Connect with us

Hi, what are you looking for?

Messen

Im Aufwind: Kölner Kongress- und Tagungsmarkt

Dass Köln eine Top-Destination für Kongresse, Tagungen und Events ist, belegen Marktdaten und Fakten. In 2014 gab es 45.000 Veranstaltungen mit 3,65 Millionen Teilnehmern. Beteiligt waren 165 Tagungs- und Veranstaltungsstätten, darunter 20 Veranstaltungszentren, 54 Tagungshotels und 91 Eventlocations.

Axel Schulten K�lnTourismus GmbH

Anteil aus der Wirtschaft nahm zu

Zum Kreis der Veranstalter zählen Banken und Versicherungen, Medizin- und Pharma-Unternehmen, Kommunikationsunternehmen und Wirtschaftsverbände, neben privaten Veranstaltern. Die wichtigsten internationalen Quellmärkte für den Kölner Kongress- und Tagungsmarkt sind Spitzenreiter Großbritannien, die Niederlande, die Schweiz, die USA, Frankreich und Belgien. „Das Übernachtungswachstum gestaltet sich in Köln weiterhin überaus dynamisch“, sagt Josef Sommer, Geschäftsführer der KölnTourismus GmbH. „Trotz hoher Steigerungen im vergangenen Jahr, hat Köln bei den Übernachtungen auch in den ersten fünf Monaten dieses Jahres gut zugelegt und liegt mit knapp 10 Prozent mehr Übernachtungen internationaler Gäste weit über dem Bundesdurchschnitt. Dies zeigt: Köln ist mit starken Messen und Kongressen, mit einem hochkarätigen kulturellen Angebot und mit Events zu jeder Jahreszeit ungebrochen attraktiv für Freizeit- und Businessgäste.“ Das Cologne Convention Bureau (CCB) ist die erste neutrale Anlaufstelle für Veranstaltungsplaner mit Fragen zu Tagungs- und Incentive-Möglichkeiten. Dabei fungiert das CCB als Fachabteilung für alle Teilbereiche der Veranstaltungswirtschaft in der Stadt Köln. Veranstaltungsplaner erhalten hier kostenlose Beratung und Unterstützung bei der Vorbereitung von Kongressen und Rahmenprogrammen. Das CCB bringt die Leistungsträger dieses Marktes zusammen und begleitet auf dem Weg zur perfekten Veranstaltungsgestaltung. Gerade erschienen ist ein innovativer Online-Tagungsplaner des CCB. Unter www.locations. koeln finden sich auf einen Blick umfassende Informationen zu Tagungshotels, Veranstaltungszentren, Eventlocations sowie Eventdienstleistern. Darüber hinaus ist das neue Handbuch „Meeting Point Cologne“ erschienen. Auf 138 Seiten setzt das CCB Köln als Destination für Kongresse, Tagungen und Events in Szene. Das Handbuch zeigt in sieben Kapiteln die Facetten der Kongressstadt Köln auf. Brandaktuell darin das Themenjahr der Kölner Wissenschaftsrunde „ÄLTER-BUNTER-KÖLNER“ im Fokus. Es zeigt Synergien zwischen der Kongressbranche und lokalen wissenschaftlichen Kompetenzfeldern auf und schärft damit auch das Profil Kölns als Hochschul- und Wissenschaftsstandort.

Mehr auf www.conventioncologne.de

KölnKongress erweitert sein 3D-Angebot

Neben dem Congress-Centrum Koelnmesse sind nun auch die Flora und der Gürzenich Köln auf der KölnKongress-Internetseite virtuell begehbar. Die detailreiche 3D-Animation vermittelt einen umfassenden Eindruck der Räume und stellt durch verschiedene Bestuhlungsvarianten die vielen Nutzungsmöglichkeiten dar. Das erleichtert es den Veranstaltungsplanern, ihre Veranstaltungen im Vorfeld genau zu konzipieren. Mit einer integrierten Screenshot- Funktion lassen sich alle Ansichten erfassen und auch per E-Mail an die Kollegen des Planungsteams verschicken. Zahlreiche Kamerapositionen, hunderte von Materialien und eine Vielzahl an 3D-Objekten perfektionieren den 3D-Rundgang der KölnKongress-Locations. Zum Portfolio von KölnKongress gehören zusätzlich zum Congress-Centrum Koelnmesse, der Flora und dem Gürzenich auch der Tanzbrunnen mit dem Theater und dem Open-Air-Bereich, die Rheinterrassen, der km 689 Cologne Beach Club, die Bastei und die ZooLocation.

Weihnachten in Köln

Klassisch, modern oder historisch: Weihnachtsfeiern in den KölnKongress-Locations sind immer etwas Besonderes. Die Flora Köln, das aufwendig sanierte Gründerzeitgebäude, mitten im Botanischen Garten gelegen, lädt mit fünf Räumen für 80 bis 900 Gäste, hochmoderner Veranstaltungstechnik und atemberaubender Atmosphäre zu Veranstaltungen der Extraklasse ein. Historisches Ambiente und Kapazitäten für bis zu 3.000 Personen bietet der Gürzenich, Kölns „Gute Stube“. Weihnachten mit Blick auf den Dom, die Altstadt und den Rhein – das gibt es im Parksaal in den Rheinterrassen mit Kapazitäten für bis zu 164 Personen. Direkt nebenan bietet das Theater am Tanzbrunnen variable Nutzungsmöglichkeiten für Inszenierungen außergewöhnlicher Events für bis zu 1.000 Gäste. Mit unvergleichlichem Rundum-Blick über die Uferpromenade lädt die Bastei ein zu exklusiven Feiern für 200 Personen. Gelegen auf dem Gelände der Koelnmesse, bietet das Congress- Centrum Koelnmesse Ereignisräume für jede Art von Veranstaltung, dazu eine optimale Infrastruktur. Paradiesisches Ambiente für bis zu 300 Gäste findet man in der ZooLocation im Aquarium des Kölner Zoo.

Mehr unter www.koelnkongress.de.

Eventlocation für Genießer in bester Citylage

Das Kleine Steakhaus hat eine attraktive Schwester bekommen; das Eventhaus73. Raum für außergewöhnliche Anlässe wie: traumhafte Hochzeiten, gemütliche Geburtstagsfeiern oder das besondere Firmen-Jubiläum, findet sich seit diesem Sommer in der Hohestraße, im Eventhaus73, gleich über dem Kleinen Steakhaus. Auch für Meetings, Incentives, Tagungen, After- Messe-Partys oder Weihnachtsfeiern bietet das neue Eventhaus73 vor allem Individualität. Von der Beratung, über die Dekoration, mit und ohne Rahmenprogramm, alles maßgeschneidert, bis hin zu exklusiven kulinarischen Erlebnissen. In den neuen Räumlichkeiten wird außerhalb von gebuchten Veranstaltungen, von Montag bis Samstag ab 17.30 Uhr eine abwechslungsreiche Speisekarte mit hochwertigen Zutaten geboten. Weitere Vorteile sind die öffentlichen Verkehrsmittel nur wenige Gehminuten entfernt.

Mehr unter www.eventhaus73.de
Das Verlagssonderthema Aus- und Weiterbildung im PDF-Format

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

Anzeige