Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Firmenkundengeschäft der Banken drohen Einbußen

Die Managementberatung Kienbaum hat das Firmenkundengeschäft deutscher Banken unter die Lupe genommen. Das ist durchaus ausbaufähig, so das Fazit der Untersuchung.

Die Managementberatung Kienbaum hat das Firmenkundengeschäft deutscher Banken unter die Lupe genommen. Das ist durchaus ausbaufähig, so das Fazit der Untersuchung.

Ein Drittel der Top-150-Firmenkundenbanken Deutschlands haben sich an der Studie beteiligt. Regulatorische Anforderungen, steigende Kundenqualifikation und eine sich wandelnde Risikobereitschaft auf Seiten der Banken gefährden deren Ertragslage im Firmenkundengeschäft. „Bis zum Jahr 2017 drohen daher Einbußen von bis zu neun Prozentpunkten in der Eigenkapitalrendite“, sagt Tomas Rederer, Senior Director und Partner bei Kienbaum Management Consultants.

Für viele Unternehmen der Zeitpunkt, um an der Kostenschraube zu drehen. Was durchaus positive Effekte auf die Eigenkapitalrendite haben kann. Besser allerdings fährt, wer seine Vertriebssteuerung erfolgreich optimiert. Denn diese hat mit einer Wirkung von bis zu fünf Prozentpunkten den stärksten positiven Effekt auf die Eigenkapitalrendite der Institute.

Theoretisch sind die Banken gewappnet, etwa 80 Prozent der befragten Banken verfügen über definierte Konzepte zur Vertriebssteuerung. Bei der praktischen Umsetzung allerdings fehlt es noch. Nur 40 Prozent leben die niedergeschriebenen Leitlinien und Prozesse auch tatsächlich im täglichen Business.

Die Messung der Kundenzufriedenheit wird vernachlässigt, Kundenwünsche werden kaum berücksichtigt. Die Top-Banken verfügen über klar definierte Leitlinien, gestehen dem einzelnen Berater innerhalb dieses Regelwerks aber größere Freiheiten zu. Die besten Bankinstitute stimmen Kunde und Berater ideal aufeinander ab: Zwei Drittel im Gegensatz zu 46 Prozent in der Vergleichsgruppe definieren die Anforderungen an den Berater nach Komplexität des „Kundenproblems“.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Unternehmen

Der ehemalige Mitgründer des Online-Zahlungsdienstes Sofort und Geschäftsführer der Klarna GmbH startet als Deputy CEO im Bluecode-Führungsteam rund um CEO Christian Pirkner und CCO...

Startups

Das Startup Entrafin weitet seinen Investorenkreis aus. Damit will es Kreditangebote von eingesessenen Banken unterbieten und vor allem Kunden aus dem Mittelstand für sein...

Bizz Tipps

Der Experte für Change Management Klaus Doppler zeigt in seinem neuen Buch „Change“, wie man ohne großen theoretischen Ballast erfolgreich Veränderungsprozesse anstoßen und durchführen...

News

Die Beratungsgesellschaft Kienbaum verlegt zum Jahreswechsel 2017 ihren Sitz von Gummersbach nach Köln: Kienbaum wird der erste Mieter einer großzügigen Immobilie im Airport Businesspark...

News

Die Gehälter der Mitarbeiter in Marketing und Vertrieb sind in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent gestiegen. Das zeigt eine aktuelle Vergütungsstudie...

Aktuell

Unter dem Motto „HR in the red zone. Wie Personaler jetzt punkten.“ kommen anlässlich der 14. Kienbaum Jahrestagung am Donnerstag, 21. Mai 2015, in...

Bizz Tipps

Die meisten Hochschulabsolventen trauen sich einen Direkteinstieg nach dem Studium nicht zu: 46 Prozent der Absolventen wünschen sich, dass ihr Einstieg in ein Unternehmen...

Startups

Ende September fand bei der IHK zu Köln der zweite Experten-Workshop zum Thema „Gründung ab dem mittleren Alter“ statt. Eingeladen hatte wie schon zum...

Anzeige
Send this to a friend