Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

NRW könnte Vorreiter für Rot-Rot-Grün sein

(ddp-nrw). Es ist ein «Schreckgespenst», das seit Jahren durch die politische Debatte in Deutschland geistert: das Linksbündnis. Doch tatsächlich gab es in der Bundesrepublik bisher noch nie eine ordentliche Koalition von SPD, Grünen und Linken.

(ddp-nrw). Es ist ein «Schreckgespenst», das seit Jahren durch die politische Debatte in Deutschland geistert: das Linksbündnis. Doch tatsächlich gab es in der Bundesrepublik bisher noch nie eine ordentliche Koalition von SPD, Grünen und Linken.

Nach dem Patt bei der nordrhein-westfälischen Landtagswahl könnte es nun erstmals zu einer formellen Zusammenarbeit der drei Parteien kommen. Folgende Allianzen unter Beteiligung von SPD, Grünen oder (PDS-)Linken wurden bislang seit der Wiedervereinigung gebildet:

SACHSEN-ANHALT: Nach der Landtagswahl 1994 bildete der SPD-Politiker Reinhard Höppner zunächst eine rot-grüne Minderheitsregierung, ab 1998 eine SPD-Minderheitsregierung. Acht Jahre wurde die Regierung von der PDS toleriert. Das wurde als «Magdeburger Modell» bezeichnet.

MECKLENBURG-VORPOMMERN: Mit Bildung der bundesweit ersten Koalition auf Landesebene zwischen SPD und PDS brach der Sozialdemokrat Harald Ringstorff 1998 ein Tabu. Bis 2006 hielt die Allianz im Nordosten der Republik unter Führung des SPD-Ministerpräsidenten.

BERLIN: Nach dem Bruch des schwarz-roten Bündnisses in der Hauptstadt wurde der Sozialdemokrat Klaus Wowereit im Jahr 2001 Regierender Bürgermeister eines PDS-tolerierten rot-grünen Übergangssenats. Dann entschied sich der SPD-Politiker gegen Widerstände in den eigenen Reihen für ein Bündnis mit der inzwischen in Linkspartei umbenannten PDS. Seit Anfang 2002 steht er an der Spitze einer rot-roten Koalition. Nach der Wahl vom 17. September 2006 entschied er sich für eine Neuauflage des Bündnisses – obwohl auch Rot-Grün möglich gewesen wäre.

HESSEN: Nach der Landtagswahl 2008 scheiterte die SPD-Landesvorsitzende Andrea Ypsilanti wegen des Widerstands aus den eigenen Reihen mit dem Versuch, eine rot-grüne Minderheitsregierung unter Tolerierung der Linken zu bilden.

BRANDENBURG: Nach der Landtagswahl 2009 beendete Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) eine große Koalition. Als neuen Partner nahm er die Linke mit ins Regierungsboot.

NRW: Eine rot-rot-grüne Regierung, über die am Donnerstag bei einem ersten Sondierungsgespräch in Nordrhein-Westfalen beraten werden soll, wäre somit ein Novum in Deutschland. In der Vergangenheit war NRW bereits häufiger Vorreiter für Koalitionen auf Bundesebene. Der SPD/FDP-Koalition in Düsseldorf folgte 1969 die sozialliberale Wende in Bonn. 1995 startete ein rot-grünes Bündnis in NRW, ab 1998 regierte Rot-Grün dann auch im Bund.

Von ddp-Korrespondent Martin Teigeler

 

ddp-Korrespondent Ulrich Breitbach

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Schon unter Kanzler a.D. Gerhard Schröder war die Agenda 2010 eine Zerreißprobe für die SPD. Genossen des linken Parteiflügels spalteten sich ab, gründeten die...

Aktuell

Unter der Schirmherrschaft von Ute Berg findet das dritte Forum für den regionalen Mittelstand am 05. März 2015 von 12 bis 18 Uhr in...

Recht & Steuern

In einem sind sich die Parteien vor der Bundestagswahl 2013 einig: Das Urheberrecht muss reformiert werden. Die bestehenden Regeln sind zum Teil schwer mit...

Recht & Steuern

Die SPD distanziert sich mit ihrem Entwurf deutlich von dem Vorschlag der „Kulturflatrate“ anderer Parteien. Diese Kulturflatrate soll zur Legalisierung sämtlicher Filesharing-Aktivitäten im privaten...

Recht & Steuern

(dapd-nrw). Der rot-grüne Nachtragshaushalt 2010 in Nordrhein-Westfalen steht auf dem juristischen Prüfstand. Vor dem NRW-Verfassungsgerichtshof in Münster begann am Dienstag die mündliche Verhandlung über...

News

(dapd-nrw). Die Linkspartei hat die rot-grüne Minderheitsregierung von Nordrhein-Westfalen vor einem Kurswechsel gewarnt. Wenn Rot-Grün angesichts des juristischen Streits um die Haushaltspolitik nun auf...

News

(dapd-nrw). Nach der einstweiligen Anordnung des Münsteraner Verfassungsgerichtshofs zum Nachtragshaushalt 2010 der rot-grünen Landesregierung werden in der CDU Rufe nach Neuwahlen laut.

News

(dapd). Die schwarz-gelbe Koalition erwägt eine weitere Kürzung der Förderung von Solarstrom noch in diesem Jahr. Vor Weihnachten habe es dazu ein Gespräch mit...

Anzeige