Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Mediation – die Alternative zum Rechtsstreit

Die Mediation ist eine außergerichtliche Form der Konfliktbewältigung. Das Verfahren ist schneller und preiswerter als ein Streit vor Gericht – und hierzulande leider immer noch recht unbekannt. Dabei hat sich die Mediation bereits seit den 1990er Jahren bei uns etabliert.

endostock - Fotolia.com

Die Einsatzgebiete für Mediatoren, also die Vermittler, sind entsprechend breit gestreut. Im Privaten ist eine Mediation sinnvoll bei Ehekonflikten und Erbstreitigkeiten, im Berufsleben können Teamkonflikte, aber auch Probleme zwischen Unternehmen durch dieses sinnvolle Verfahren gelöst werden.

„Mich begeistert an der Mediation die Tatsache, dass Konflikte gelöst werden können, ohne dass es Verlierer gibt. Die Ergebnisse sind nachhaltig, da sie von den Parteien selber erarbeitet werden“, schildert Rechtsanwalt Matthias Remky die Vorzüge dieser Praxis.

Dabei kann der Mediator auch präventiv tätig werden, etwa bei der Ausgestaltung von Testamenten oder Gesellschafterverträgen. „Mediation ist eine Sache der Vernunft, die Suche nach einer einvernehmlichen und dauerhaften Lösung in einem Konflikt, der sonst zu eskalieren droht“, so Matthias Remky, der als Rechtsanwalt und Diplom-Sozialarbeiter für diese Tätigkeit bestens ausgebildet ist. Zusätzliche Intensivausbildungen zur Mediation mit dem Erlernen bestimmter Fragetechniken runden sein Ausbildungsprofil ab. Gemeinsam mit Ehefrau Ute Remky, ebenfalls gelernte Mediatorin, konnten sie vielen zerstrittenen Parteien den Weg durch die gerichtlichen Instanzen ersparen und schneller und preiswerter zum Ziel gelangen.

Mediation beruht auf Freiwilligkeit

„Das Prinzip der Freiwilligkeit, die Bereitschaft der Parteien, aufeinander zuzugehen ist das Besondere an der Mediation“, erklärt Matthias Remky. „Und hinter oftmals banalen Streitigkeiten stecken meist tief im Verborgenen liegende Probleme, die ich an die Oberfläche hole“, unterstreicht Remky das Faszinierende an seiner Tätigkeit.

Die Medianden – als solche bezeichnet man die Konfliktparteien – streben mit dem Verfahren der Mediation die Vermeidung oder – wenn es schon passiert ist – die Beilegung eines Konfliktes an. Der Mediator nimmt dabei die Rolle des Verfahrenslenkers ein, er trifft keine Entscheidungen zugunsten einer der Parteien.

In diesem Zusammenhang denkt man schnell an Schlichtungsstellen, Ombudsmänner und –Frauen oder Schiedsgerichte. Diese sind jedoch Institutionen, während die Mediation ein Verfahren ist. Dennoch werden die genannten Begriffe immer wieder durcheinander gewirbelt.

Eine erfolgreiche Mediation setzt verschiedene Dinge voraus. Neben der oben bereits erwähnten Freiwilligkeit verlangt die Mediation zwingend nach einer Offenheit des Ergebnisses. Die Konfliktparteien, fast schon ist man geneigt von Konfliktpartnern zu sprechen, müssen im Verfahren der Mediation auf alle Fälle Verhandlungsbereitschaft zeigen. Außerdem gilt bei der Mediation die Allparteilichkeit, das heißt der Mediator macht sich nicht mit einer Seite gemein, sondern steht immer auf beiden Seiten – was man wiederum als Neutralität bezeichnen könnte. Dies trifft die Sache jedoch auch nicht ganz. Im Rahmen der Mediation kann der Mediator durchaus wenn nicht klar Partei ergreifen, so aber doch der gefühlten schwächeren Partei, die etwa in der Wortwahl unterlegen ist, zur Seite stehen.

Erstes Ziel der Mediation ist also die Bewältigung eines Konfliktes. Daneben ergeben sich weitere Ziele, gerade im Hinblick zur gerichtlichen Lösung, die die Mediation zukünftig weiter in den Blickpunkt stellen wird. Zu nennen wären die deutlich geringeren Kosten, der ebenfalls reduzierte Aufwand an Personal, und zu guter Letzt bleibt zu konstatieren, dass sich die Mediation außerhalb der Öffentlichkeit abspielt. Prominenten Personen und großen Unternehmen bleiben peinliche Schlagzeilen erspart – Mediation also auch ein Verfahren ohne Medien.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Der private Konsum bleibt eine wichtige Stütze für die Konjunktur in Deutschland und Europa: Laut GfK-Prognose werden die Konsumausgaben der privaten Haushalte in Deutschland...

News

Rostfreier Stahl spielt für die Industrie eine immer wichtigere Rolle. Er zeichnet sich durch seine besonders vorteilhaften physikalischen Eigenschaften aus, die seine Eignung für...

IT & Telekommunikation

Allein der Wortschatz der IT-Welt für Angriffsmethoden, Abwehr- und Sicherheitsmaßnahmen verlangt Unternehmen spezielle Kenntnisse ab; ganz abgesehen von den vielen Abkürzungen und ihren dahinter...

Unternehmen

Seit neun Jahren gehört die Firma TABAKA GEBÄUDEREINIGUNG aus Bergisch Gladbach im Rheinland zu den Top-Adressen in Sachen Gebäudereinigung. 2006 von Firmeninhaber Jaroslaw TABAKA...

Personal

Schon die griechischen Götter wussten, was gut ist. Der erste Ratgeber namens Mentor spielt in Homers Opus Odyssee als Tutor von Telemach, dem Sohn...

Aktuell

Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat das Verfahren, das die Frage betrifft, ob die VG Wort berechtigt ist,...

IT & Telekommunikation

Silvia Santano ist die Siegerin im ARD/ZDF Förderpreis Frauen + Medientechnologie 2014. Mit ihrer Bachelorarbeit “Live Streaming for HTML5 Video over WebSockets” hat die...

Recht & Steuern

Das Bundeskartellamt hat das Verfahren gegen Amazon eingestellt. Es hat sich nun abschließend vergewissern können, dass der Konzern seine Vorschriften zur Preisparität endgültig aus...

Anzeige