Connect with us

Hi, what are you looking for?

Seminare & Weiterbildungen

E-Business-Seminar jetzt auch als Onlinekurs

Das E-Business-Seminar von Prof. Dr. Tobias Kollmann ist jetzt auch als Onlinekurs verfügbar. Die Teilnehmer erfahren in 40 Lehreinheiten wissenswertes zu den Themen: Digitaler Wandel, Digitale Transformation, Digitale Wirtschaft, Digitale Gesellschaft und Digitale Innovationen.

sdecoret / Fotolia.com

Das E-Business-Seminar bietet zu vielen Themengebieten Antworten: Der digitale Wandel hat sich längst auf die Arbeitswelt ausgewirkt und bereitet vielen Menschen große Sorgen. „Digitalisierung am Arbeitsplatz löst laut einer aktuellen Studie vom BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) bei 81 Prozent der Beschäftigten Ängste aus. Die Antwort kann nur die persönliche Weiterbildung für die Digitale Wirtschaft sein“, meint Prof. Dr. Tobias Kollmann von der Universität Duisburg-Essen. Kollmann ist Initiator und Leiter des E-Business-Seminars. Er erklärt weiterhin: „Die Teilnehmer können jetzt über unseren neuen Onlinekurs erstmals die Grundlagen von digitalen Geschäftsprozessen und -modellen bequem und jederzeit von zu Hause aus oder am Arbeitsplatz als berufliche Weiterbildung kennenlernen.“

Kurs macht fit für Digitale Wirtschaft

Die Onlinekurs-Teilnehmer haben die Möglichkeit sich über den Kurs besonders berufsrelevante Kompetenzen speziell in den Bereichen der Digitalen Wirtschaft und Digitalen Transformationen von Unternehmen anzuzeigen. Durch die erworbenen Kenntnisse können die Teilnehmer auch ihre eigenen zukünftigen Karrierechancen steigern. Darüber hinaus können sich über den Onlinekurs potentielle Wettbewerbsvorteile für das eigene Unternehmen im großen Online-Wettbewerb ergeben. In jedem Fall erhalten die Kursteilnehmer erste Grundlagen zu elementaren elektronischen Geschäftsprozessen, die in der heutigen Arbeitswelt gang und gäbe sind. Der Onlinekurs „E-Business-Seminar“ beantwortet in 40 Lernstunden alle relevanten Fragen der Teilnehmer.

Individuelle Kurseinteilung

Online können sich die Teilnehmer für die Digitale Wirtschaft fit machen und rüsten. Die multimedialen Lerninhalte per Text, Bild, Ton, Video, Animation oder interaktiven Grafiken wurden mit der Materna TMT, einem erfahrenen Online-Spezialisten aus Dortmund in Kooperation mit der Ruhr Campus Academy der Universität Duisburg-Essen entwickelt und umgesetzt. Interessierte können den Kurs für 74,90 Euro buchen und sich die Lehreinheiten individuell einteilen. Eine Unterrichtsstunde kostet also umgerechnet weniger als zwei Euro. Alle weiteren Informationen und das Kursticket für das „E-Business-Seminar“ gibt es online unter www.anmeldung.e-business-seminar.de.

 

Christian Esser

Anzeige

Die letzten Beiträge

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

Beliebte Beiträge

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Unter dem Motto "XING Backstage" lädt die XING Regionalgruppe Köln am Dienstag, 3. Dezember 2019, zu einem außergewöhnlichen Networking-Event in die MOTORWORLD Köln /...

News

Anfang November trafen sich rund 100 Top-Entscheider aus Transport und Logistik zum Wiehler Forum, um die Zukunftsthemen der Branche zu diskutieren – und das...

News

Zur sechsten Auflage kamen Aussteller und Besucher in der Industrie- und Handelskammer zu Köln zusammen. Regionale Firmen knüpften und erweiterten ihre Netzwerke untereinander, hochkarätige...

News

Die mehrfach ausgezeichnete Eventlocation bauwerk köln investiert weiter in die Optimierung ihres Angebots und hat hierfür schnellere Datenleitungen installieren lassen. Neben der Einrichtung einer...

News

Nach dem Run ist vor dem Run: Im kommenden Jahr findet der nächste B2Run Köln am 6. September 2018 statt. Ab 15. November, 10...

Seminare & Weiterbildungen

Die TÜV Rheinland Akademie Köln hat mit dem kürzlich beendeten Umzug in die Hugo - Eckener - Str. 27 in Köln - Ossendorf die...

Startups

Die IBB Beteiligungsgesellschaft, der High-Tech Gründerfonds (HTGF), und branchenerfahrene Business Angel investierten im Juli einen Millionenbetrag in das Berliner Startup Selfapy. Das Online-Therapieportal ermöglicht...

News

Das ist im wahrsten Sinne des Wortes „Aktive“ Völkerverständigung. In diesem Jahr animiert CologneAlliance Kölner Bürger zusammen mit Menschen aus den 22 internationalen Partnerstädten...

Anzeige
Send this to a friend