Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

WhatsApp in Deutschland weiter auf dem Vormarsch

In Deutschland befindet sich der Instant Messenger WhatsApp auf Smartphones weiter auf dem Vormarsch und hat Facebook mittlerweile beinahe einholen können. Dabei tun die bereits bekannt gewordenen Sicherheitslücken der Beliebtheit des Dienstes keinen Abbruch.

In Deutschland befindet sich der Instant Messenger WhatsApp auf Smartphones weiter auf dem Vormarsch und hat Facebook mittlerweile beinahe einholen können. Dabei tun die bereits bekannt gewordenen Sicherheitslücken der Beliebtheit des Dienstes keinen Abbruch.

Im Rahmen einer Umfrage kam das Nachrichtenmagazin Focus zu dem Ergebnis, dass die Zahl der WhatsApp -Nutzer in den letzten Monaten deutlich gestiegen ist. So konnte sie innerhalb der letzten sechs Monate immerhin von bislang 9,3 auf nun 13,7 Millionen steigen. Damit konnte WhatsApp den bestehenden Abstand zu Facebook weiter verkürzen. Skype wurde dagegen noch deutlicher auf einen hinteren Platz verdrängt. Erst kürzlich veröffentlichte der Netzökonomie-Blog von Focus Online aktuelle Umfrageergebnisse von Smartphone-Besitzern. Dabei wurden aber lediglich Besitzer von Geräten befragt, die mit Android oder iOS arbeiten. In der Umfrage gaben lediglich 4,9 Millionen Nutzer an, dass sie im März auf Skype zurückgegriffen haben.

13,7 Millionen nutzen WhatsApp

Dagegen wird die Anwendung WhatsApp von insgesamt 13,7 Millionen Handybesitzern genutzt. Facebook ist auch weiterhin Marktführer und wird von 15,6 Millionen Benutzern angewandt. Wenn sich der Trend zu WhatsApp in diesem Ausmaß fortsetzen könnte, wird WhatsApp erfolgreich Facebook als meist genutzte Software ablösen können. Die Betreiber feierten erst zum Jahreswechsel einen neuen Rekord über den Kurznachrichtendienst Twitter.
So gingen am 31. Dezember bei den Betreibern insgesamt sieben Milliarden Nachrichten ein. Insgesamt 11 Milliarden Nachrichten wurden über WhatsApp verschickt. Der Dienstleister besitzt nach eigenen Angaben aktuell rund 200 Millionen aktive Nutzer. Im August des letzten Jahres wurden von ihnen pro Tag circa 10 Milliarden Nachrichten verschickt.

Weitere News zu WhatsApp:

 

Florian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

Drei von vier Deutschen ist ein nachhaltiger Lebensstil wichtig oder sogar sehr wichtig. Und fast die Hälfte gibt an, das Klimaschutz und Nachhaltigkeit relevante...

Startups

Schluss mit lästigen Gruppenchats und unzähligen WhatsApp-Nachrichten. Schluss mit digitalem Socializing, das reale Leben ruft! - Das dachte sich zumindest Jonathan Streubel. Mit seiner...

News

Die Zurich Gruppe Deutschland wird ab 1. September 2019 Versicherungspartner der Numbrs Personal Finance AG und bietet künftig ausgewählte Produkte über die Finanz-App Numbrs...

Interviews

Markus Fost, MBA, ist Experte für E-Commerce, Online Geschäftsmodelle und Digitale Transformation mit einer breiten Erfahrung in den Feldern Strategie, Organisation, Corporate Finance und...

News

Im Februar 2019 gestartet, kann die App auskunft.de bereits sichtbare Erfolge vorweisen und Suchern aussagekräftige Informationen zur Verfügung stellen, die helfen, den richtigen Anbieter...

Marketing News

Influencer-Marketing hat sich professionalisiert – vom Hype, der hip, schick und cool ist, zum wichtigen Touch-Point in der Customer-Journey. Während Lifestyle-Marken schon lange den...

Anzeige