Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Ab 2010 zusätzliche Steuerklassen-Kombination für Ehepaare möglich!

Mehr Netto im Geldbeutel. Das können Ehepaare durch eine günstige Steuerklassenkombination erreichen. Ab 2010 können Sie nicht nur zwischen den Kombinationen III/V und IV/IV wählen, sondern auch das neue Faktorverfahren anwenden.

Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.

Darauf weist die Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. hin. Der Vorteil nach Auskunft der Steuerexperten: Das Faktorverfahren führt zu einem gerechteren monatlichen Lohnsteuerabzug und lohnt sich vor allem für Ehepaare mit einem größeren Gehaltsunterschied. Diese haben bisher häufig die Steuerklassenkombination (zur Kombination Definition) III/V gewählt und mussten nicht selten nach Erhalt des Steuerbescheids eine Steuernachzahlung leisten – und zu allem Überfluss für die Zukunft vierteljährliche Steuervorauszahlungen leisten.

Während ein Steuerklassenwechsel direkt bei der Gemeinde vorgenommen werden kann, muss das Faktorverfahren beim Finanzamt mit einem formlosen Antrag angemeldet werden. Neben dem voraussichtlichen Jahresgehalt benötigt das Finanzamt Angaben zur Kranken- und Rentenversicherung. All diese Informationen sind zur Ermittlung des Faktors entscheidend. Die Lohnsteuerhilfe Bayern empfiehlt, möglichst bald tätig zu werden. Nur so kann man vom Faktorverfahren ab Anfang kommenden Jahres profitieren.

An einem Beispiel hat die Lohnsteuerhilfe Bayern die Vorteile des Faktorverfahrens berechnet:

Bei einem Ehepaar verdient der Mann 30.000 Euro und die Frau 10.000 Euro im Jahr. Freibeträge gibt es keine. Wählen beide die Steuerklasse IV müssten sie über das Jahr gesehen ca. 4.800 Euro Lohnsteuer zahlen. Nach der Splittingtabelle die bei der Einkommensteuer-Veranlagung angewendet wird, sind jedoch nur 4.000 Euro zu zahlen. Dadurch ergibt sich ein Faktor von 0,833, der auf der Lohnsteuerkarte der beiden Ehegatten eingetragen wird.

Der Arbeitgeber ermittelt die Lohnsteuer auf Basis der Steuerklasse IV und wendet darauf den Faktor an. Im Beispiel der Lohnsteuerhilfe Bayern würde das Ehepaar statt 4.800 Euro nur noch 3.999 Euro Lohnsteuer über das Jahr verteilt bezahlen. Das heißt: sie haben jeden Monat ca. 67 Euro mehr im Geldbeutel.

Experten der Lohnsteuerhilfe Bayern raten vor allem Ehepaaren mit einem großen Gehaltsunterschied zum neuen Faktorverfahren. Sie hätten monatlich zwar zunächst weniger Nettolohn. Andererseits müssen sie jedoch voraussichtlich mit keinen höheren Steuernachzahlungen rechnen. Würde das Ehepaar aus dem Beispiel ihr Einkommen nach der Kombination III/V versteuern, kämen beim Lohnsteuerjahresausgleich ca. 1.300 Euro Nachzahlungen auf sie zu, wenn keine weiteren Freibeträge vorliegen.

Steuerklassenwahl hat indirekt Einfluss auf zahlreiche Bezüge

Durch die richtige Steuerklassenwahl kann das monatliche Netto-Einkommen unter Umständen deutlich erhöht werden. Deshalb kann sich nach Angaben der Lohnsteuerhilfe Bayern ein frühzeitiger Wechsel der Steuerklasse für Ehepaare lohnen, die beispielsweise in den kommenden Monaten mit Elterngeld, Arbeitslosengeld, Krankengeld oder Insolvenzgeld rechnen. All diese Bezüge werden anhand der Lohnsteuerklasse bzw. des Nettolohnes der vergangenen 12 Monate berechnet.

Weil die Wahl der richtigen Steuerklasse immer schwieriger wird und von verschiedenen individuellen Punkten abhängt, ist es ratsam, die Hilfe von Steuerexperten in Anspruch zu nehmen. Die Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. beispielsweise berät ihre Mitglieder in allen Fragen rund um das Thema Steuern im Rahmen Ihrer Beratungsbefugnis nach § 4 Nr 11. StBerG. Im Rahmen einer Mitgliedschaft errechnen die Mitarbeiter in den mehr als 350 Beratungsstellen in ganz Deutschland auch die günstigste Steuerklassenkombination und stellen den Antrag für das Faktorverfahren beim Finanzamt.

Mehr Infos unter www.lohi.de.

 

openpr / EHRENSACHE Consulting

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Beliebte Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

Henriete Reker und Dr Manfred Janssen Henriete Reker und Dr Manfred Janssen

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Bei der Veräußerung von Betriebswagen lauern steuerliche und rechtliche Fallstricke, die Unternehmen teuer zu stehen kommen können. Worauf Firmen achten sollten, um böse Überraschungen...

Recht & Steuern

Bei der Steuererklärung wird getrickst, so gut es geht, das ist nicht erst seit kurzem bekannt. Tatsache ist, dass selbst vermeintliche Bagatellen ein hohes...

Recht & Steuern

Zum 1.1.2013 war das elektronische Verfahren zur Abrechnung der Lohnsteuer gestartet. Unter dem Begriff der ELStAM (= Abkürzung für Elektronische LohnSteuer- AbzugsMerkmale) werden fortan...

Recht & Steuern

Beziehen beide Ehegatten Arbeitslohn, können sie wie in jedem Jahr wählen, ob sie beide nach der Steuerklasse IV oder der Besserverdienende nach III und...

Recht & Steuern

Wird nach den Vereinbarungen des Arbeitgebers mit den Verkehrsbetrieben das Job-Ticket als Jahreskarte ausgegeben, so fließt der geldwerte Vorteil den Arbeitnehmern bereits mit der...

Recht & Steuern

Die persönliche Einkommensteuer wird auf Antrag um außergewöhnliche Belastungen ermäßigt, wenn einem Steuerpflichtigen zwangsläufig größere Aufwendungen als der überwiegenden Mehrzahl der Steuerpflichtigen gleicher Einkommens-...

Recht & Steuern

Aus dem Sinnzusammenhang der gesetzlichen Regelung zum häuslichen Arbeitszimmer ergibt sich, dass ein steuerlicher Abzug der angefallenen Aufwendungen nur dann erfolgen darf, wenn das...

Recht & Steuern

In einem Wahljahr nimmt die Steuerpolitik mitunter kuriose Züge an. Durch die unterschiedlichen Mehrheiten im Bundesrat und Bundestag und der nicht immer nachvollziehbaren Wahlkampftaktik...

Anzeige
Send this to a friend