Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

Lufthansa startet Zusammenarbeit mit Schweizer Blockchain-Startup

Nun setzt auch die größte deutsche Fluggesellschaft auf die Blockchain-Technologie. Wie Sprecher der Lufthansa bekanntgaben, arbeite man künftig mit der Reiseplattform Winding Tree zusammen und wolle dabei auch deren Kryptowährung nutzen.

Ingrid Friedl / Lufthansa

Bedeutung von Blockchain nimmt zu

Es ist inzwischen allgemein anerkannt, dass Blockchain eine Technologie ist, die in der künftigen Datenverwaltung eine große Rolle spielen wird. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sich auch die Lufthansa seit einigen Jahren sehr interessiert an der Entwicklung zeigt. Nun schloss die größte deutsche Fluggesellschaft eine Kooperation mit der Blockchain-Reiseplattform Winding Tree ab. Zur Zusammenarbeit gehört auch ein Investment, über dessen Höhe es allerdings keine genauen Angaben gibt.

Bei Winding Tree handelt es sich um einen auf der Blockchain-Technologie basierenden Marktplatz. Wie der CEO des Startups, Maksim Izmaylov, erklärte, wird sein Unternehmen die Lufthansa bei der Entwicklung von Blockchain-basierten Reise-Apps unterstützen. Dafür will die Lufthanse ihre APIs in die Winding-Tree-Plattform einbinden und das Startup auch im Bereich der Reisebuchung mit seiner Erfahrung unterstützen.

Große Chance für Winding Tree

Wie Izmaylov weiter erklärte, biete die Zusammenarbeit eine Möglichkeit, den Reisemarktplatz mit den größten Airlines Europas zu testen und hinsichtlich seiner Effizienz und Skalierbarkeit zu überprüfen. Die Lufthansa will mit der Zusammenarbeit vor allem „Bremsklötze“ bei der Weiterentwicklung und dem Vertrieb von Reiseangeboten beseitigen.

Damit gibt die Lufthansa auch ihren Einstand in der Welt des Initial Coin Offerings (ICO). Dabei geht es darum, dass junge Startups Geld sammeln, indem sie ihre Kryptowährung verkaufen. Konkret geht es hierbei um LIF. Um sein Vertrauen in die Währung zum Ausdruck zu bringen, will die Lufthansa einen größeren Betrag in die Währung investieren, der bisher jedoch nicht spezifiziert wurde.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Unternehmen

Der Markt für Außenwerbung in Deutschland schien lange Zeit zwischen den Größen Ströer und Wall aufgeteilt zu sein. Als die drei jungen Gründer Vincent...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

News

Schon im Jahr 2020 hat der DEVK-Vorstand angekündigt, Versicherten einen Teil ihrer Beiträge zurückzuzahlen, wenn die Schadenentwicklung dies möglich macht. Der Kölner Versicherer hält...

Beliebte Beiträge

News

Die Corona-Pandemie verursacht weiterhin starke Einschränkungen – speziell im Einzelhandel, der Gastronomie und bei Dienstleistern. Allerdings besitzt die Kölner Innenstadt eine robuste Basis, um...

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

In zentraler Lage im ehemaligen Opel Autohaus Bässgen, Frankfurter Straße in Siegburg, eröffnete die Medicare ein COVID-Testzentrum, um nun auch im Raum Siegburg für...

News

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG erweitert ihren Vorstand. Dirk Steinmetz ist seit dem 01.11.2020 als Chief Financial Officer (CFO) für den Bereich Finance...

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

Weitere Beiträge

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

Personal

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Das Peter-Luger-Steakhouse in New York City ist eine Institution. Die Wurzeln des Restaurants reichen bis in das Jahr 1887 zurück. Es liegt am Broadway,...

News

Im Februar 2019 gestartet, kann die App auskunft.de bereits sichtbare Erfolge vorweisen und Suchern aussagekräftige Informationen zur Verfügung stellen, die helfen, den richtigen Anbieter...

Aktuell

Was einst „CologneBay“ hieß, heißt ab sofort „RheinlandStartups“. Die Startup-Plattform erhält einen neuen Markenauftritt. RheinlandStartups soll als zentrale Anlaufstelle für alle innovativen Startups aus...

Startups

Das Startup Entrafin weitet seinen Investorenkreis aus. Damit will es Kreditangebote von eingesessenen Banken unterbieten und vor allem Kunden aus dem Mittelstand für sein...

Interviews

Im Gespräch mit Achim Gallmann dreht sich alles um Startup und SmartUp. Bei SmartUp-Logistik ist Achim Gallmann Geschäftsführer, und seine Kunden kommen vorwiegend aus...

Anzeige
Send this to a friend