Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Baustart für 130 neuartige Studenten-Apartments in Bonn

Die Vivacon AG, Köln, startet jetzt den Bau ihrer ersten „MyStudio“- Apartments in Bonn. Im Zuge einer Revitalisierung entstehen in der René-Schickele-Straße im Stadtteil Duisdorf in einem ersten Bauabschnitt auf rund 1.600 Quadratmetern Wohnfläche 60 vollständig möblierte Komfort-Apartments für Studenten. Neben umfassenden Modernisierungsarbeiten wird das bestehende Gebäude um ein Dachgeschoss aufgestockt sowie die Fassade komplett erneuert. Der zweite Bauabschnitt sieht den Neubau von weiteren 70 Wohnungen vor. Insgesamt umfasst das Projektvolumen rund 10,8 Millionen Euro.

Oliver Scholz und Norbert Wieferich sind cateringart

Seit Beginn dieses Jahres bietet die Vivacon AG unter der Produktlinie „MyStudio“ vollständig möblierte Studenten-Apartments an, die eine Bruttomietrendite von rund sechs Prozent für Investoren erwirtschaften können. Auf drei Etagen sieht „MyStudio“ Bonn die Apartmentypen „Master“, „Bachelor“ und „Bachelor Deluxe“ mit einer Größe von je 20 bis 39 Quadratmetern vor. Darüber hinaus bietet das Haus den Bewohnern eine TV-Lounge, eine Cooking-Lounge sowie einen Waschsalon im Souterrain. In einem hauseigenen Sauna- und Fitnessbereich können sich die Studenten fit halten. Zudem wird das Gebäude mit einem individuellen Farb- und Lichtkonzept von Künstler Otto Günter Altena ausgestattet.

„Wir freuen uns, dass das erste „MyStudio“-Projekt in Bonn entsteht“, sagt Michael Ries, Vorstand der Vivacon AG. „Denn Bonn gehört laut einer Studie des empirica-Instituts zu den zehn Hochschulstädten, für die bis 2015 die stärkste Attraktivitätssteigerung des regionalen Mietwohnungsmarktes prognostiziert wird. Überdies zählt die Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn laut dem aktuellen „Academic Ranking of World Universities“ zu den 100 besten der Welt.“

Die Vivacon AG ist für die Konzeption und den Vertrieb von „MyStudio“ Bonn verantwortlich. Bauträger ist „Lehmacher Wohnbau“, Siegburg. Der erste Bauabschnitt in Bonn soll bereits im Sommer 2009 abgeschlossen sein. Weitere Apartments unter dem Label „MyStudio“ sind deutschlandweit in Planung, vorzugsweise an den Standorten von Elite-Universitäten.

„Wir verzeichnen eine stetig steigende Nachfrage: Bereits fast die Hälfte der Apartments in Bonn haben wir verkauft“, so Michael Ries.

Die SDAX notierte Vivacon AG ist bundesweit führend bei Revitalisierung und Verkauf denkmalgeschützter Immobilien. Auch vertreibt sie bundesweit exklusiv unter der Marke „yoo Deutschland“ von Designer Philippe Starck konzeptionierte Eigentumswohnungen und bietet darüber hinaus Neubau- Eigentumswohnungen in absoluten Top-Lagen deutscher Metropolen an. Daneben ist die Vivacon AG in marktführender Position als Investment- und Asset Manager für Wohnimmobilienbestände. Die Curanis Gruppe – eine 80%ige Tochtergesellschaft der Vivacon AG – betreut an über 250 Standorten in Deutschland mehr als 58.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit einem Marktvolumen von 4,5 Milliarden Euro.

 

Redaktion

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Die letzten Beiträge

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant für 2021 drei Tarifänderungen. Das kündigte VRR-Vorstand José Luis Castrillo gegenüber der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag) an. In der...

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

An kaum einem anderen Ort ist Hygiene wichtiger als in einem Krankenhaus. Mit einem innovativen Reinigungsverfahren verbessert das St. Hildegardis die Reinigung der Patientenzimmer...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

Weitere Beiträge

News

Das neue Immobilienunternehmen Pantera AG hat in Köln am Salierring im Gebäude des Rotonda Business-Clubs seinen Hauptsitz bezogen. Im Angebot für Kapitalanleger und Selbstnutzer...

News

Der Immobilienkonzern Vivacon AG hat 489 Wohn- und Geschäftseinheiten an das Gemeinschaftsunternehmen Wohnimmobilien AG (WIAG) verkauft.

News

Die VIVACON AG verzeichnete 2006 das beste Geschäftsjahr in der zehnjährigen Unternehmensgeschichte und steigerte alle wesentlichen Kennzahlen deutlich zweistellig. So erreichte sowohl das Netto-Ergebnis...

Send this to a friend