Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

Gründerpokern entwickelt sich zum Kultevent

Wenn Philipp Mühlbauer und Max Scharpenack die Inhaber trendiger Startups an die Kartentische zum populären Pokern bitten, dann liegt der Name „Gründerpokern“ für einen solchen Event fast schon auf der Hand.

Wenn Philipp Mühlbauer und Max Scharpenack die Inhaber trendiger Startups an die Kartentische zum populären Pokern bitten, dann liegt der Name „Gründerpokern“ für einen solchen Event fast schon auf der Hand.

Innerhalb kürzester Zeit hat sich Gründerpokern zum festetablierten Event in der Gründer- und Unternehmerszene entwickelt. Was alle Teilnehmer immer wieder lobend erwähnen ist die lockere Atmosphäre, in der Existenzgründer und Startup -Inhaber aufeinander treffen. Außerdem laden die Organisatoren immer wieder die Stars der deutschen Pokerszene ein. Beide Parteien lernen voneinander. Die jungen Unternehmer werden mit den Tricks und Kniffen beim Pokern vertraut gemacht. Und die Kartenprofis schauen fasziniert zu, wie die Firmengründer schnell die Regeln verinnerlichen und sich auf die Gegner einstellen.

Es geht ums Pokern, ums Bluffen, es geht darum wer das beste Pokerface aufsetzt – in erster Linie allerdings geht es ums netzwerken. „Am Pokertisch unterhältst du dich automatisch mit anderen Gründern, was auf konventionellen Events aufgrund der deutschen Zurückhaltung eher nicht gemacht wird“, so Marcus Seidel, der mit seinem Unternehmen AdCell einer der vielen Sponsoren beim Gründerpokern ist.

Lange bevor gezockt wird treffen sich die Teilnehmer. Bei leckeren Speisen und kühlen Drinks kann man Kontakte knüpfen, sich austauschen, und aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl hat das Gründerpokern schon einen Hauch Exklusivität. 132 Gäste sind maximal dabei, das Ticket für 60 Euro deckt alles ab. Wer als junger Startup netzwerken will, ohne zu Pokern, zahlt 25 Euro.

Gründerpokern: Hauptpreis ist ein Neukundengewinn

Dank der intensiven Suche nach Sponsoren gibt es beim Gründerpokern eine Vielzahl an Preisen, darunter einige Highlights. Wertvolle Flachbildschirm-Fernseher, Eintritt zu den großen Pokerevents im Internet und viele weitere Sachpreise geben den Veranstaltern die Möglichkeit, jedem Gast einen Gewinn mit auf den Heimweg zu geben. Wobei der Hauptpreis durchaus auch an denjenigen gehen kann, der beim Pokern schlechte Karten hatte. Denn wer bei den neuen Kontakten einen passenden Partner findet oder einen wertvollen Neukunden gewinnt hat durchaus das große Los gezogen.

Philipp Mühlbauer und Max Scharpenack haben Gründerpokern in Köln gestartet und die Veranstaltung auch in Berlin und München jeweils erfolgreich auf die Beine gestellt. Mit interessanten Varianten gestalten sie Gründerpokern zum Topevent. „Dank einer Kooperation mit dem „Bund Junger Unternehmer“ und der Sparte „Familienunternehmer“ bringen wir hochinteressante Gründer mit Unternehmensnachfolgern zusammen an die Pokertische“, erläutern die beiden Veranstalter.

 

Christian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Fachbeiträge Marketing

Bis ein Produkt oder eine Dienstleistung zum Verkauf angeboten wird, sind eine Vielzahl von Aufgaben zu bewerkstelligen sowie genau organisierte Arbeitsschritte zu befolgen. Während...

News

Sieht man sich heute in Wirtschafts- und Lifestyle-Magazinen um, merkt man eines recht schnell. Millionäre werden immer jünger. Schon lange ist die Zeit vorbei,...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Wo steht Deutschland?, lautet das Motto des diesjährigen Wirtschaftsgipfel Deutschland. Eine Frage, die nach Jugendprotesten rund um das Thema Klimaschutz, den Folgen der Corona-Krise,...

Startups

Die E113 Beteiligungs- GmbH verkauft ihre Anteile am Start-Up Durststrecke GmbH - einer Plattform für die Bestellung und Auslieferung von Getränken - an REWE...

Startups

ALDI Nord und ALDI SÜD setzen auf dem Weg zu weniger Verpackungen auf die Zusammenarbeit mit Startups. Zusammen mit dem Accelerator Programm TechFounders fördern...

News

Unter dem Motto "XING Backstage" lädt die XING Regionalgruppe Köln am Dienstag, 3. Dezember 2019, zu einem außergewöhnlichen Networking-Event in die MOTORWORLD Köln /...

Startups

Contractbook, die Plattform für ganzheitliches Vertragsmanagement, hat 3,5 Mio. € von einem Konsortium unter der Führung von Gradient Ventures, Googles AI Fund, dem Nordic...

News

Anfang November trafen sich rund 100 Top-Entscheider aus Transport und Logistik zum Wiehler Forum, um die Zukunftsthemen der Branche zu diskutieren – und das...

Startups

Am kommenden Dienstag (20.11.2018) um 20:15 Uhr zeigt VOX die letzte Folge der 5. Staffel "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt steht fest: 2019...

Aktuell

Was einst „CologneBay“ hieß, heißt ab sofort „RheinlandStartups“. Die Startup-Plattform erhält einen neuen Markenauftritt. RheinlandStartups soll als zentrale Anlaufstelle für alle innovativen Startups aus...

Anzeige