Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Postbank vergibt Finance Award 2007

Die Deutsche Postbank hat am heutigen Freitag in Bonn drei Studententeams aus Innsbruck, Karlsruhe und Dortmund mit dem Postbank Finance Award 2007 ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung will die Postbank Studenten aller Fachrichtungen ermutigen, sich mit aktuellen Fragen der Finanzwirtschaft zu beschäftigen. Das Preisgeld fließt zu 80 Prozent in die Ausstattung der prämierten Hochschulen. Der mit 70.000 Euro höchstdotierte deutsche Hochschulpreis wurde bereits zum vierten Mal vergeben.

Die Deutsche Postbank hat am heutigen Freitag in Bonn drei Studententeams aus Innsbruck, Karlsruhe und Dortmund mit dem Postbank Finance Award 2007 ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung will die Postbank Studenten aller Fachrichtungen ermutigen, sich mit aktuellen Fragen der Finanzwirtschaft zu beschäftigen. Das Preisgeld fließt zu 80 Prozent in die Ausstattung der prämierten Hochschulen. Der mit 70.000 Euro höchstdotierte deutsche Hochschulpreis wurde bereits zum vierten Mal vergeben.

38 Arbeitsgruppen von 32 Universitäten und Fachhochschulen aus Deutschland und Österreich nahmen am diesjährigen Wettbewerb teil. Die Projektarbeiten beschäftigten sich mit dem Thema Kreditrisikomanagement. Die Studenten waren aufgefordert, Vorschläge für optimale Informationssysteme aus internen und externen Ratings für die Finanzwirtschaft zu entwickeln. Die Nachwuchs-Finanzexperten arbeiteten die Unterschiede zwischen internen und externen Ratings heraus und suchten Synergieeffekte. Gleichzeitig stellten sie dar, wie Bonitätsurteile für Kapitalgeber zuverlässiger und transparenter gestaltet werden können. „Die deutsche Finanzwirtschaft ist seit einigen Jahren einem grundlegenden Wandel unterworfen. Die EU-Richtlinie zum Eigenkapital von Banken wirft zahlreiche Fragen nach einem optimalen Miteinander interner und externer Ratings auf. Der Postbank Finance Award ist ein gutes Forum, diese Diskussion mitzugestalten“, so Prof. Dr. Wulf von Schimmelmann, der Vorsitzende des Vorstands der Deutschen Postbank AG.

Die Preisträger und ihre Ideen Den 1. Preis in Höhe von 40.000 Euro gewannen Jan Patrick Fleck, Christian Merx und Benjamin M. Theurer von der Innsbrucker Leopold-Franzens-Universität. Unterstützt von Prof. Dr. Matthias Bank befassten sich die Studenten mit der Kombinierbarkeit von Ratings. Mit ihrer Arbeit unter dem Titel „Optimierung von internen Bankenratings durch systematische Integration des Informationsgehalts externer Ratings“ überzeugten die Österreicher durch methodische Vorgehensweise und gelungenen Praxisbezug.

Der 2. Platz, dotiert mit 20.000 Euro, ging an Marwan El Chamaa, Stefan Helber, Daniel Herzig, Jonathan Nickels Küll und Johannes Rudek. Die Studenten der Technischen Hochschule Karlsruhe entwickelten mit Prof. Dr. Marliese Uhrig-Homburg ein neues Zertifizierungskonzept für externe Ratings. Der Nutzen des Konzepts liegt in der Steigerung einer Vergleichbarkeit externer Ratings. Darüber hinaus werden Markthemmnisse für günstige Neuanbieter abgebaut.

Über den 3. Preis und 10.000 Euro konnten sich Swaantje Casjens, Frederik Kramer, Thomas Mollenhauer und Ronja Walter freuen. Gemeinsam mit Prof. Dr. Walter Krämer erarbeiteten die Studenten der Universität Dortmund ein Rechenmodell, das aus verschiedenen Ratings Optimalschnittmengen bildet. Zur Veranschaulichung der unterschiedlichen Ratingmethoden werden zahlreiche gute Beispiele genannt.

Ausgewählt wurden die Preisträger von einer siebenköpfigen Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Den Vorsitz hatte Prof. Dr. Günter Franke von der Universität Konstanz

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Am Mittwoch, den 26. Juli 2017 besuchte Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart den Digital Hub am Bonner Bogen. Er verschaffte sich einen Überblick über...

Finanzen

Die griechische Regierung hat sich mit den Kontrolleuren der internationalen Geldgeber auf die nächsten Reformen geeinigt. Säumige Schuldner unter den Ärmsten werden geschont. Stimmt...

Finanzen

Die Deutsche Bank hat einen Rekordverlust in Milliardenhöhe hinnehmen müssen. Trotzdem ist der Kurs weiter nach oben gestiegen.

News

Nach der Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Fed steigt der Euro, die Aktienkurse hingegen fallen - Microsoft bringt erste Hologramm-Brille nächstes Jahr heraus - Fernbus-Nutzer müssen...

Finanzen

Der Kölner Motorenbauer Deutz bekommt nun die Quittung für den reißenden Absatz seiner umweltfreundlicheren Produkte im vergangenen Jahr: Die Nachfrage ist eingebrochen. Die Jahresprognose...

News

Wenn es um die Wohnung geht, greift der Deutsche gerne tief in die Tasche. Laut Forschern wird außerdem der Wunsch nach immer mehr Platz...

Finanzen

Covestro, die einstige Kunststoffsparte von Bayer, soll bis Jahresende an die Börse. Es wird der größte Börsengang seit Jahren. Die Bayer-Anleger reagierten auf die...

Anzeige