Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

UNICEF strebt Wiederanerkennung des Spendensiegels an

(ddp-nrw). Nach Einbußen wegen der Spendenaffäre im Jahr 2007 haben sich die Spendeneinnahmen bei der Kinderhilfsorganisation UNICEF Deutschland Ende vergangenen Jahres weitgehend stabilisiert. «Vergangenes Jahr hatten wir ein Leck im Boot. Jetzt sind wir wieder da, wo wir hingehören», sagte der UNICEF-Vorsitzende für Deutschland, Jürgen Heraeus, am Donnerstag bei der Vorstellung des Geschäftsberichts 2008 in Berlin. Insgesamt habe die Organisation in Deutschland aber mit 72,5 Millionen Euro aus Spenden und dem Verkauf von Grußkarten 23,5 Prozent weniger erzielt als 2007.

(ddp-nrw). Nach Einbußen wegen der Spendenaffäre im Jahr 2007 haben sich die Spendeneinnahmen bei der Kinderhilfsorganisation UNICEF Deutschland Ende vergangenen Jahres weitgehend stabilisiert. «Vergangenes Jahr hatten wir ein Leck im Boot. Jetzt sind wir wieder da, wo wir hingehören», sagte der UNICEF-Vorsitzende für Deutschland, Jürgen Heraeus, am Donnerstag bei der Vorstellung des Geschäftsberichts 2008 in Berlin. Insgesamt habe die Organisation in Deutschland aber mit 72,5 Millionen Euro aus Spenden und dem Verkauf von Grußkarten 23,5 Prozent weniger erzielt als 2007.

Mit viel Transparenz strebe die Organisation nun an, das aberkannte Spendensiegel wieder zu erhalten. Schatzmeisterin Anne Lütkes zeigte sich zuversichtlich, dass die Organisation dieses Ziel Anfang 2010 erreichen werde.

Dem Geschäftsbericht zufolge sind 2008 von den Gesamteinnahmen 83,05 Prozent in die Hilfsarbeit in 150 Ländern geflossen. 1,82 Prozent seien für satzungsgemäße inländische Arbeit eingesetzt worden, während für Verwaltungskosten 6,7 Prozent und für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung 8,43 Prozent verwendet wurden.

Insgesamt hätten im vergangenen Jahr 163 000 Menschen in Deutschland die Organisation mit einer regelmäßigen Spende unterstützt. Insgesamt seien im vergangenen Jahr 1,5 Millionen Einzelspenden eingegangen.

UNICEF Deutschland mit Sitz in Köln war Ende 2007 wegen undurchsichtiger Beraterverträge und angeblicher Verschwendung von Spendengeldern in die Kritik geraten. Der damalige Geschäftsführer Dietrich Garlichs und die damalige Vorsitzende Heide Simonis traten daraufhin von ihren Ämtern zurück. Zudem wurde der Organisation das Spendensiegel aberkannt, das ein angemessenes Wirtschaften mit den Spenden bescheinigt.

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Das Porsche Zentrum Bensberg spendete im Jahr 2015 fast 17.500 Euro für soziale Projekte. Die Spenden gingen an diverse Einrichtungen in der Region und...

Aktuell

Zum achten Mal fand in diesem Jahr der HRS BusinessRun statt. Auch in diesem Jahr konnten die Veranstalter wieder einen Teilnehmerrekord vermelden. Gut 20.000...

Startups

In der letzten Saison unterstützten zahlreiche Startups den SC Fortuna Köln beim erfolgreichen Klassenerhalt. Durch viele Unterstützer konnten beim letzten Crowdfunding Startups für Fortuna...

Marketing News

Es war buchstäblich in letzter Sekunde, als Fortuna Köln in der Relegation gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München den Aufstieg in die...

News

„Wir bauen das alte Kolpinggebäude in der Kölner Innenstadt um, damit Azubis von auswärts einen Hafen haben, um ihre Ausbildung zuverlässig und erfolgreich absolvieren...

Recht & Steuern

Spenden lassen sich steuerlich geltend machen, doch der Fiskus erkennt nicht jede Zuwendung an. Was Spender beachten sollten, bevor sie Gutes tun.

News

„Krebs ist doof. Spenden nicht!“ lautet das Motto der neuen Plakatkampagne des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln. Damit soll auf die wichtige Arbeit...

News

Rotary International schaltet dieses Jahr seit Mai in Deutschland drei neue Spots. Unterstützt in der Realisierung wird die internationale, gemeinnützige Organisation von der Agentur...

Anzeige