Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

IE9 zeigt, welche Website Daten speichert +++ TÜV winkt Riesenbrummis durch +++ Nokia rutscht auf dem Börsenparkett aus

Wichtige Meldungen des Tages kurz und knapp zusammengefasst:

dominik diesing / Fotolia

Internet Explorer 9 in Vorabversion

Ständig bergab ging es in den vergangenen Jahren für Microsoft. Nicht im Großen Ganzen, aber zumindest in Sachen Browser. Jetzt steht der Internet Explorer 9 bereit und soll verlorenes Terrain zurückerobern.

Der IE9 hat dabei zwei Gegner. Zum einen den Firefox von Mozilla, andererseits den noch recht jungen Chrome von Google. Netscape, in den Anfangstagen des Internet klar führend, spielt inzwischen keine Rolle mehr.

Schneller und sicherer soll der neue Internet Explorer sein, der in einer Vorabversion zum Download bereit steht. Für den User ist ein neues Feature bestimmt von höchstem Interesse. Denn der IE9 informiert automatisch darüber, welche besuchten Webseiten seine Daten speichern. Dieser so genannte „Tracking-Schutz“ wird für so manche Überraschung sorgen.

Gigaliner jetzt im Feldversuch

6,25 Meter machen aus einem ganz normalen LKW immerhin einen imposanten Gigaliner. Die so betitelten dürfen reichlich 25 Autobahnmeter beanspruchen – die kleinen Brüder, wie wir sie kennen, noch nicht einmal mit dem Zusatz Mega geadelt, dürfen maximal 18,25 Meter lang sein.

Nach erfolgreichem Test – 1,7 Millionen Kilometer ohne Zwischenfälle – kommt es nun zum Feldversuch. Laut Financial Times Deutschland bescheinigen TÜV Rheinland und TÜV Nord in einem Gutachten, dass die Riesenbrummis „technisch sicher und verkehrstechnisch gefahrlos“ betrieben werden können.

Der Feldversuch sollte dann auch Klarheit darüber bringen, welche Position denn nun stimmt. Denn Experten sehen einerseits die Gefahr, dass die Gigaliner dem Güterverkehr per Schiene Marktanteile abnehmen, der Straßenverkehr also wächst. Auf der anderen Seite hält es eine Simulation der RWTH in Aachen für möglich, dass die LKW-Zahl abnimmt – was einen besseren Verkehrsfluss zur Folge hätte.

Nokias Allianz mit Microsoft

Nokia und Microsoft gehen Hand in Hand. Die Nummer 1 bei Handys will auf diese Weise besser ins Geschäft mit den Smartphones kommen. Auf dem spiegelglatten Parkett der Frankfurter Börse ist man mit der Ankündigung jedoch zunächst ausgerutscht. Nokia-Aktien verloren mal eben zehn Prozent.

In den Vordergrund haben sich das iPhone von Apple und das Google-System Android gespielt. Nokia jedenfalls ist gewillt, seine Software Symbian zu opfern und durch das Betriebssystem Windows Phone zu ersetzen. Als „weit reichende strategische Partnerschaft“ verkauft Nokia-Boss Stephen Elop diesen Schritt. Das kann man auch anders sehen, wenn man etwa als Analyst seine Brötchen verdient. „Diese Partnerschaft gründet auf der Angst beider Seiten, von Apple und Google an den Rand gedrückt zu werden. Aber sie ist keine Patentlösung für die Probleme“, so Geoff Blaber von CCS Insight.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Beliebte Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

Henriete Reker und Dr Manfred Janssen Henriete Reker und Dr Manfred Janssen

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Über 1,2 Milliarden Menschen nutzen Microsoft Office - und immer mehr Unternehmen nutzen dabei Office 365. Pro Monat schließen 50.000 Unternehmen ein Abonnement für...

News

Das ist im wahrsten Sinne des Wortes „Aktive“ Völkerverständigung. In diesem Jahr animiert CologneAlliance Kölner Bürger zusammen mit Menschen aus den 22 internationalen Partnerstädten...

IT & Telekommunikation

Apple-Nutzer sollten in den nächsten Tagen den Händler ihres Vertrauens aufsuchen. Das kalifornische Unternehmen ruft alle Netzteile zurück, die zwischen 2003 und 2015 hergestellt...

News

Die Zeit wird kommen, in der WhatsApp mehr als "nur" ein Chat- bzw. Fotosharing-Dienst sein wird. Einkaufen gehen, Urlaub buchen, Taxi bestellen: Lässt man...

IT & Telekommunikation

Apples iPad Pro ist das bislang größte iPad auf dem Markt - mit 12,9 Zoll ist das Display so groß wie der Monitor eines...

News

Im Konkurrenzkampf der Videostreaming-Dienste wirft der weltgrößte Online-Händler Amazon Geräte der Wettbewerber Apple und Google aus dem Sortiment. Ob die Geräte auch in Deutschland...

IT & Telekommunikation

Mit dem iPhone 6S und dem iPhone 6S Plus hat Apple zwei neue Smartphones auf den Markt gebracht, die einem ausführlichen Vergleichstest unterzogen werden....

IT & Telekommunikation

Bei der großen Produktshow am Mittwoch in San Francisco präsentierte Apple-Chef Tim Cook nicht nur ein neues iPad mit einer Bildschirmdiagonale von rund 32,8...

Anzeige
Send this to a friend