Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Werbung in Brasilien für den Wirtschaftsstandort Köln

Wirtschaftsförderung zieht positive Bilanz zu den Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstagen. Köln präsentierte sich als Gastgeberstadt für das kommende Jahr.

Stadt K�ln

Auf den diesjährigen Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstagen (DBWT), die am Dienstag, 14. November 2017, in Porto Alegre zu Ende gingen, präsentierte sich Köln als Gastgeberstadt für das kommende Jahr. Die traditionsreiche Konferenz wird in der Zeit vom 24. bis zum 26. Juni 2018 in Köln stattfinden. Im August hatte die Stadt den Zuschlag für die Ausrichtung der 36. Auflage der DBWT in 2018 erhalten.

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Köln zeigte in Brasilien mit der Koelnmesse, dem Brazil-Business-Center Cologne, der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft, dem Städtepartnerschaftsverein Köln-Rio und der Fundação Getulio Vargas (FGV), die ihre Europazentrale in Köln hat, Flagge. Gemeinsam warben sie für den Wirtschaftsstandort Köln als herausragendem und internationalem Investitions- und Tagungsstandort.

Die diesjährigen Wirtschaftstage konnten eine Rekordbeteiligung verzeichnen, mehr als 2.600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen nach Porto Alegre. Dies belegt das deutlich gestiegene Interesse gerade der mittelständischen brasilianischen Unternehmen an einer Zusammenarbeit sowie an einem Engagement mit, beziehungsweise in Deutschland.

Bei einer Abschlussveranstaltung gab ein Köln-Film einen Vorgeschmack auf die Veranstaltung im nächsten Juni in Köln. Da Oberbürgermeisterin Henriette Reker unter anderem wegen der Ratssitzung verhindert war, richtete sie mit einer Videobotschaft ihre herzliche Einladung an die Gäste. Vor Ort übermittelte die langjährige Wirtschaftsbotschafterin der Stadt Köln, Dr. Hildegard Stausberg, in Vertretung der Oberbürgermeisterin diese Einladung persönlich.

Brasilien bietet ein enormes Potenzial für intensive Wirtschaftskooperationen. Vor diesem Hintergrund hat die Kölner Wirtschaftsförderung mit ihrem Pendant in der Stadt Porto Alegre (Secretaria de Desenvolimento Ecônomico), einer der größten Städte  Brasiliens und ökonomisches Zentrum des südlichen Landesteils, ein „Memorandum of Understanding“ unterzeichnet. Beide Seiten verständigten sich darauf, in Zukunft wirtschaftlich eng zu kooperieren. Gleichzeitig kündigte Porto Alegre an, mit einer großen Unternehmerdelegation an den DBWT in Köln teilzunehmen.

Ein weiterer wichtiger Baustein im Hinblick auf das Brasilien-Engagement der Stadt Köln war der Besuch der Partnerstadt Rio de Janeiro. Im Gespräch mit Vertretern der Stadt-regierung wurden neue Felder der Zusammenarbeit sowie die Möglichkeiten eines Engagements der Partnerstadt bei der im kommenden Jahr in Köln stattfindenden Konferenz erörtert.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

Unternehmen

Der Markt für Außenwerbung in Deutschland schien lange Zeit zwischen den Größen Ströer und Wall aufgeteilt zu sein. Als die drei jungen Gründer Vincent...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

Anzeige
Send this to a friend