsehbaren Erfahrungen anderer Patienten, die dieser Arzt bereits be­handelt hat. Diese öffentliche Bewertung durch Patienten stellt natürlich eine zusätzliche Motivation für Ärzte dar, besonders gute Arbeit zu leisten.

Bei Zahnbehandlungen wichtig: Der Arzt gibt von vornherein an, in welchem Land der geplante Zahnersatz gefertigt wird. So kann der Patienten anhand der Angebote selbst entscheiden, ob der Zahnersatz aus Deutschland kommen soll oder aus einem anderen Land, in dem die Herstellung manchmal etwas preiswerter ist.

Ein Arztvergleich ist übrigens nicht „exotisch“, sondern wird ganz im Gegenteil von vielen Krankenkassen ausdrücklich empfohlen.

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Eineinhalb Milliarden Euro - so viel Geld hat die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) für 2020 eingeplant. Das geht aus dem Haushaltsplan...

News

Laut einer repräsentativen Studie* von AXA Partners rund ums Thema Gesundheit steigt bei Endkonsumenten der Bedarf an digitalen Lösungen im Gesundheitsbereich. Dies gilt besonders...

Aktuell

Laut einer Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) gefährden Arbeitergeber mit einer schlechten Unternehmenskultur die Gesundheit ihrer Beschäftigten. Demnach leiden Mitarbeiter häufiger unter...

Personal

Der Arbeitsschutz und die Gesundheit bei der Arbeit sind aus einer Leistungsgesellschaft in so genannten entwickelten Ländern nicht mehr wegzudenken. Auf der Messe zum...

Interviews

Leslie Oppatja ist lizenzierte Gesundheits -und Fitnesstrainerin in und aus Köln. Seit fast 20 Jahren ist sie in der Sport- und Gesundheitsbranche tätig; anfangs...

Unternehmen

Unternehmen können nur nachhaltig profitabel wirtschaften, wenn sie auf gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter zurückgreifen können. Daher muss der Arbeitgeber die Arbeit so gestalten,...

Reisen

Bei vielen Erkrankungen ist strikte Bettruhe längst nicht mehr der einzige Weg zu einer schnellen Genesung. Viele Experten und Patienten schwören heute auf die...

Recht & Steuern

Die Abgabe eines verschreibungspflichtigen Medikaments durch einen Apotheker ohne Vorlage eines Rezepts ist wettbewerbsrechtlich unzulässig. Das hat der Bundesgerichtshof am 8. Januar 2015 entschieden.

Anzeige