Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Für jede Tagung die passende Location

In Köln gibt es ein mannigfaltiges Angebot an Tagungsräumen und Locations abseits des gewohnten Hotel-Ambientes. Wir haben uns mal die Mühe gemacht, einige der besten und interessantesten Locations herauszusuchen und ihre Vorzüge hervorzuheben.

In Köln gibt es ein mannigfaltiges Angebot an Tagungsräumen und Locations abseits des gewohnten Hotel-Ambientes. Wir haben uns mal die Mühe gemacht, einige der besten und interessantesten Locations herauszusuchen und ihre Vorzüge hervorzuheben.

Tagungen abseits der Norm

Ein gutes Beispiel für eine besondere Location ist die „Alte Versteigerungshalle“ in der Marktstraße. Dieser Tagungsort ist wirklich mit keinem der üblichen Tagungshotels zu vergleichen. Er befindet sich inmitten eines umtriebigen, nachtaktiven Gemüsegroßmarktes. Die denkmalgeschützte Fassade, das rustikale Markt-Ambiente sowie das stilvolle Interieur kontrastieren in gelungener Art und Weise mit der modernen und zeitgemäßen Tagungsausstattung. Alles wirkt entweder edel oder robust und man fühlt sich innerhalb dieser vier Wände sofort wohl.
Es sind dort zwei relativ große Tagungsräume und ein großzügiger, teilweise überdachter Außenbereich vorhanden. Insgesamt haben in der alten Versteigerungshalle bis zu 180 Teilnehmer Platz und durch das große, ebenerdige Rolltor können auch Autopräsentationen problemlos durchgeführt werden.
Bei der Planung Ihrer Veranstaltung hilft Ihnen ein erfahrenes Team, das schon hunderte Seminare und Tagungen begleitet hat und Ihnen auch in Sachen Teilnehmermanagement gerne weiterhilft.

Tagungshotels im Grünen und auf dem Wasser

Das Hotel „Châteauform´ Schloss Ahrenthal“ sucht unter den Tagungs-Locations dieser Welt seinesgleichen. Das prächtige Tagungshotel liegt inmitten einer wunderschönen Naturkulisse und ist stets schnell zu erreichen. Die Verkehrsanbindungen sind in diesem Fall wirklich überdurchschnittlich gut. Der Bonner Hauptbahnhof und der Flughafen Köln/Bonn sind nur eine halbe Stunde vom „Châteauform´ Schloss Ahrenthal“ entfernt. Bis zum Frankfurter Flughafen braucht man mit dem Auto ungefähr eine Stunde.
Freundlich, hell und gemütlich präsentiert sich das Hotel im Grünen. Die großzügigen Außenanlagen laden in den Pausen zu Spaziergängen durch den Park ein. Auch kann man dort verschiedenen Aktivitäten, wie zum Beispiel Ausritten, Weinverkostungen oder Bogenschießen, nachgehen.
Insgesamt gibt es 16 Tagungsräume mit modernster Tagungstechnik, darunter auch ein großes Auditorium mit 65 Plätzen und ein Saal für bis zu 120 Personen. Die Bestuhlung der Räume wird natürlich ganz auf Wunsch angeglichen und die kulinarische Versorgung durch die Hotelküche ist wirklich ausgezeichnet.

Das Eventschiff „Pure-liner“ bietet den wohl größtmöglichen Kontrast zu den normalen Tagungsräumen. Anstelle trister, farbloser Räume in irgendeinem Hotel, wie man sie dutzendfach in Deutschland findet, trifft man an Bord des Eventschiffs auf modernste Ausstattung vor einer maritimen Kulisse. Die Kajüten bieten einen überraschenden Komfort und der große Tagungsraum bietet ungefähr 200 Leuten Platz. Darüber hinaus gibt es auch noch einen wunderbar hellen Wintergarten und eine Dachterrasse, die als Treffpunkt genutzt werden können. Selbstverständlich gibt es auch eine Bar, an der das Geschäftsklima ein wenig aufgelockert werden kann. Also: Auf zu neuen Ufern.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

Beliebte Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Von Januar bis September 2016 besuchten fast 16,5 Millionen Gäste die 5.124 Beherbergungsbetriebe (mit mindestens zehn Gästebetten und auf Campingplätzen) in NRW. Sie verbuchten...

News

Im Jahr 2015 besuchten über 21,7 Millionen Gäste die 5 060 nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetriebe (mit mindestens zehn Gästebetten und auf Campingplätzen); sie verbuchten insgesamt fast...

IT & Telekommunikation

Online-Banking wird mobiler. Wer seine Bankgeschäfte im Internet erledigt, greift dafür schon in vielen Fällen zu seinem Smartphone. Das zeigt eine repräsentative Befragung im...

Messen

Dass Köln eine Top-Destination für Kongresse, Tagungen und Events ist, belegen Marktdaten und Fakten. In 2014 gab es 45.000 Veranstaltungen mit 3,65 Millionen Teilnehmern....

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Bankett, Tagungen, Familienfeiern oder ein lockeres Treffen beim Lunch; das 2012 eröffnete Restaurant „mattea“ im Forum Leverkusen lässt sich nicht in eine kulinarische Schublade...

Life & Balance

Eine Mottoparty steht unter einem bestimmten Thema und benötigt natürlich eine passende Dekoration. So vermittelt die Party das richtige Gefühl des Mottos und bringt...

News

Zur Einstimmung auf den Herbst präsentiert sich der CARAVAN SALON DÜSSELDORF in diesem Jahr größer denn je. Auf rund 190.000 Quadratmetern werden Trends und...

News

Deutschland beherbergt mehrere Branchen und verfolgt etliche Wirtschaftszweige. Doch was sind die erfolgreichsten Unternehmen des Landes? Welches Unternehmen zahlt die meisten Steuern und trägt...

Anzeige