Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

VoIP und IT-Sicherheit bleiben Megatrends für deutsche Großunternehmen

Das TelekomForum, der Geschäftskundenbeirat der Deutschen Telekom AG, hat auch in diesem Jahr 300 seiner Mitgliedsunternehmen zu den zentralen Trends im IT- und TK-Markt befragt. Nach wie vor halten 40 Prozent der befragten deutschen Top-Unternehmen Voice-over-IP (VoIP) für den Megatrend im TK-Markt – etwas weniger als in den Vorjahren.

Das TelekomForum, der Geschäftskundenbeirat der Deutschen Telekom AG, hat auch in diesem Jahr 300 seiner Mitgliedsunternehmen zu den zentralen Trends im IT- und TK-Markt befragt. Nach wie vor halten 40 Prozent der befragten deutschen Top-Unternehmen Voice-over-IP (VoIP) für den Megatrend im TK-Markt – etwas weniger als in den Vorjahren.

Die Erklärung für den leichten Rückgang: 71 Prozent der Unternehmen haben ihre Telefonie bereits auf VoIP umgestellt. Als weitere große Trends im TK-Markt nannten die befragten Organisationen mobile Breitbandtechnologien wie UMTS und WLAN (23 Prozent), Unified Communications (16 Prozent), Fixed-Mobile-Convergence (14 Prozent), Breitband im Festnetz (9 Prozent) und Sprach-Daten-Konvergenz (8 Prozent). Insgesamt nimmt das Spektrum an TK-Megatrends im Zeitvergleich zu: 42 Prozent der Befragten führten neben den genannten TK-Themen weitere Megatrends wie Multimedia (IP-TV), Mobilität und Netzwerktechnologie an. Auch zum Thema Outsourcing lieferte die Befragung ein interessantes Ergebnis: Nur jedes sechste Unternehmen überlegt perspektivisch, Prozesse und Dienste an externe Anbieter auszulagern. Das ist der mit Abstand niedrigste Wert aller bisherigen Umfragen.

Die Befragung, die das TelekomForum wieder in Zusammenarbeit mit dem Institut für Marktforschung GmbH, Leipzig, durchgeführt hat, beleuchtet auch die Top-Themen im IT-Sektor. Im Bereich IT fallen die Trends schon traditionell sehr uneinheitlich aus. Als häufigsten IT-Megatrend nannten die befragten Unternehmen mit 20 Prozent den Aspekt Virtualisierung, der gegenüber 2007 (13 Prozent) deutlich zulegen konnte. Darauf folgt das Thema Sicherheit (16 Prozent). An Bedeutung gewonnen haben zudem die Aspekte Mobilität (13 Prozent), Green IT (11 Prozent)und SaaS (10 Prozent). Sicherheit bleibt auch zukünftig ein Hot-Topic für deutsche Großunternehmen : 92 Prozent der Befragten gaben an, dass ihr Unternehmen (weiter) in Security und Datenschutz investieren wird. Dabei ist besonders die Anzahl der Unternehmen, die sehr viel mehr als bisher investieren wollen, gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen – von 5 auf 11 Prozent. Gerade in Verbindung mit dem Einsatz neuer Technologien wie RFID oder VoIP schätzt mittlerweile mehr als die Hälfte der interviewten Unternehmen (56 Prozent) den Investitionsbedarf in Sicherheitsbelange als hoch bis sehr hoch ein. 2007 waren dies nur 36 Prozent.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

Beliebte Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Eine globale Befragung von E-Commerce-Experten zu den 40 bedeutendsten E-Commerce-Trends in den Jahren 2019 und 2020 hat ergeben, dass Sicherheit und mobile Anwendungen -...

IT & Telekommunikation

Umfrage des Cyber Defense-Anbieters zeigt: Unternehmen haben das Potenzial von Awareness-Schulungen erkannt - nutzen es aber bislang nicht.

Interviews

Markus Fost, MBA, ist Experte für E-Commerce, Online Geschäftsmodelle und Digitale Transformation mit einer breiten Erfahrung in den Feldern Strategie, Organisation, Corporate Finance und...

Aktuell

Die IT-Branche in Deutschland wächst. Mittlerweile arbeiten rund eine Million Menschen in diesem Bereich. Doch der zunehmende Fachkräftemangel bremst die IT-Branche hierzulande und erzeugt...

IT & Telekommunikation

Erpressungssoftware, Viren, Trojaner und immer neue Sicherheitslücken halten Unternehmen und IT-Sicherheitsdienstleister weltweit auf Trab. Ein Dienstleister aus Köln macht derzeit von sich reden: Network...

IT & Telekommunikation

Karl-Heinz Land, digitaler Pionier und Gründer der Kölner Strategie- und Transformationsberatung neuland, appelliert an die produktionsverliebte deutsche Wirtschaft: Setzt stärker auf Daten, Software und...

News

Just Fit Fitnessclubs, inhabergeführte Fitnesskette und im Großraum Köln der größte Anbieter der Branche, wächst auch 2017 weiter und kann die Position weiter ausbauen....

IT & Telekommunikation

Die Geschäftswelt wächst international immer weiter zusammen. Jedes Unternehmen ist dabei spezialisiert auf ein Kerngeschäft. Das kann ein Produkt, ein Service oder ein Handel...

Anzeige