Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Umfrage: Jeder vierte Service-Anruf mit ausreichend beurteilt

Die Deutschen stellen den Dienstleistern in Sachen Service-Hotline kein gutes Zeugnis aus. Zwar bewertet die Mehrheit (74 Prozent) der Bundesbürger die Beratungsqualität des letzten Telefonats mit ihrem Dienstleister als ausgezeichnet bis gut, jeder Vierte ist jedoch nicht begeistert und bewertet das Gespräch als mittelmäßig oder schlecht.

Die Deutschen stellen den Dienstleistern in Sachen Service-Hotline kein gutes Zeugnis aus. Zwar bewertet die Mehrheit (74 Prozent) der Bundesbürger die Beratungsqualität des letzten Telefonats mit ihrem Dienstleister als ausgezeichnet bis gut, jeder Vierte ist jedoch nicht begeistert und bewertet das Gespräch als mittelmäßig oder schlecht.

Noch ein bisschen kritischer sind die 45 bis 54 Jährigen (32 Prozent mittelmäßig bis schlecht). Unter Berücksichtigung des letzten Telefonkontaktes würde daher sogar jeder vierte Deutsche das Unternehmen nicht weiterempfehlen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der ServiceRating GmbH.

Der Eindruck der Befragten vom Servicemitarbeiter auf der anderen Seite der Leitung ist beim letzten Telefonat insgesamt durchschnittlich. Immerhin hatten 58 Prozent der Befragten einen freundlichen Eindruck. Auch Hilfsbereitschaft (44 Prozent) und Kompetenz (41 Prozent) zählten zu den meistgenannten Beschreibungen. Über unerfahrene oder unfreundliche Mitarbeiter haben sich eher weniger beklagt (8 bzw. 6 Prozent). Dennoch sind 27 Prozent mit der abschließenden Problemlösung nicht ganz zufrieden.

Auch beim Thema Erreichbarkeit von Service-Hotlines ist noch ein bisschen Luft nach oben: Fast jeder Dritte (31 Prozent) bewertet diese als mittelmäßig bis schlecht. Hier sind die Befragten mittleren Alters (45 bis 54 Jahre) am wenigsten zufrieden.

Hauptgrund für den Telefonkontakt mit dem Dienstleister sind allgemeine Fragen (35 Prozent). Für jeden Vierten war die Reklamation Grund für die Kontaktaufnahme, für 18 Prozent Fragen zum Produkt nach dem Kauf. Jeder Neunte kontaktiert den Dienstleister zum Thema Kündigung.

„Die Unternehmen müssen noch mehr daran arbeiten, ihren Kunden einen stabilen Service zu bieten“, weiß Kai Riedel, Geschäftsführer von ServiceRating. “Wenn jeder vierte Anruf daneben geht, dann kann ein Kunde niemals sicher sein, welchen Service er erleben wird. Unternehmen sollten die Qualität im Telefonservice prozessbegleitend messen und so gezielt entwickeln“, so Riedel weiter.

Für die Umfrage wurden insgesamt 1.027 Personen vom 07.11. bis 10.11.2014 repräsentativ befragt.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

Zufriedenheit, Vertrauen und ein guter Service sind für Kundinnen und Kunden die wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Autowerkstatt. Insgesamt ist die Zufriedenheit mit...

News

Drei von vier Deutschen ist ein nachhaltiger Lebensstil wichtig oder sogar sehr wichtig. Und fast die Hälfte gibt an, das Klimaschutz und Nachhaltigkeit relevante...

News

Zugangsbeschränkungen am Eingang, Abstandsmarkierungen am Boden, Warnschilder allenthalben – an dieses Bild haben sich Millionen Kunden im stationären Handel inzwischen gewöhnt. Viele finden es...

News

Eine erschreckende Zahl: 91 Prozent. Das ist der Anteil der Deutschen, der sich in letzter Zeit - mitbedingt durch die Coronakrise - beruflich oder...

News

App-Entwickler Professor Franz Fitzek von der TU Dresden spricht im Podcast "Klartext Corona" über die Rolle des Datenschutzes bei der neuen Corona-Warn-App für Deutschland...

Unternehmen

Alles außer_gewöhnlich: Das ist nicht nur der neue Claim des mittlerweile 35 Jahre im Markt präsenten Unternehmens. Er bringt auch die Bilanz für 2019...

News

Vertrieb ist kein Ein-Mann-Job, macht Business-Stratege und Vertriebsprofi Philip Semmelroth deutlich. Im Rahmen eines XING-Expertendialoges in Köln stand der Leverkusener Unternehmer und Redner den...

Anzeige
Send this to a friend