Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

placetel.de – Die Telefonanlage aus dem Internet

Die herkömmliche Telefonanlage hat ausgedient. Bislang kauften Unternehmen Telefonanlagen, die an langfristige Wartungsverträge gebunden waren, hohe Hardwareinvestitionen erforderten und zudem nicht geeignet waren, mit dem Unternehmen zu wachsen. Placetel.de bietet seinen Kunden nun eine echte Alternative. Die „Telefonanlage aus dem Internet“ für monatlich 1,00 € pro Nebenstelle!

Die herkömmliche Telefonanlage hat ausgedient. Bislang kauften Unternehmen Telefonanlagen, die an langfristige Wartungsverträge gebunden waren, hohe Hardwareinvestitionen erforderten und zudem nicht geeignet waren, mit dem Unternehmen zu wachsen. Placetel.de bietet seinen Kunden nun eine echte Alternative. Die „Telefonanlage aus dem Internet“ für monatlich 1,00 € pro Nebenstelle!

Was bedeutet „Telefonanlage aus dem Internet“? Wurden bislang die Funktionalitäten einer Telefonanlage mittels Hardwarekomponenten in den Räumlichkeiten des jeweiligen Unternehmens bereitgestellt, stehen diese dem Kunden zukünftig über den placetel-Server im Internet zur Verfügung. Ein- und ausgehende Telefonate werden nicht mehr mittels eines ISDN- oder Anlagenanschlusses über das herkömmliche Telefonnetz (sog. PSTN-Netz) geführt, stattdessen erfolgt die gesamte Telefonie mittels eines DSL-Anschlusses über das Internet (Voice over IP, kurz VoIP). Für die Unternehmen ergeben sich durch die Lösungen von placetel zahlreiche Vorteile:

Die Telefonanlage aus dem Netz (auch Hosted PBX genannt) bietet den placetel-Kunden ein enormes Einsparungspotential. Hohe Hardwareinvestitionen entfallen ebenso wie die Grundgebühren für ISDN- und Anlagenanschlüsse. Darüber hinaus fallen keine Kosten für Wartungsverträge an, da das System zentral von placetel gewartet wird.

Die Vorteile einer Hosted PBX sind jedoch nicht nur monetärer Art. Die Funktionalität ist um ein vielfaches höher als bei einer herkömmlichen Telefonanlage. Durch den Einsatz der Hosted PBX können alle Nebenstellen zentral von einem Ort verwaltet und je nach Bedarf eingerichtet werden. Die Hosted PBX passt sich so dynamisch dem Geschäftsverlauf an.

Die Mitarbeiter eines Unternehmens können weltweit Telefonate annehmen und führen, als seien sie vor Ort in der Zentrale in Deutschland. Interne Gespräche zwischen den Unternehmensstandorten sind kostenlos. Die Hosted PBX wächst im Einklang mit dem Unternehmen, Nebenstellen können jederzeit beliebig zugebucht werden. Darüber hinaus bietet die placetel hosted TK-Anlage Features wie ein Voicemail-System mit Anrufbeantworter pro Nebenstelle, separate Faxrufnummer pro Nebenstelle, Konferenznummern, IVR (Sprachmenüs) und vieles mehr.

Die placetel-TK-Anlage kann jetzt bis zum 30.06.2008 zum Vorzugspeis von monatlich 1,00 € pro Nebenstelle online ohne Mindestvertragslaufzeiten gebucht werden. Ein Besuch auf www.placetel.de lohnt sich.

(placetel.de)

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

Beliebte Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Unternehmen werden immer häufiger mit dem sogenannten IP-Anschluss konfrontiert: Dies betrifft sowohl Kunden, die sich einen neuen Telefonanschluss zulegen möchten, oder diejenigen, die von...

News

Nach einem Urteil des BGH müssen Internetprovider ihren Kunden Schadenersatz zahlen, wenn es zum Internetausfall kommt. Er wird als Ausgleich für jene Einbuße fällig,...

Recht & Steuern

Wer als Inhaber eines DSL-Anschlusses mit seinem Provider eine bestimmte Mindestlaufzeit vereinbart hat, der hat bei einem vorzeitigen Umzug das Nachsehen. Dies ergibt sich...

IT & Telekommunikation

Das Internet-Surfen per Analog- oder ISDN-Anschluss spielt in Deutschland fast keine Rolle mehr. Die Summe der Einwahlminuten per Schmalband sank 2008 auf 10 Milliarden...

IT & Telekommunikation

Die Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland brauchen den Wettbewerb mit Voice-over-IP-Anbietern immer weniger zu fürchten. Der Grund: Die Abhängigkeit von den Umsätzen mit Sprachdiensten ist rückläufig....

IT & Telekommunikation

Das TelekomForum, der Geschäftskundenbeirat der Deutschen Telekom AG, hat auch in diesem Jahr 300 seiner Mitgliedsunternehmen zu den zentralen Trends im IT- und TK-Markt...

News

Trotz des Wettbewerbsdrucks hat der regionale Anbieter NetCologne in 2008 seine Marktführerschaft bei DSL in der Region behauptet. Mit einem Marktanteil von 36% in...

Marketing

Zehn Millionen Deutsche telefonierten im vergangenen Jahr über Voice over IP (VoIP). Das sind 30 Prozent mehr als 2006. Mit dem VoIP-Boom steigt allerdings...

Anzeige