Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Oppenheim setzt Mallorca auf die Warteliste

Die rheinische Kolonie der Mega-Reichen auf Mallorca muss sich noch gedulden: die Kölner Privatbank Sal. Oppenheim hat ihre Pläne, auf „Malle“ eine Filiale zu eröffnen, erst mal auf Eis gelegt. Auch Überlegungen, an den Millionärs-Spielorten Marbella und Monaco als Geldvermehrer aktiv zu werden, stehen zumindest nicht kurzfristig vor der Realisierung. Dafür lockt die Banker der Osten mit großen Chancen.

Die rheinische Kolonie der Mega-Reichen auf Mallorca muss sich noch gedulden: die Kölner Privatbank Sal. Oppenheim hat ihre Pläne, auf „Malle“ eine Filiale zu eröffnen, erst mal auf Eis gelegt. Auch Überlegungen, an den Millionärs-Spielorten Marbella und Monaco als Geldvermehrer aktiv zu werden, stehen zumindest nicht kurzfristig vor der Realisierung. Dafür lockt die Banker der Osten mit großen Chancen.

Sal. Oppenheim will grundsätzlich im Ausland rascher expandieren. In der Bundesrepublik sehen die adeligen Eigner um Matthias Graf Krockow, den Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter, und Georg Baron von Ullmann, Friedrich Carl Freiherr von Oppenheim und Christopher Freiherr von Oppenheim geringere Geschäftsmöglichkeiten als jenseits der deutschen Grenzen. Von New York über London und Luxemburg bis nach Shanghai und Peking haben die Kölner Nobel-Bankiers ein Netz von Filialen, Niederlassungen oder Repräsentanzen gezogen, Stützpunkte für Geschäfte mit den wirklich Reichen und Mächtigen auf allen Kontinenten. Herz der Bank ist und bleibt jedoch Köln – und das seit 1789, also seit 218 Jahren.

Sal. Oppenheim ist die größte unabhängige Privatbank Europas. Das Eigenkapital beträgt stattliche 1,9 Mrd. Euro, die Bilanzsumme beläuft sich auf 35 Mrd. Euro. Schwerpunkt der Aktivitäten sind die Vermögensverwaltung und das Investment Banking. Der Bereich Vermögensverwaltung betreut private und institutionelle Investoren. Im Investment Banking kümmert sich das Haus um die Aufgaben Corporate Finance und Financial Markets. Im Januar dieses Jahres wurde das Sal. Oppenheim zum dritten Mal in Folge zur besten Privatbank gewählt. Die Manager der Rentenfonds der Oppenheim Pramerica KAG, einer der größten deutschen Anbieter von Publikumsfonds, wurden aktuell mit dem Deutschen Fondspreis 2007 ausgezeichnet.

Müllverwerter aus China an die Börse begleitet

Wer nicht so vermögend ist, dass die Oppenheimer seinen Reichtum professionell verwalten möchten, der kennt die Bank eher durch das Angebot einer großen Palette von Investmentfonds, Derivaten auf Aktien und Indizes, Optionspapieren sowie der Beteiligung bei Börseneinführungen (IPOs). Ganz aktuell: der chinesische Müllverwertungskonzern Zhongde Waste Technology AG wird ab 6. Juli als erstes Unternehmen aus dem boomenden Reich der Mitte im Prime Standard der Frankfurter Börse notiert. Sal. Oppenheim ist an dieser Einführung maßgeblich als Konsortialführer beteiligt.

Das Jahr 2006 war das beste in der langen Geschichte der Kölner Bank, die 1789 der gerade 17 Jahre alte Salomon Oppenheim in Bonn gegründet hat. Im letzten Jahr verdiente das Traditionshaus 309 Millionen Euro und beschäftigte fast 3.500 Mitarbeiter. Voll integriert ist inzwischen die BHF-Bank, die von Sal. Oppenheim 2005 gekauft wurde.

Holding in Luxemburg

Die Nachricht, Sal. Oppenheim werde eine Holding im Bankenparadies Luxemburg gründen, alarmierte nicht nur die Finanzwelt sondern auch die Banker im Kölner Finanzzentrum Unter Sachsenhausen, dem Sitz des Unternehmens. Aber Graf Krockow beschwichtigte: nur ein kleiner Stab von Mitarbeitern werde zur neuen Sal. Oppenheim jr. & Cie. S.C.A. in das kleine Großherzogtum ziehen. Köln und Frankfurt sollen die Zentralen bleiben. „Als europäischer und international anerkannter Finanzplatz ist Luxemburg ein idealer Standort für den weiteren Ausbau unseres Geschäfts. Über die Bündelung in einer Gesellschaft lassen sich alle Aktivitäten zentral steuern und die Expansionsstrategie effizient vorantreiben“, beruhigte der Graf. Im „Handelsblatt“ klagte er: „Nicht alle ausländischen Kunden finden es gut, dass auch bei uns täglich bis zu 4.000 Kontenabfragen möglich sind“.

Neue Büros around the world

Statt auf Mallorca und in Marbella will Sal. Oppenheim noch in diesem Jahr ein Büro in Warschau eröffnen und ein Family Office in der Schweiz. Family Offices sind spezielle Betreuungszentren für wohlhabende Familienvermögen, in denen Finanzexperten ihren Kunden helfen, ihre Millionen möglichst risikoarm und profitabel zu disponieren. Auch für die Klientele in Fernost ist die Eröffnung eines Family Office in Hongkong geplant. Die Kölner Privatbankiers untersuchen weiter die Chancen, sich in Weißrussland und der Ukraine zu etablieren.

Westeuropa und die USA sind bereits in ihrem Portfolio gut vertreten: in Frankreich übernahm Sal. Oppenheim die Asset-Management-Gesellschaft Financiére Atlas. In Südtirol sind die Kölner Partner der Prada-Bank, in London an der Hedge Fonds-Company IAM (Integrated Asset Management) beteiligt. Auch in Prag gibt es inzwischen eine Dependance. In den USA besitzen die Kölner einen zehnprozentigen Anteil an der Investmentbank Miller Buckfire, einem Spezialhaus für M & A (Fusionen und Übernahmen) sowie Financial Restructuring ( Beratung bei komplexen Refinanzierungsmaßnahmen bei „Schieflagen“).

 

Ulrich Gross

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

1,2 Millionen Touristen aus dem Ausland kamen im ersten Quartal 2017 nach Nordrhein-Westfalen - ein Plus von 14,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert!

News

Die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbe waren im September 2016 preisbereinigt um ein Prozent niedriger.

News

2015 zogen 70 Prozent mehr Ausländer aus dem Ausland nach NRW als 2014. Insgesamt ist die Ausländerzahl um 9,5 Prozent gestiegen.

Interviews

Im Internet sind viele Artikel günstiger als im Ladengeschäft zu erwerben. Vorsicht ist aber geboten, wenn Waren aus dem Ausland gekauft werden.

Finanzen

Die griechische Regierung hat sich mit den Kontrolleuren der internationalen Geldgeber auf die nächsten Reformen geeinigt. Säumige Schuldner unter den Ärmsten werden geschont. Stimmt...

Finanzen

Die Deutsche Bank hat einen Rekordverlust in Milliardenhöhe hinnehmen müssen. Trotzdem ist der Kurs weiter nach oben gestiegen.

News

Nach der Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Fed steigt der Euro, die Aktienkurse hingegen fallen - Microsoft bringt erste Hologramm-Brille nächstes Jahr heraus - Fernbus-Nutzer müssen...

Anzeige