Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Das Erbrecht ohne Testament

Wenn der Erblasser, also die Person, die verstorben ist und etwas zu vererben hat, kein Testament hinterlassen hat, dann gibt es im deutschen Erbrecht ganz klare gesetzliche Bestimmungen, wie in diesem Fall vorzugehen ist. In erster Linie bezieht sich dies auf die gesetzliche Erbfolge, die durch das Erbrecht detailliert geregelt ist. An diesen gesetzlichen Bestimmungen kann nichts verändert werden. Gibt es kein Testament, dann sind die Erben immer die Verwandten. Zunächst kommen die nächsten Verwandten in Frage, bei denen es sich um Kinder und Enkelkinder handelt. Sind diese nicht vorhanden, dann sieht die gesetzliche Erbfolge im deutschen Erbrecht die entfernten Verwandten vor.

www.erbrecht-heute.de /

Das Gesetz versteht darunter z.B. Nichten und Neffen. Grundsätzlich schließen die näheren Verwandten die entfernteren Verwandten von der gesetzlichen Erbfolge aus. Dies bedeutet, dass immer erst an die näheren Verwandten herangetreten wird. Dabei berücksichtigt das deutsche Erbrecht auch die Erfolge eines eventuell vorhandenen Ehegatten. Allerdings sind hierbei einige Besonderheiten zu berücksichtigen. In einem akuten Fall sollte man sich immer an einen Rechtsanwalt wenden, der sich auf den Bereich des Erbrechts spezialisiert hat. Er weiß genau, wie bei einem Erbfall ohne Testament vorzugehen ist. Allerdings ist dieser Schritt meist auch mit Kosten verbunden, weshalb es sich nur dann lohnt, wenn es wirklich um Vermögenswerte geht und die gesetzlichen Bestimmungen den möglichen Erben nicht eindeutig erscheint. Um einem solch umfangreichen, nervenaufreibenden und kostspieligen Verfahren aus dem Weg zu gehen, sollte jeder, der etwas zu vererben hat, auch ein entsprechendes Testament verfassen. Aber Achtung: auch hierbei müssen Bestimmungen im Bezug auf das deutsche Erbrecht berücksichtig werden.

Ein Beitrag von www.erbrecht-heute.de.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Schon seit vielen Jahren ist der Kreditkarten-Betrug „Skimming“ ein Problem. Obwohl die Banken technisch aufgerüstet haben, verursachen organisierte Kriminelle noch immer einen Millionenschaden mit...

News

Die Zusammenarbeit zwischen dem Franchisegeber und dem Franchisenehmer ist vertraglich geregelt. Im Vertrag sind Art und Umfang der Rechte und Pflichten beider Parteien festgelegt....

Recht & Steuern

Am 31. Oktober, wird der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) abschließend darüber entscheiden, ob PCs und Drucker als vergütungspflichtige Vervielfältigungsgeräte nach § 54a Urheberrechtsgesetz...

Recht & Steuern

Vor einem Jahr wurden die Unternehmen Unitymedia und Kabel BW zusammengelegt. Nun hat das Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG) entschieden, dass der Kartellbeschluss der beiden Unternehmen...

News

Zum Auftakt der Woche zeigte sich die Commerzbank-Aktie heute weniger bewegt, könnte jedoch bald neue Impulse erhalten. Somit ist die Commerzbank auch in dieser...

News

Laut EU-Kommission darf die Universal Music Group das Konkurrenz-Label EMI übernehmen. Allerdings hat die Kommission zur Bedingung gemacht, dass EMI Konzernanteile verkaufen muss.

News

Für das Frühjahr 2012 konnte das Statistische Bundesamt steigende Tariflöhne verzeichnen, die es zuletzt vor zwei Jahren gab. Eine weitere erfreuliche Nachricht: Immer mehr...

Recht & Steuern

Schließt der Erblasser seine Kinder, Eltern oder seinen Ehegatten bzw. den eingetragenen Lebenspartner (§ 10 Abs. 6 LPartG) in einer letztwilligen Verfügung von der...

Anzeige