Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

Lufthansa startet Zusammenarbeit mit Schweizer Blockchain-Startup

Nun setzt auch die größte deutsche Fluggesellschaft auf die Blockchain-Technologie. Wie Sprecher der Lufthansa bekanntgaben, arbeite man künftig mit der Reiseplattform Winding Tree zusammen und wolle dabei auch deren Kryptowährung nutzen.

Ingrid Friedl / Lufthansa

Bedeutung von Blockchain nimmt zu

Es ist inzwischen allgemein anerkannt, dass Blockchain eine Technologie ist, die in der künftigen Datenverwaltung eine große Rolle spielen wird. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sich auch die Lufthansa seit einigen Jahren sehr interessiert an der Entwicklung zeigt. Nun schloss die größte deutsche Fluggesellschaft eine Kooperation mit der Blockchain-Reiseplattform Winding Tree ab. Zur Zusammenarbeit gehört auch ein Investment, über dessen Höhe es allerdings keine genauen Angaben gibt.

Bei Winding Tree handelt es sich um einen auf der Blockchain-Technologie basierenden Marktplatz. Wie der CEO des Startups, Maksim Izmaylov, erklärte, wird sein Unternehmen die Lufthansa bei der Entwicklung von Blockchain-basierten Reise-Apps unterstützen. Dafür will die Lufthanse ihre APIs in die Winding-Tree-Plattform einbinden und das Startup auch im Bereich der Reisebuchung mit seiner Erfahrung unterstützen.

Große Chance für Winding Tree

Wie Izmaylov weiter erklärte, biete die Zusammenarbeit eine Möglichkeit, den Reisemarktplatz mit den größten Airlines Europas zu testen und hinsichtlich seiner Effizienz und Skalierbarkeit zu überprüfen. Die Lufthansa will mit der Zusammenarbeit vor allem „Bremsklötze“ bei der Weiterentwicklung und dem Vertrieb von Reiseangeboten beseitigen.

Damit gibt die Lufthansa auch ihren Einstand in der Welt des Initial Coin Offerings (ICO). Dabei geht es darum, dass junge Startups Geld sammeln, indem sie ihre Kryptowährung verkaufen. Konkret geht es hierbei um LIF. Um sein Vertrauen in die Währung zum Ausdruck zu bringen, will die Lufthansa einen größeren Betrag in die Währung investieren, der bisher jedoch nicht spezifiziert wurde.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

Personal

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Das Peter-Luger-Steakhouse in New York City ist eine Institution. Die Wurzeln des Restaurants reichen bis in das Jahr 1887 zurück. Es liegt am Broadway,...

News

Im Februar 2019 gestartet, kann die App auskunft.de bereits sichtbare Erfolge vorweisen und Suchern aussagekräftige Informationen zur Verfügung stellen, die helfen, den richtigen Anbieter...

Aktuell

Was einst „CologneBay“ hieß, heißt ab sofort „RheinlandStartups“. Die Startup-Plattform erhält einen neuen Markenauftritt. RheinlandStartups soll als zentrale Anlaufstelle für alle innovativen Startups aus...

Startups

Das Startup Entrafin weitet seinen Investorenkreis aus. Damit will es Kreditangebote von eingesessenen Banken unterbieten und vor allem Kunden aus dem Mittelstand für sein...

Anzeige