Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Sal. Oppenheim will Kapitalerhöhung für Arcandor organisieren

(ddp-nrw). Die größte Aktionärin des von der Insolvenz bedrohten Tourismus- und Handelskonzerns Arcandor, das Bankhaus Sal. Oppenheim, hat nach der Ablehnung der Staatsbürgschaften aus dem Deutschlandfonds ihr anhaltendes Interesse an einer Rettung des Unternehmens bekräftigt. Das Bankhaus sei weiterhin bereit, eine Kapitalerhöhung zu organisieren, sagte ein Sprecher der Bank am Montag in Köln. Vorgesehen sei ein Volumen von 150 Millionen Euro.

(ddp-nrw). Die größte Aktionärin des von der Insolvenz bedrohten Tourismus- und Handelskonzerns Arcandor, das Bankhaus Sal. Oppenheim, hat nach der Ablehnung der Staatsbürgschaften aus dem Deutschlandfonds ihr anhaltendes Interesse an einer Rettung des Unternehmens bekräftigt. Das Bankhaus sei weiterhin bereit, eine Kapitalerhöhung zu organisieren, sagte ein Sprecher der Bank am Montag in Köln. Vorgesehen sei ein Volumen von 150 Millionen Euro.

An dieser Kapitalerhöhung will sich die Bank den weiteren Angaben zufolge entsprechend ihres 30-prozentigen Anteils mit 45 Millionen Euro beteiligen. Dieses Vorgehen sei mit der ebenfalls mit 30 Prozent an Arcandor beteiligten Madeleine Schickedanz abgesprochen, sagte der Sprecher. Auch sie werde die Kapitalmaßnahme entsprechend ihrer gegenwärtigen Beteiligung mit 45 Millionen Euro unterstützen.

Die Bank zeigte sich zuversichtlich, die noch fehlenden 60 Millionen Euro zusammenzubringen. Dies benötige aber etwas Zeit, sagte der Sprecher. Aus diesem Grund sei die von Arcandor beantragte Rettungsbeihilfe unerlässlich, sagte der Sprecher. Werde sie nicht bewilligt, müsse Arcandor die Insolvenz beantragen.

Sal. Oppenheim kritisierte, dass die Bundesregierung derzeit noch keine Stellung zu dem Plan der Bank genommen hat. Am Freitag sei dieser Gedanke während des Treffens aller Beteiligten im Bundeswirtschaftsministerium vorgeschlagen worden. Eine Reaktion stehe aber noch aus, sagte der Sprecher. Dies sei sehr schade, da die Politik auf der anderen Seite immer wieder ein höheres Engagement der Eigentümer fordere, nun dazu aber nicht eindeutig Stellung nehme.

Klarheit über ihren Vorschlag erwartet die Bank erst am Mittwoch. Dann werde die Bundesregierung entscheiden, ob die Rettungsbeihilfe gewährt werde oder nicht, sagte der Sprecher. Das Bankhaus habe abgesehen von diesem Vorhaben tatkräftig am Zustandekommen der Gespräche zwischen Arcandor und Metro über das Zusammengehen der Kaufhäuser Karstadt und Kaufhof mitgewirkt. Sal. Oppenheim habe großes Interesse daran, für die geplante Warenhaus AG ein gutes Konzept und eine gute finanzielle Eigenkapitalausstattung zu erreichen.

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Das FinTech-Startup moneymeets erhöht seine Kapitalbasis um satte 3,5 Millionen Euro. Zu den wichtigsten Unterstützern der Finanzierungsrunde gehören die Woodmann Asset Management AG, DvH-Ventures...

News

Nachdem der Warenhauskonzern Kaufhof an den kanadischen Handelskonzern Hudson's Bay veräußert wurde, besteht die Gewerkschaft Verdi auf umfangreiche Zusagen der Kanadier. Der deutsche Marktführer...

News

Das eigene Unternehmen aufzubauen ist schon schwer genug. Doch was ist, wenn das Unternehmen den Besitzer wechseln soll? Dabei gibt es einige Dinge zu...

News

Der familiengeführte Tragetaschenhersteller „Ommer“ aus Lindlar stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

News

Mit bundesweiten Streiks will die Gewerkschaft Ver.di den Tarifstreit mit Karstadt intensivieren. Von den am Morgen stattfindenden Streiks waren Filialen in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen...

Recht & Steuern

Die Autocomplete-Funktion bei Google hat schon so manchen Prominenten ins Schwitzen gebracht. Wenn man nämlich gewisse Namen bei der Suchmaschine eingibt, ist schnell zu...

Recht & Steuern

Die CineMedia Film AG hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Finanzen

Auf der Commerzbank-Aktie lastet eine schwere Nachricht. Die Meldung zur Kapitalerhöhung hängt den Papieren noch stark nach und ließ sie am Montag noch weiter...

Anzeige