Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Ein Businessbrunch der anderen Art – frei und wild

Am Freitag, den 9. Mai 2014, findet in Köln ein etwas anderer Businessbrunch statt. Dieses Event richtet sich ausschließlich an „renitente Querdenker, rücksichtslose Nonkonformisten, flexible Business-Grenzgänger, bedingungslose wilde und freie Entrepreneure und Solopreneure.“ Der Businessbrunch in Köln ist der Auftakt einer Eventreihe, die nur dreimal stattfinden wird.

Gedankendoping

Das freie und wilde Businessevent

Eugen Simon ist der Protagonist des Businessbrunch. Der deutsch-australische Entrepreneur ist vor 14 Jahren nach Sydney gegangen und hat dort als TV-Redakteur und Auslandskorrespondent gearbeitet. Seit 2008 begeistert er als Couch und Seminarleiter in Australien und Deutschland Geschäftsleute mit Vorträgen und Seminaren. Sein Sprungbrettseminar wurde von über 30.000 Teilnehmern alleine in Deutschland besucht. Nun hat Simon einen neuen Anschlag vor. Sein Businessbrunch in der FRÜHLounge am Kölner Dom lädt ab 9 Uhr die etwas anderen Geschäftsleute zu einem etwas anderem Frühstück ein. Köln ist dabei der Auftakt von drei Stationen. Das Event wird außerdem noch in Stuttgart (04. Juni 2014) und Berlin (25. Juni 2014) stattfinden.

Dabei werden den Besuchern folgende Inhalte vermittelt:

  • wo die unentdeckten Ressourcen stecken
  • was diese Ressourcen sind
  • warum diese Ressourcen bisher nicht entdeckt wurden
  • wie man mit diesen Ressourcen aus Zeitfallen aussteigen kann
  • wie man mit diesen Ressourcen das verdient was man verdient
  • wie man das Business freier und wilder macht
  • wie man in seinem Business Spaß und Leichtigkeit kreieren kann

Dies alles soll nach dem Motto „freier, wilder, erfolgreicher“ geschehen. Den Besuchern soll damit eine neue und bessere Business-Realität gezeigt werden. Eugen Simon verspricht: „Es gibt das freie und wilde Business, von dem Sie schon immer geträumt haben… und es gibt einen Weg dorthin.“ Dabei wird Simon selbst während der Hauptveranstaltung von 9-12 Uhr einen mitreißenden Vortrag halten und die wichtigen Fragen und Aufgaben zu den wilden und freien Ressourcen beantworten. Ein herkömmliches Businessfrühstück mit gediegener Atmosphäre wird das sicher nicht. Dort werden laut der Eventankündigung keine „Nettigkeiten mit Langweilern ausgetauscht“ und auf „die ewigen Floskeln“ verzichtet.

Solange bis alle Fragen beantwortet sind

Nach der Kernveranstaltung folgt der Brunch und ein Powernetworking von 12-13 Uhr. Doch die Angabe der Endzeit ist nur eine ungenaue Angabe. Der Businessbrunch wird so lange dauern, bis alle Fragen der Gäste beantwortet wurden und viele neue Bekanntschaften geknüpft wurden. Zur Beantwortung der Fragen nutzt Simon sein Wissen aus seiner Zeit und Deutschland und Australien, das er sich in den letzten 14 Jahren dort angeeignet hat. Der Eintritt zu diesem Event kostet 67€ inklusive der Getränke und Verpflegung. Dieses Geld könnte für die Besucher gut angelegt sein, denn wenn Eugen Simon seine Worte in die Tat umsetzen wird, dann wird sich die Business-Realität für seine Besucher beim Businessbrunch zukünftig zum Positiven hin verändern – natürlich nach dem Motto der Veranstaltung: „freier, wilder, erfolgreicher!“ mit einer gesunden Mischung aus „Businessdoping“, sprich der Werkzeuge für freie und wilde Entrepreneure und „Gedankendoping“, wie der Name des Unternehmens des Projekts lautet.

Weitere Informationen zum Businessbrunch finden Sie hier.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Köln vor 90 Jahren: Der ambitionierte Oberbürgermeister Konrad Adenauer hat in seiner Amtszeit bereits einige Großprojekte vorangetrieben. Die Messehallen sind gebaut, die Universität neu...

Seminare & Weiterbildungen

Virtuelle Seminare, E-Learning, Online-Prüfungen: Wissen wird an Hochschulen immer häufiger digital und multimedial vermittelt. Das Tempo der Veränderung ist hoch. Ein neues Projekt möchte...

News

App-Entwickler Professor Franz Fitzek von der TU Dresden spricht im Podcast "Klartext Corona" über die Rolle des Datenschutzes bei der neuen Corona-Warn-App für Deutschland...

News

„Gin de Cologne" aus der Kölner Gin Manufaktur wird mit internationalen Gold-Medaillen prämiert +++ Nach zwei Auszeichnungen im vergangenen Jahr wurde „Gin de Cologne"...

Life & Balance

Die erste Station des neuen Lifestyle-Festivals DesignFest by COUCH war ein großer Erfolg für Aussteller, Besucher und die Veranstalter in Köln. Rund 180 junge...

Anzeige
Send this to a friend