Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

700.000 Chor- und Orchesterwerke illegal durch katholische Kirche kopiert

Eine repräsentative Umfrage der Verwertungsgesellschaft (VG) Musikedition hat ergeben, dass laut der freiwilligen Auskunft der katholischen Kirche über die genutzten Noten für den Gemeindegesang im Gottesdienst, in den Jahren 2011 und 2012 mehr als 700.000 Chor- und Instrumentalnoten illegal kopiert wurden. Gekauft wurde von den benötigten Noten jeweils ein Exemplar, das dann in benötigter Stückzahl kopiert wurde.

Eine repräsentative Umfrage der Verwertungsgesellschaft (VG) Musikedition hat ergeben, dass laut der freiwilligen Auskunft der katholischen Kirche über die genutzten Noten für den Gemeindegesang im Gottesdienst, in den Jahren 2011 und 2012 mehr als 700.000 Chor- und Instrumentalnoten illegal kopiert wurden. Gekauft wurde von den benötigten Noten jeweils ein Exemplar, das dann in benötigter Stückzahl kopiert wurde.

Irrtümliche Auskunft über illegale Kopien

Im Rahmenvertrag mit der VG Musikedition festgehalten ist die Nutzung von Liedern und Texten durch die katholische Kirche zu einem Pauschalbetrag von ca. 180.000 Euro jährlich. Ausgeschlossen davon sind jedoch die Nutzungsrechte für Chor- und Instrumentalnoten. Über die honorarfreie Nutzung der Chor- und Orchesterwerke gaben jedoch die Befragten der 872 Gemeinden anscheinen irrtümlich, bereitwillig Auskunft.

Schaden in Millionenhöhe

Laut der der VG Musikedition sind durch die illegalen Kopien Notenverlegern, Komponisten und Textdichtern pro Jahr ein Schaden von bis zu fünf Millionen Euro entstanden. Die tatsächliche Summe ist jedoch bei Weitem höher als geschätzt, die Daten wurden ja nur zufällig mit erhoben und beziehen sich nur auf die erfassten 700.000 Kopien.

Eine Lösung dieses Urheberechtsproblem lässt auf sich warten. Die VG Musikedition prüft derzeit, gegen den Verband der Diözesen Deutschlands (VDD), die 27 Bistümer oder die 872 Gemeinden alle juristischen Maßnahmen. Der VDD sieht sich dabei in einer passiven Rolle. Durch die dezentralen Strukturen der katholischen Kirche und der rechtlichen Selbstständigkeit der Gemeinden, könne er keine effektiven Maßnahmen zur Vermeidung der Rechtsverstöße ergreifen.
>>Weitere Artikel der Autorin<<

 

Rafaela Wilde

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Was sind aktuell die größten IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen? Ransomware? Spionagetrojaner? Hacker im Allgemeinen? Nein, die größte Schwachstelle ist weiterhin der Faktor Mensch. Viele Angriffe...

Unternehmen

Stephan Zimmermann kann stolz sein. Seine Firma, „Johann Schlösser Wachsbleiche und Kerzenfabrik“, ist der zweitälteste Familienbetrieb in Köln. Der Firmengründer Nikolaus Hummelsheim hat vor...

News

Der Köln Bonn Airport ist gestern im Rahmen des Projektes ÖKOPROFIT als „ÖKOPROFIT Betrieb Köln 2016“ ausgezeichnet worden. Flughafen-Chef Michael Garvens nahm die Auszeichnung...

News

Der Sommer schlägt mit seiner ganzen Kraft zu und deutsche Büros werden zu Saunas. Doch wie ist das eigentlich? Muss man überhaupt arbeiten, wenn...

Finanzen

Bei der Sitzung der Finanzminister der Eurogruppe am Donnerstag wird es wohl von der griechischen Regierung keine neue Maßnahmenliste geben. Finanzminister Yanis Varoufakis lehnte...

News

Auch die Wirtschaftsförderung Leverkusen ist am Tag der Städtebauförderung (Samstag, 9. Mai 2015, 13 bis 17 Uhr) mit einem Stand im Infozelt zwischen Magazin...

News

NORDSEE hat sich europaweit als die Nummer 1 in der Fisch-Systemgastronomie etabliert. Dieser Erfolg beruht auf den drei Verkaufskanälen Einzelhandel, Restaurant und Snacks. Als...

News

Die Zukunft der Fiesta-Produktion in Köln ist gesichert. Wie die Deutschland-Zentrale des US-Automobilkonzerns gestern bekannt gab, wird der erfolgreiche Kleinwagen noch bis 2021 in...

Anzeige