Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Jahresbilanz der Sparkasse Köln-Bonn fällt positiv aus

Die Sparkasse Köln-Bonn konnte für das Jahr 2013 einen Jahresüberschuss von 143 Millionen verzeichnen. Dies sind 17 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. 25 Millionen davon will die Sparkasse als Reserve anlegen.

Die Sparkasse Köln-Bonn konnte für das Jahr 2013 einen Jahresüberschuss von 143 Millionen verzeichnen. Dies sind 17 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. 25 Millionen davon will die Sparkasse als Reserve anlegen.

Jahresbilanz sorgt für gute Laune bei der Sparkasse

Nachdem die Sparkasse Köln-Bonn im Jahr 2012 noch größtenteils mit diversen Rettungsmaßnahmen beschäftigt war, konnte für das Jahr 2013 eine sehr gute Bilanz vorgelegt werden. Sparkassenvorstand Artur Grzesiek zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis, man könne sich nun wieder auf einem Vergleichsniveau mit anderen Sparkassen fühlen. Das Jahresergebnis lag mit 143 Millionen knappe 14 Prozent über der Bilanz des letzten Jahres. Die Gewinne werden nun in höherem Maß an den Steuerzahler zurückfließen. Statt 27,7 Millionen Euro liegen die gewinnabhängigen Steuern nun bei 49,5 Millionen Euro.

Gewinne konnte die Sparkasse in allen Bereichen machen. Die Kundeneinlagen stiegen demnach von 2012 zu 2013 um vier Prozent auf knapp 19,8 Millionen Euro. Zudem stieg der Zinszuschuss von 418,2 auf 466,2 Millionen Euro. Nur bei Aktien und Wertpapieren blieben die Überschüsse mit 165 Millionen Euro stabil im Vergleich zum Vorjahr. Das Kreditvolumen dagegen sank um 0,2 Millionen Euro, allerdings zog sich die Sparkasse hier auch mehr und mehr von überregionalen Investitionen zurück.

Anstehender Rechtsstreit trübt die Aussichten ein wenig

Gleichzeitig geht allerdings der Bürgschaftsstreit der Sparkasse Köln-Bonn mit der Stadt Bonn in die heiße Phase. Sparkassenvorstand Artur Grzesiek bestätigte am Montag, dass die Klage wohl im Mai eingereicht werde, sollte es vorher nicht zu einer außergerichtlichen Einigung kommen. Bei diesem Bürgschaftsstreit geht es um 82 Millionen Euro, die die Sparkasse im Jahr 2007 als Kredit für das WCCB der Stadt Bonn gewährt hatte und welche zurückgezahlt werden sollen. Allein die Prozesskosten würden sich auf 2 Millionen Euro belaufen, weswegen die Sparkasse dringend an einer außergerichtlichen Einigung interessiert ist.

 

Christian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

Finanzen

„SchuldnerAtlas 2019 – Metropolregion Köln/Bonn“ von Creditreform Köln und Creditreform Bonn: Schuldnerquoten in Köln, Bonn, Euskirchen, Rhein-Erft, Rhein-Berg, Oberberg, Rhein-Sieg und Ahrweiler weitgehend konstant...

Unternehmen

Der DEVK-Vorstand hat heute in Köln die Geschäftsergebnisse 2018 vorgestellt. Mit einem Neugeschäftsbeitrag von 808 Mio. Euro und einem Beitragswachstum von 3,5 Prozent war...

Startups

Im Telekom Headquarter in Bonn wird am 29. Juni 2017 erstmals die PriceCon stattfinden. Bei der eintägigen Konferenz werden zahlreiche Teilnehmer darüber sprechen, wie...

Messen

Die drei großen Städte der Rheinschiene, Köln, Bonn und Düsseldorf, präsentieren sich aktuell gemeinsam auf der weltweit größten Tourismusmesse, der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in...

News

Die Innenstädte bleiben Umsatzbringer und Beschäftigungsmotor in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Der stationäre Einzelhandel im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg verfügt über eine...

News

Der auf Glasfasernetze spezialisierte Telekommunikationskonzern FiberHome Telecommunication Technologies hat in Bonn eine neue Dependance eröffnet. Das Tochterunternehmen FiberHome International Germany GmbH hat für den...

Startups

Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn/Rhein-Sieg richten am Freitag, 13. Mai, ihren nächsten Gründertag „Erfolgreich an den Start! Praxistipps für Existenzgründer“ aus. Er findet ab 14...

Anzeige