Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

“Raus aus Bayern”-Affäre: WDR-Chefredakteur verteidigt Journalisten

WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn hat ein Kamerateam des Magazins “Monitor” in Schutz genommen und die Äußerungen von CSU-Parteichef Horst Seehofer gegenüber den Journalisten kritisiert.

WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn hat ein Kamerateam des Magazins “Monitor” in Schutz genommen und die Äußerungen von CSU-Parteichef Horst Seehofer gegenüber den Journalisten kritisiert.

Grund für die Aufregung ist ein Beitrag des Politmagazins “Monitor”. Dort hatte ein Kamerateam auf einer Veranstaltung versucht die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm zu interviewen. “Monitor”-Journalist Stephan Stuchlik wollte von Stamm eine Stellungnahme zur so genannten Verwandtenaffäre bekommen, Stamm lehnte ein Interview vehement ab. Zudem drohte sie, sich beim Presserat und dem Intendanten über den Journalisten zu beschweren.

“Die müssen raus aus Bayern!

CSU-Parteichef Horst Seehofer hatte nach der Ausstrahlung des Beitrags auf einer CSU-Wahlveranstaltung mit Blick auf das Monitor-Team gefordert: “Die müssen raus aus Bayern”.

WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn zeigte sich von der Aussage von Seehofer empört. Laut einer Meldung (zur Meldung Definition) des WDR sagte Schönenborn: “Mag sein, dass unsere Fragen für hohe politische Amtsträger manchmal unbequem sind. Aber wir stellen sie, auch in Bayern. Auch dort gilt die Rundfunkfreiheit.”

DJV: Missachtung der Pressefreiheit

Auch der Deutsche-Journalistenverband zeigte sich empört von Seehofers Kommentar. Der DJV-Bundesvorsitzende Michael Konken sagte dazu: “Mit diesen Äußerungen fällt Horst Seehofer erneut als jemand auf, der die Pressefreiheit mißachtet. Er sollte begreifen, dass diese ein hohes Gut ist und Politiker sich im Dienste der Demokratie auch unbequemen Fragen stellen müssen.” Zudem lobte er die Hartnäckigkeit der Journalisten. “Die Journalistinnen und Journalisten von Monitor sind bekannt dafür, dass sie sorgfältig und hartnäckig vorgehen und es sich zum Ziel gesetzt haben, Missstände aufzudecken – zum Wohle der gesamten Gesellschaft. Das ist guter Journalismus, die Kritik daran entlarvt sich selbst”, so Konken laut einer Meldung des DJV.

Auf der Webseite des Politmagazins „Monitor“ ist nun das ganze Interview mit Barbara Stamm veröffentlicht worden. Dazu heißt es: “Leider ist es üblich geworden, sich Interviews kritischer Journalisten zu entziehen – nicht nur in der CSU und nicht nur in Bayern. Sie können sich selbst ein Bild machen – hier das Interview im Original und ungeschnitten.”
Weitere Artikel dieser Autorin

 

Rafaela Wilde

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

App-Entwickler Professor Franz Fitzek von der TU Dresden spricht im Podcast "Klartext Corona" über die Rolle des Datenschutzes bei der neuen Corona-Warn-App für Deutschland...

IT & Telekommunikation

Wie soll bei einer voranschreitenden Automatisierung und Digitalisierung die Kundenkommunikation von Unternehmen künftig stattfinden, ohne dabei die Persönlichkeit zu verlieren? Diese Frage beantworten Firmen...

Startups

Unternehmen stehen jeden Tag vor Fragen, Problemen und Herausforderungen. Ab sofort bekommen sie wertvolle Antworten, ohne dafür einen teuren Berater oder Experten engagieren zu...

Startups

Nachhaltige Kundenbeziehungen sind ein zentraler Baustein der erfolgreichen Unternehmensführung, so Dr. Frauke Hangen, Geschäftsführerin des BioRiver – Life Science im Rheinland e.V.. Wie funktioniert...

News

Zum zweiten Mal fand die StartupCon am 23. Oktober statt - diesmal im Rahmen der Kölner Internetwoche. In der neuen Location, dem Kölner Gürzenich,...

Startups

"Startups sind die Erfinder unserer Zeit" erklärt Harald A. Summa, Geschäftsführer von eco - Verband der Internetwirtschaft e. V., angesichts des 9. Novembers, der...

Personal

Arbeitgebern fällt es immer schwerer, die passenden Kandidaten zu finden. Bewerber treten daher selbstbewusster auf. Der Kölner Coach und Karriere-Experte Dr. Bernd Slaghuis gibt...

Anzeige