Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Tantieme: Wann fließt sie einem beherrschenden Gesellschafter- Geschäftsführer zu?

Der Zufluss einer Tantieme beim begünstigten Geschäftsführer ist lohnsteuerpflichtig. Mit den Besonderheiten, die für den Zufluss einer Tantieme bei einem beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer gelten, hatte sich der BFH in einem Urteil vom 3.2.2011 auseinanderzusetzen.

Der Zufluss einer Tantieme beim begünstigten Geschäftsführer ist lohnsteuerpflichtig. Mit den Besonderheiten, die für den Zufluss einer Tantieme bei einem beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer gelten, hatte sich der BFH in einem Urteil vom 3.2.2011 auseinanderzusetzen.

Im Urteilsfall war G Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der X-GmbH. G sollte neben einem Festgehalt eine Gewinnbeteiligung in Höhe von 50% des Jahresüberschusses laut Steuerbilanz der X-GmbH erhalten. Die Gewinnbeteiligung war innerhalb von drei Monaten nach Bilanzerstellung auszuzahlen.

Bilanz und Jahresabschluss der X-GmbH zum 31.12.2003 wurden am 12.8.2004, Bilanz und Jahresabschluss zum 31.12.2004 am 30.6.2005 genehmigt.

Am 16.9.2004 schlossen G und die X-GmbH eine „Vereinbarung über Gehaltsverzicht im Zusammenhang mit der Erteilung einer Pensionszusage“. Hierin erklärte G einen Verzicht auf seinen Tantieme anspruch für 2003 in Höhe von 59.000 € zum 1.11.2004 gegen eine Pensionszusage. In gleicher Weise verzichtete G auf seinen Tantiemeanspruch für 2004 in Höhe von 40.000 € zum 1.11.2005.

Die X-GmbH behandelte die Verzichtserklärungen und die entsprechende Pensionszusage als Gehaltsumwandlung in eine wertgleiche Anwartschaft auf Versorgungsleistungen nach dem BetrAVG und führte keine Lohnsteuer ab.
Nach einer Lohnsteuer-Außenprüfung nahm das Finanzamt die X-GmbH für nicht abgeführte Lohnsteuer auf die Tantiemen des G für die Jahre 2003 und 2004 in Haftung. Einspruch und Klage hatten keinen Erfolg.

Der BFH hob das erstinstanzliche Urteil auf und verwies die Sache an das Finanzgericht (FG) zurück. Denn die tatsächlichen Feststellungen des FG ermöglichten keine abschließende Beurteilung, ob die Tantiemen zugeflossen sind und deshalb Lohnsteuer einzubehalten und abzuführen war.

Grundsätzlich entsteht Lohnsteuer für Tantiemen mit deren Zufluss beim Arbeitnehmer. Zufluss tritt mit der Erlangung der wirtschaftlichen Verfügungsmacht ein. In der Regel fließen Geldbeträge dadurch zu, dass sie einem Konto des Empfängers bei einem Kreditinstitut gutgeschrieben werden.

Allerdings kann bei einem beherrschenen Gesellschafter-Geschäftsführer ein Einnahmezufluss auch ohne Zahlung oder Gutschrift schon früher vorliegen. So fließt dem beherrschenden Gesellschafter eine eindeutige und unbestrittene Forderung gegen „seine“ GmbH bereits mit deren Fälligkeit zu. Denn ein beherrschender Gesellschafter hat es in der Hand, sich geschuldete Beträge auszahlen zu lassen, wenn der Anspruch eindeutig, unbestritten und fällig ist.

Der Tantiemeanspruch wird aber erst fällig mit Feststellung des Jahresabschlusses, es sei denn, es wurde wirksam und fremdüblich eine andere Fälligkeit vereinbart. 

Danach ist das FG unzutreffend von einer Fälligkeit der Tantieme zum Zeitpunkt des Beschlusses über den Jahresabschluss ausgegangen. Denn die Tantiemeforderungen waren erst drei Monate nach dessen Feststellung fällig.

Zudem war die Fälligkeitsvereinbarung bzgl. der Tantieme fremdüblich. Denn auch ein Fremdgeschäftsführer hätte sich unter sonst gleichen Umständen auf diese Vereinbarung eingelassen. Denn üblicherweise benötigt eine Gesellschaft bei höheren Tantiemen Zeit, die Liquidität für die Auszahlung herzustellen. Drei Monate sind dafür keine unangemessene Zeitspanne.

 

VSRW-Verlag

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Beliebte Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

Henriete Reker und Dr Manfred Janssen Henriete Reker und Dr Manfred Janssen

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Seit 2018 gelten längere Abgabefristen für die Steuererklärung - Stichtag ist der 31. Juli. Gleichzeitig ist es schwieriger, die Abgabefrist zu verlängern. Der Lohnsteuerhilfeverein...

News

Wo steht Deutschland?, lautet das Motto des diesjährigen Wirtschaftsgipfel Deutschland. Eine Frage, die nach Jugendprotesten rund um das Thema Klimaschutz, den Folgen der Corona-Krise,...

News

Ein Foto mit globaler Symbolkraft: Mehr als 700 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt fordern am...

News

Die Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg geben dem Standort die Gesamtnote 2,5. Etwas schwächer bewerten die Unternehmen die Entwicklung in den zurückliegenden...

News

Die Frechener Fitnesskette Just Fit und Zehnkampflegende Jürgen Hingsen suchen die sportlichsten Unternehmen und belohnen diese mit insgesamt 7.000 Euro Preisgeld.

Interviews

Im Februar 2016 begrüßt die Landschaft der Wirtschaftsmedien ein neues Medium mit Namen „DIE WIRTSCHAFT KÖLN“. Eine regionale Wirtschaftszeitung deren Erscheinungsgebiet den Wirtschaftsraum der...

News

Mehr als 60 Mitarbeiter, davon zehn Steuerberater und zwei Rechtsanwälte, vereint die GINSTER • THEIS • KLEIN & PARTNER mbB, kurz GTK, seit Beginn...

IT & Telekommunikation

Welche Auswirkungen wird die digitale Transformation auf Wirtschaft, Gesellschaft und Arbeitswelt haben? Wir haben bei den Speakern des cologne IT summit_ nachgefragt. Dieses Mal...

Anzeige
Send this to a friend