Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Grossomarketing: G+J legt Nichtzulassungsbeschwerde beim BGH ein

Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr hat im Zuge des Rechtsstreits mit der Bauer Media Group eine Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesgerichtshof eingelegt.

Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr hat im Zuge des Rechtsstreits mit der Bauer Media Group eine Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesgerichtshof eingelegt.

Auslöser des Streits war ein Siegel mit der Aufschrift “Top 100 Titel”, dass der Bauer Verlag auf seine umsatzstärksten Magazine drucken ließ. Zudem habe Bauer Grossisten und Einzelhändler aufgefordert, die eigenen Titel besser zu platzieren.

Dagegen regte sich Widerstand bei der Konkurrenz , die mit der Aktion die Grossoneutralität verletzt sahen. Zudem suggeriere das Siegel, dass es ein offizielles IVW-Siegel sei. Bauer änderte nach einigen juristischen Auseinandersetzungen daraufhin den Claim in “Wir publizieren 25 der Top 100 Titel” sowie das Design des Logos und kennzeichnete dies als “Aktion der Bauer Media Group”.

Marketingmaßnahmen erlaubt

Im Juli 2013 hatte das Oberlandesgerichts Hamburg geurteilt, dass Verlage mit Marketingmaßnahmen (Informationen, Ratschläge, Kampagnen) auch an das Grosso herantreten dürfen, um eine prominentere Position im Einzelhandel zu erzielen, so die Angaben des Medienmagazins Horizont.net.

Die Nutzung des neutral anmutenden Siegels wurde jedoch vom OLG untersagt – allerdings nutzte die Bauer Media Group dieses Siegel bereits seit 201 nicht mehr.

Entscheidung vom BGH prüfen lassen

Gruner + Jahr wolle nun die Entscheidung des OLG vom BGH überprüfen lassen, da man mit den “holzschnittartigen Ausführungen” zur Neutralitätspflicht des Presse-Grossos nicht zufrieden sei, so Nils Oberschelp, Geschäftsführer des DPV, der G+J-Vertriebstochter. Nach Angaben von Horizont.net schrieb Oberschelp in einem Brief ans Grosso, man solle dort “die neutrale und diskriminierungsfreie Behandlung aller Zeitschriftentitel am Presseregal” nicht voreilig über Bord werfen.
Weitere Artikel der Autorin

 

Rafaela Wilde

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Nominal um 1,4 Prozent (real: + 0,1 Prozent) erhöhten sich im April die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel. Das Gastgewerbe in NRW musste im selben...

News

Der private Konsum bleibt eine wichtige Stütze für die Konjunktur in Deutschland und Europa: Laut GfK-Prognose werden die Konsumausgaben der privaten Haushalte in Deutschland...

News

Die Innenstädte bleiben Umsatzbringer und Beschäftigungsmotor in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Der stationäre Einzelhandel im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg verfügt über eine...

News

„Wenn Deutschland spielt, ist die Hütte hier voll“, sagt Hella zum Felde, während sie ein Kölsch zapft. Die Wirtin vom „Trierer Eck“ in der...

Startups

In der letzten Saison unterstützten zahlreiche Startups den SC Fortuna Köln beim erfolgreichen Klassenerhalt. Durch viele Unterstützer konnten beim letzten Crowdfunding Startups für Fortuna...

Lifestyle

Das zehnte und zugleich letzte Kölner ImproFestival feiert einen neuen Impro-Champion: Nach dem knapp dreistündigen Match im bis zum letzten Platz ausverkauften Gloria-Theater jubelte...

Anzeige