Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Im dritten Quartal knapp eine Million Stellen unbesetzt

(dapd). Wegen der guten Konjunktur ist der Bedarf an Mitarbeitern bei den Unternehmen deutlich gestiegen. Im dritten Quartal kletterte die Zahl der offenen Stellen gegenüber dem Vorjahr um fast ein Fünftel auf 986.000, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Mittwoch mitteilte. Davon waren allein am sogenannten ersten Arbeitsmarkt 824.000 Stellen nicht besetzt, ein Plus von 27 Prozent.

(dapd). Wegen der guten Konjunktur ist der Bedarf an Mitarbeitern bei den Unternehmen deutlich gestiegen. Im dritten Quartal kletterte die Zahl der offenen Stellen gegenüber dem Vorjahr um fast ein Fünftel auf 986.000, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Mittwoch mitteilte. Davon waren allein am sogenannten ersten Arbeitsmarkt 824.000 Stellen nicht besetzt, ein Plus von 27 Prozent.

Insgesamt lag die Zahl der offenen Stellen zwischen Juli und Ende September aber noch unter dem Niveau vor Beginn der Wirtschaftskrise.

Derzeit sind laut IAB-Arbeitsmarktforscherin Anja Kettner zwei gegenläufige Entwicklungen zu beobachten: Während die industriellen Sektoren sich zunehmend von der Krise erholen und der Arbeitskräftebedarf dort teils kräftig wächst, geht die Zahl der offenen Stellen in den überwiegend öffentlich finanzierten Sektoren deutlich zurück. So gab es etwa in den sozialen Dienstleistungen wie Erziehung und Unterricht sowie Gesundheits- und Sozialwesen 17 Prozent weniger Stellenangebote als vor einem Jahr. In der öffentlichen Verwaltung belief sich das Minus auf 14 Prozent. „Der Rückgang dürfte mit den im Zuge der Krise gestiegenen finanziellen Belastungen vieler öffentlicher Haushalte zusammenhängen“, sagte Kettner.

In der Industrie verdoppelte sich den Angaben zufolge das Stellenangebot in einigen Bereichen, beispielsweise in den Sektoren Holz/Papier/Druck/Verlage und Metall/Metallerzeugnisse. Im Sektor Maschinenbau/Elektro/Fahrzeuge lag es sogar um 70 Prozent höher als vor einem Jahr. Drei von vier offenen Stellen waren im dritten Quartal sofort zu besetzen. Im Vergleich zu den Vorquartalen wollten demnach wieder mehr Betriebe und Verwaltungen kurzfristig neues Personal einstellen.

Das IAB erfasst viermal jährlich das gesamte Stellenangebot, also auch jene Stellen, die nicht den Arbeitsagenturen gemeldet werden. Im dritten Quartal wurden 8.000 Arbeitgeber aller Wirtschaftsbereiche befragt.

 

dapd

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Beliebte Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Entwicklung der PKW-Absatzzahlen im dritten Quartal sprechen eine deutliche Sprache: Während im zweiten Quartal 2020 noch 36.622 Ford PKW neu zugelassen worden waren,...

News

Die Anzahl der Beschäftigten, die Games in Deutschland entwickeln und vertreiben, ist zum zweiten Mal in Folge zurückgegangen. Waren 2019 noch 10.487 Menschen in...

News

Kontakte sind soziales Kapital. Soziales Kapital übersteht nicht nur Krisen, es hilft auch, besser durch sie hindurch zu kommen. Das erfahren gerade sehr viele...

Personal

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

News

1,2 Millionen Touristen aus dem Ausland kamen im ersten Quartal 2017 nach Nordrhein-Westfalen - ein Plus von 14,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert!

News

Schon unter Kanzler a.D. Gerhard Schröder war die Agenda 2010 eine Zerreißprobe für die SPD. Genossen des linken Parteiflügels spalteten sich ab, gründeten die...

Personal

Wie kann eine schnelle Integration von Geflüchteten in unsere Gesellschaft gelingen? Wie werden begleitend zu einem Praktikum zusätzliche Sprachkenntnisse vermittelt? Und wie können Geflüchtete...

News

Der Köln Bonn Airport blickt auf das verkehrsreichste Jahr seiner Geschichte zurück. In 2015 ergaben Passagierverkehr und Fracht zusammen genommen 17,8 Millionen Verkehrseinheiten*. Damit...

Anzeige
Send this to a friend