Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Telekom spendet 1,7 Millionen Euro als Geste in Bespitzelungsaffäre

(dapd-nrw). Die Deutsche Telekom spendet rund 1,7 Millionen Euro als vertrauensbildende Geste nach der Bespitzelungsaffäre. Empfänger der Gelder sind unter anderem Vereine und Institutionen, die sich für Datenschutz engagieren, Mitbestimmung und Bildung fördern und zu Zivilcourage ermutigen, wie der Telekom-Vorstand für Datenschutz und Recht, Manfred Balz, am Dienstag mitteilte.

(dapd-nrw). Die Deutsche Telekom spendet rund 1,7 Millionen Euro als vertrauensbildende Geste nach der Bespitzelungsaffäre. Empfänger der Gelder sind unter anderem Vereine und Institutionen, die sich für Datenschutz engagieren, Mitbestimmung und Bildung fördern und zu Zivilcourage ermutigen, wie der Telekom-Vorstand für Datenschutz und Recht, Manfred Balz, am Dienstag mitteilte.

Zu den Begünstigten gehören die Datenschutzaktivisten des Vereins FoeBuD in Bielefeld, welche die Telekom wegen der Affäre um die Schnüffelei in Telefonverbindungsdaten 2008 mit ihrem Negativpreis „Big Brother Award“ bedacht hatten. Zudem habe das Unternehmen eine „namhafte Summe“ für die Entschädigung der in den Jahren 2005 und 2006 bespitzelten Arbeitnehmervertreter und Journalisten zur Verfügung gestellt, erklärte Balz.

Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Telekom, ver.di-Bundesvorstandsmitglied Lothar Schröder, erklärte, er begrüße die Geste des Unternehmens außerordentlich. Zugleich kritisierte er das Bonner Landgericht, das Ende des Monats sein Urteil in dem Prozess um die Spitzeleien fällen will. Das Verfahren habe nicht die nötige Aufklärung des Geschehens gebracht, sagte Schröder.

 

dapd

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Keine Kamelle, keine Bützje, kein großes Zosamme sin. Aber der Kölner Karneval steht trotzdem nicht still: An Weiberfastnacht, 11. Februar, findet in der Kölner...

News

Nach langwierigen Austrittsverhandlungen, mehrfachen Verschiebungen des Stichtages sowie einer Phase erheblicher Unsicherheit für Politik und Handel ist es nun soweit - heute um 24.00...

Startups

Noch immer haben viele mittelständische Unternehmen Probleme damit, sich auf die zunehmende Digitalisierung einzustellen. Junge Startups hingegen sind in diesem Bereich zuhause und bringen...

IT & Telekommunikation

Über 1,2 Milliarden Menschen nutzen Microsoft Office - und immer mehr Unternehmen nutzen dabei Office 365. Pro Monat schließen 50.000 Unternehmen ein Abonnement für...

IT & Telekommunikation

Die ganze Welt wird immer vernetzter. Das Internet ist überall und erhält immer weiter Einzug in alle Bereiche unseres Lebens. Alle Informationen sind überall...

News

Der österreichische Professor für IT- und IP-Recht Peter Burgstaller ließ in den Medien verlauten, dass die legale Nutzung von WhatsApp in der EU nicht...

News

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn, das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie, die Deutsche Telekom und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg laden unter...

Finanzen

Die Deutsche Telekom hat ihren Betriebsgewinn vor Abschreibungen im 3. Quartal massiv gesteigert - vor allem wegen des Mobilfunk-Geschäftes in den USA. Dennoch steigt...

Anzeige