Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Paul Bauwens-Adenauer: „Ein starker Wirtschaftsstandort braucht ein starkes Wirtschaftsdezernat“

Auf Unmut bei der IHK Köln stoßen die jüngsten Entscheidungen, die Verantwortlichkeiten für den Bereich Kultur- und Kreativwirtschaft zwischen Oberbürgermeisterbüro und Wirtschaftsdezernat zu teilen. Diese Entscheidungen schwächen erneut das Wirtschaftsdezernat, nachdem es schon um den Bereich Stadtentwicklung beschnitten wurde.

Auf Unmut bei der IHK Köln stoßen die jüngsten Entscheidungen, die Verantwortlichkeiten für den Bereich Kultur- und Kreativwirtschaft zwischen Oberbürgermeisterbüro und Wirtschaftsdezernat zu teilen. Diese Entscheidungen schwächen erneut das Wirtschaftsdezernat, nachdem es schon um den Bereich Stadtentwicklung beschnitten wurde.

Als Reaktion auf diesen Vorgang macht Paul Bauwens-Adenauer,
Präsident der IHK Köln, deutlich: „Ein starker Wirtschaftsstandort braucht
ein starkes Wirtschaftsdezernat. In dessen Beritt gehören Kultur- und
Kreativwirtschaft, Stadtentwicklung und Medienwirtschaft.“

Bereits im Jahr 2006, als die Stadt Köln einen neuen
Wirtschaftsdezernenten berief, war die IHK Köln dafür eingetreten, die
Stadtentwicklung und die Medienwirtschaft in den Kompetenzbereich des
Wirtschaftsdezernenten zu legen. Dr. Herbert Ferger,
Hauptgeschäftsführer der IHK Köln, unterstreicht: „Wirtschaftsförderung ist
unteilbar. Dies gilt nicht nur für die Betreuung sämtlicher Branchen – gerade auch hinsichtlich der für die Stadt Köln besonders bedeutsamen
Medien- und Kreativwirtschaft – sondern auch für die Stadtentwicklung. Es
geht darüber hinaus darum, wie sich die viertgrößte Stadt Deutschlands
ihre weitere Entwicklung als Wirtschaftsstandort vorstellt und sich nach
außen darstellt.“ Die Wirtschaft hätte es begrüßt, wenn der
Oberbürgermeister in dieser Angelegenheit zuvor mit ihr Kontakt
aufgenommen hätte.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Industrie- und Handelskammer zu Köln trauert um Willibert Krüger. Der geschäftsführende Gesellschafter der Krüger-Gruppe in Bergisch Gladbach ist am vergangenen Samstag im Alter...

News

Business-Kontakte knüpfen, regionale Netzwerke erweitern und von kostenfreien Vorträgen und Workshops am 1. März 2018 in der IHK Köln profitieren

News

Die Stimmung bei den kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) im Bezirk der IHK Köln hat sich eingetrübt. Gegenüber dem Vorjahr ist die Bewertung der...

Unternehmen

Nicht nur auf Gesellschaft und Politik kommen durch den anhaltend hohen Flüchtlingszustrom neue Aufgaben zu. Auch die Wirtschaft trägt Verantwortung für Integration und Zukunftschancen.

News

Über die Jahrhunderte haben immer wieder große Erweiterungen das Kölner Stadtgebiet vergrößert. Nun steht in den kommenden Jahren ein neuer, gewaltiger Wachstumsschub bevor. Nicht...

News

Beim ersten Digital Leadership Summit in Köln am 21. Juni können sich Entscheider bei der eintägigen Konferenz über Impulse für neue Konzepte der Führung,...

News

Mit gleich vier hochkarätigen Unterstützern wird der diesjährige Cologne Business Day am 3. März in der IHK Köln, von 12 bis 17 Uhr bedacht....

Lokale Wirtschaft

Bei der Unterstützung von Startups steht Köln auf Rang 23/35 laut European Digital City Index 2015. "Da ist noch Potenzial nach oben" so IHK-HGF...

Anzeige