Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

„Steuern zahlen macht keinen Spaß aber Sinn“

In entspannter Atmosphäre diskutierte eine interessierte Runde über angekaufte Steuer-CDs , Steuermoral und Länderfinanzausgleich im im ehemaligen Börsenrestaurant der IHK Köln. PepperMINT hatte in Kooperation mit dem Wirtschaftsclub Köln NRW-Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans zum Kamingespräch eingeladen.

Ulrich Gross

In gewohnt lockerer Art schaffte der oberste Kassen-Wart des größten Bundeslandes sein Auditorium zu einem vermeintlich drögen Thema in Bann zu ziehen.

Über einen „tiefgreifenden Konflikt“ zwischen Nordrhein-Westfalen und den übrigen 15 Ländern klagte Dr. Norbert Walter-Borjans bei dem Kamingespräch in der IHK Köln. 15:1 ergab eine aktuelle Abstimmung, bei der sich die Finanzminister der 15 Länder unisono gegen die Forderung aus Düsseldorf ausgesprochen hatten, den Länderfinanzausgleich neu zu regeln. Minister Walter-Borjans will erreichen, dass NRW nicht mehr als „Nehmerland“ schief angesehen wird, weil das Land tatsächlich 1,5 Milliarden Euro jährlich an die „ärmeren“ Länder überweist.

NRW zahle aus der Umsatzsteuer (zur Umsatzsteuer Definition) rund 2,5 Mrd. in den Vorwegausgleich und erhalte nur 700 Millionen zurück. Die Qualifizierung als ‚Nehmerland’ sei deshalb falsch. Es habe aber leider kein anderes Bundesland Interesse daran, die Verteilerschlüssel anzupassen, bedauerte der Finanzminister. Auch im internationalen Geschäft sei diese Regelung für NRW imageschädigend. „Ich war gerade auf einer Art Roadshow durch einige Länder in Asien, bei der es auch darum ging, günstige Milliardenkredite aus deren überliquiden Staatshaushalten für NRW zu akquirieren. Unsere asiatischen Partner waren exzellent über die Finanzen der Bundesländer informiert. Sie verlangten höhere Zinsen für ihre Länder, wenn deren Rating nicht optimal ist.“

Der Minister, der von 2006 bis 2010 Kölner Wirtschafts- und Liegenschaftsdezernent war, erzählte bei dem Kaminsgespräch, zu dem Karin Bäck, Projektleiterin PepperMINT, gemeinsam mit dem Wirtschaftsclub Köln eingeladen hatte: „Ich laufe gerne durch die Stadt und sehe mir an, wie Dinge gewachsen sind, an denen ich beteiligt war.“

Ein Thema des Abends war – natürlich – der Ankauf von CDs mit Daten von deutschen Steuer -Akrobaten, die ihr Geld bei Schweizer Banken angelegt und auf die Zinsen keine Einkommensteuer bezahlt hatten. „Der Strom der Steuersünder die Selbstanzeige erstatten, reißt nicht ab,“ berichtete er schmunzelnd. So haben seit 2010, dem Start der CD-Ankäufe, rund 80 000 Bundesbürger, die Vorteile der Steuerehrlichkeit entdeckt und 5 bis 6 Milliarden an Abgaben und Zuschlägen nachentrichtet. Diese Summe wurde übrigens sowohl an den Bund wie auch an alle Bundesländer entsprechend aufgeteilt.

„Dem scheidenden Schweizer Botschafter in Berlin habe ich zum Abschied CDs geschenkt“, erzählt der Minister lächelnd. Nach dem Kampf mit deutschen Steuerbürgern um Zinsen für ihr Schwarzgeld (Schwarzgeld Definition) wird sich die Finanzverwaltung jetzt mit neuen legalen Schleichwegen am Fiskus (zur Fiskus Definition) vorbei beschäftigen. „Konzerne wie Starbucks, Google, Pizza Hut und andere zahlen in der Bundesrepublik extrem niedrige Steuern, so um die 5%“, ärgert er sich.

Steuern zahlen macht keinen Spaß – aber Sinn“ schrieb Walter-Borjans dem Auditorium ins Stammbuch. Für das leibliche Wohl hatte die geschäftsführende Inhaberin Astrid Schmitz, Mitglied im Wirtschaftsclub Köln, mit leckeren Würsten und preisgekrönter Flöns gesorgt. Bier, Wein und kalte Getränke hatte PepperMINT beigesteuert.

Lesen Sie auch: Köln – Hot Spot für Weltmarktführer

Quelle: PepperMINT

 

Ulrich Gross

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

News

Wie sicher ist die Unterstützung beim Jobverlust? Das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer zeigt: Die Mehrheit der Deutschen setzt auch auf staatliche Hilfe.

News

Mit der Idee eines Europas der Lebensfreude stemmt sich Alexander Graf Lambsdorff gegen den weit verbreiteten Europa-Pessimismus. Wenige Tage vor dem Tag der Wahlen...

News

Wer eine Detektei beauftragt, möchte sichergehen, dass der gewählte Partner zuverlässig und verschwiegen ist. Bei vielen Detekteien muss man jedoch einen gehörigen Vertrauensvorschuss leisten....

News

Voller Dynamik und mit vielen guten Vorsätzen startete die NRW-Regierung unter CDU-Ministerpräsident Laschet in das zweite Regierungsjahr, so Finanzminister Lutz Lienenkämper (49). Sein vorrangiges...

News

Im Jahr 2015 investierten 2080 Betriebe der nordrhein-westfälischen Industrie (Produzierendes Gewerbe ohne Baugewerbe) 1,08 Milliarden Euro in den Umweltschutz.

News

Nur noch 37,5 Prozent aller im Jahr 2009 gegründeten Unternehmen existierte fünf Jahre nach dem Start noch. Gastwirte scheinen dabei den kürzesten Atem zu...

Anzeige