Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Umfrage: Jeder vierte Service-Anruf mit ausreichend beurteilt

Die Deutschen stellen den Dienstleistern in Sachen Service-Hotline kein gutes Zeugnis aus. Zwar bewertet die Mehrheit (74 Prozent) der Bundesbürger die Beratungsqualität des letzten Telefonats mit ihrem Dienstleister als ausgezeichnet bis gut, jeder Vierte ist jedoch nicht begeistert und bewertet das Gespräch als mittelmäßig oder schlecht.

Die Deutschen stellen den Dienstleistern in Sachen Service-Hotline kein gutes Zeugnis aus. Zwar bewertet die Mehrheit (74 Prozent) der Bundesbürger die Beratungsqualität des letzten Telefonats mit ihrem Dienstleister als ausgezeichnet bis gut, jeder Vierte ist jedoch nicht begeistert und bewertet das Gespräch als mittelmäßig oder schlecht.

Noch ein bisschen kritischer sind die 45 bis 54 Jährigen (32 Prozent mittelmäßig bis schlecht). Unter Berücksichtigung des letzten Telefonkontaktes würde daher sogar jeder vierte Deutsche das Unternehmen nicht weiterempfehlen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der ServiceRating GmbH.

Der Eindruck der Befragten vom Servicemitarbeiter auf der anderen Seite der Leitung ist beim letzten Telefonat insgesamt durchschnittlich. Immerhin hatten 58 Prozent der Befragten einen freundlichen Eindruck. Auch Hilfsbereitschaft (44 Prozent) und Kompetenz (41 Prozent) zählten zu den meistgenannten Beschreibungen. Über unerfahrene oder unfreundliche Mitarbeiter haben sich eher weniger beklagt (8 bzw. 6 Prozent). Dennoch sind 27 Prozent mit der abschließenden Problemlösung nicht ganz zufrieden.

Auch beim Thema Erreichbarkeit von Service-Hotlines ist noch ein bisschen Luft nach oben: Fast jeder Dritte (31 Prozent) bewertet diese als mittelmäßig bis schlecht. Hier sind die Befragten mittleren Alters (45 bis 54 Jahre) am wenigsten zufrieden.

Hauptgrund für den Telefonkontakt mit dem Dienstleister sind allgemeine Fragen (35 Prozent). Für jeden Vierten war die Reklamation Grund für die Kontaktaufnahme, für 18 Prozent Fragen zum Produkt nach dem Kauf. Jeder Neunte kontaktiert den Dienstleister zum Thema Kündigung.

„Die Unternehmen müssen noch mehr daran arbeiten, ihren Kunden einen stabilen Service zu bieten“, weiß Kai Riedel, Geschäftsführer von ServiceRating. “Wenn jeder vierte Anruf daneben geht, dann kann ein Kunde niemals sicher sein, welchen Service er erleben wird. Unternehmen sollten die Qualität im Telefonservice prozessbegleitend messen und so gezielt entwickeln“, so Riedel weiter.

Für die Umfrage wurden insgesamt 1.027 Personen vom 07.11. bis 10.11.2014 repräsentativ befragt.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

Zufriedenheit, Vertrauen und ein guter Service sind für Kundinnen und Kunden die wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Autowerkstatt. Insgesamt ist die Zufriedenheit mit...

News

Drei von vier Deutschen ist ein nachhaltiger Lebensstil wichtig oder sogar sehr wichtig. Und fast die Hälfte gibt an, das Klimaschutz und Nachhaltigkeit relevante...

News

Zugangsbeschränkungen am Eingang, Abstandsmarkierungen am Boden, Warnschilder allenthalben – an dieses Bild haben sich Millionen Kunden im stationären Handel inzwischen gewöhnt. Viele finden es...

News

Eine erschreckende Zahl: 91 Prozent. Das ist der Anteil der Deutschen, der sich in letzter Zeit - mitbedingt durch die Coronakrise - beruflich oder...

News

App-Entwickler Professor Franz Fitzek von der TU Dresden spricht im Podcast "Klartext Corona" über die Rolle des Datenschutzes bei der neuen Corona-Warn-App für Deutschland...

Unternehmen

Alles außer_gewöhnlich: Das ist nicht nur der neue Claim des mittlerweile 35 Jahre im Markt präsenten Unternehmens. Er bringt auch die Bilanz für 2019...

News

Vertrieb ist kein Ein-Mann-Job, macht Business-Stratege und Vertriebsprofi Philip Semmelroth deutlich. Im Rahmen eines XING-Expertendialoges in Köln stand der Leverkusener Unternehmer und Redner den...

Anzeige