Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Aktienmarkt startet überwiegend freundlich

(ddp). Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag überwiegend mit Kursgewinnen gestartet. Der Leitindex DAX legte bis 9.10 Uhr 0,5 Prozent auf 5907 Punkte zu, und der MDAX gewann ebenfalls 0,5 Prozent auf 7882 Zähler. Dagegen gab der TecDAX 0,2 Prozent auf 839 Punkte nach.

(ddp). Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag überwiegend mit Kursgewinnen gestartet. Der Leitindex DAX legte bis 9.10 Uhr 0,5 Prozent auf 5907 Punkte zu, und der MDAX gewann ebenfalls 0,5 Prozent auf 7882 Zähler. Dagegen gab der TecDAX 0,2 Prozent auf 839 Punkte nach.

Nach dem Kursrutsch am Freitag hatten Beobachter für den Start in die neue Woche eine leichte Erholung vorausgesagt. «Die Abschläge waren überzogen», sagte ein Händler. Da die US-Börsen aufgrund des «Martin Luther King Day» geschlossen bleiben, rechnen Marktteilnehmer mit unterdurchschnittlichen Umsätzen und einem eher impulsarmen Geschäft. Auch von der Konjunkturseite seien angesichts der faktisch leeren Agenda keine Vorgaben zu erwarten.

Die New Yorker Wall Street hatte am Freitag ungeachtet guter Unternehmenszahlen schwach geschlossen. Auch Unternehmen wie Intel, dessen Ergebnis deutlich oberhalb der Analystenschätzung ausfiel, wurden mit einem Kursabschlag abgestraft. Der Dow-Jones-Index verlor 0,9 Prozent auf 10 610 Punkte. Der Nasdaq Composite gab 1,2 Prozent auf 2288 Zähler nach.

Der Euro startete wenig verändert in die neue Woche. Die Gemeinschaftswährung wurde am Morgen zu 1,4390 Dollar gehandelt und damit etwas fester als vor dem Wochenende. Die Europäische Zentralbank hatte am Freitag einen Referenzkurs von 1,4374 Dollar festgestellt. Angesichts des Martin-Luther-King-Feiertags in den USA dürfte das Geschäft am Montag sehr ruhig verlaufen und vor allem von technischen Faktoren geprägt sein, sagten Händler.

Die Gewinner im DAX wurden von Deutsche Post angeführt, die sich um 1,4 Prozent auf 13,91 Euro verteuerten. Metro legten 1,1 Prozent auf 40,82 Euro zu, und Münchener Rück stiegen um 0,9 Prozent auf 107,15 Euro. Dagegen verloren Merck 1,4 Prozent auf 65,37 Euro. Fresenius Medical Care büßten 0,6 Prozent auf 36,70 Euro ein, und Deutsche Telekom gaben 0,5 Prozent auf 9,99 Euro ab.

In der zweiten Reihe gewannen Continental 2,1 Prozent auf 41,53 Euro. ProSiebenSat.1 und Heidelberger Druckmaschinen stiegen jeweils um knapp zwei Prozent auf 9,87 beziehungsweise 5,78 Euro. Gegen den Trend verloren Leoni 1,5 Prozent auf 16,96 Euro. Pfleiderer verbilligten sich um 1,5 Prozent auf 7,09 Euro. Rheinmetall gaben 0,9 Prozent auf 48,57 Euro nach.

Im TecDAX standen vor allem Roth & Rau unter Druck. Die Aktie verlor 3,9 Prozent auf 29,81 Euro. SMA Solar gaben 2,8 Prozent auf 88,14 Euro nach, und Conergy büßten 2,6 Prozent auf 0,89 Euro ein. Den besten Start hatten QSC, die 1,5 Prozent auf 1,73 Euro stiegen. Auch Qiagen und Jenoptik legten jeweils mehr als ein Prozent zu.

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Heinz-Horst Deichmann machte aus dem kleinen Schusterladen seines Vaters Europas größte Schuh-Handelskette. Heute wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt. Dass sich der Schuhgigant...

Startups

Das Berliner Heizungsbauer-Startup Thermondo bekommt neue zugkräftige Unterstützung. Sowohl der Thermomix-Hersteller Vorwerk als auch der niederländische Versorger Eneco investieren in das 2012 gegründete Unternehmen....

Aktuell

Der Euro sei kurz vor seinem Ende, hört man in regelmäßigen Abständen. Eine sehr konstruktive Auseinandersetzung mit dem Problem „Euro“ bieten Nicolaus Heinen, Jan...

News

Seit vor 10 Jahre die große Finanzkrise ausgebrochen ist, ist für viele Bankkunden nichts mehr, wie es war. Waren große Geldhäuser früher noch Garanten...

News

Die erste Reisewelle des Jahres steht an. Mit etwa 560.000 Fluggästen rechnet der Köln Bonn Airport in den bevorstehenden Osterferien – das bedeutet ein...

News

Die Piloten der Lufthansa haben ihren Streik erneut ausgeweitet: Auch am morgigen Freitag kommt es am Köln Bonn Airport zu Flugausfällen. Nach Angaben der...

News

Die Stimmung bei den kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) im Bezirk der IHK Köln hat sich eingetrübt. Gegenüber dem Vorjahr ist die Bewertung der...

Startups

Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn/Rhein-Sieg richten am Freitag, 13. Mai, ihren nächsten Gründertag „Erfolgreich an den Start! Praxistipps für Existenzgründer“ aus. Er findet ab 14...

Anzeige
Send this to a friend