Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

April 2010: + 1,0 Prozent gegenüber April 2009

Preise für Kraftstoffe und Heizöl erneut gestiegen

Preise für Kraftstoffe und Heizöl erneut gestiegen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist der Verbraucherpreisindex für Deutschland im April 2010 gegenüber April 2009 um 1,0% gestiegen. Im März 2010 hatte die Inflationsrate gemessen am Verbraucherpreisindex ähnlich hoch bei + 1,1% gelegen. Der für die Geldpolitik wichtige Schwellenwert von 2% wird damit weiterhin deutlich unterschritten. Im Vergleich zum Vormonat März 2010 verringerte sich der Verbraucherpreisindex um 0,1%. Die Schätzung für April 2010 wurde damit bestätigt.

Wie in den Vormonaten wird die Inflationsrate im April 2010 maßgeblich durch die Preisentwicklung bei Energie bestimmt (+ 5,2% gegenüber dem Vorjahr). Besonders stark wirkte sich der Preisanstieg der Mineralölprodukte (+ 19,5%; davon leichtes Heizöl: + 32,9%; Kraftstoffe: + 16,4%) auf die Jahresteuerungsrate aus. Ohne Berücksichtigung der Preisentwicklung bei den Mineralölprodukten hätte die Inflationsrate im April 2010 mit + 0,3% deutlich niedriger gelegen. Auch Strom verteuerte sich binnen Jahresfrist (+ 2,5%). Gleichzeitig gingen jedoch die Preise für Gas (- 9,8%) sowie für Umlagen für Zentralheizung und Fernwärme (- 13,0%) deutlich zurück.

Die Preise für Nahrungsmittel lagen im April 2010 über dem Vorjahresniveau (+ 1,5%). Erheblich teurer wurden binnen Jahresfrist vor allem Gemüse (+ 8,9%) und Obst (+ 6,3%). Auch für Fisch und Fischwaren mussten die Verbraucher mehr als vor einem Jahr zahlen (+ 4,2%). Der Preisanstieg bei Speisefetten und -ölen (+ 5,7%) ist in erster Linie von der Preisentwicklung bei Butter (+ 17,6%) geprägt. Etwas günstiger blieben im Jahresvergleich dagegen Molkereiprodukte (- 2,7%).

Die Preise für Waren erhöhten sich binnen Jahresfrist um 1,7%. Dabei lagen die Preise für Verbrauchsgüter im April 2010 über dem Vorjahresniveau (+ 2,8%; darunter Tabakwaren: + 5,3%), die Preise für langlebige Gebrauchsgüter waren dagegen niedriger als im Vorjahr (- 0,6%; darunter Geräte der Unterhaltungselektronik: – 7,2%; Informationsverarbeitungsgeräte: – 4,2%).

Für Dienstleistungen erhöhten sich im gleichen Zeitraum die Preise nur geringfügig um 0,4%. Gedämpft wurde die Preisentwicklung für Dienstleistungen durch Preisrückgänge im Bereich der Reisen (beispielsweise Pauschalreisen: – 9,2%; Mieten für Ferienwohnungen und Häuser: – 3,4%). Ein wesentlicher Grund dafür war die frühe Lage der Osterferien.

Veränderung im April 2010 gegenüber dem Vormonat März 2010 Im Vergleich zum März 2010 verringerte sich der Verbraucherpreisindex geringfügig um 0,1%. Preiserhöhungen waren binnen Monatsfrist bei Energie (+ 1,3%) zu beobachten. Im Monatsvergleich verteuerten sich vor allem die Preise für leichtes Heizöl (+ 5,8%). Auch die Kraftstoffpreise zogen erneut an (+ 1,8%; darunter Dieselkraftstoff: + 2,8%; Superbenzin: + 1,5%). Bei den anderen Energieprodukten waren gegenüber dem Vormonat März 2010 nur geringfügige Preisbewegungen zu verzeichnen (beispielsweise Strom: + 0,2%; Gas: + 0,3%).

Die Nahrungsmittelpreise stiegen im April 2010 gegenüber März 2010 um 0,8%. Dies war vor allem auf deutliche Preisanstiege bei Obst (+ 6,4%) und Gemüse (+ 1,0%) zurückzuführen.

Saisonbedingt wurden gegenüber März 2010 dagegen Preisrückgänge bei Pauschalreisen (- 12,1%) und Beherbergungsdienstleistungen (- 4,7%) beobachtet.

Der für europäische Zwecke berechnete harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) für Deutschland lag im April 2010 um 1,0% höher als im April 2009. Im Vergleich zum Vormonat März 2010 sank der Index um 0,1%. Die Schätzung für den HVPI vom 29. April 2010 wurde damit bestätigt.

 

Destatis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

Beliebte Beiträge

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Greta Thunberg und die Klimastreiks haben das Thema Nachhaltigkeit weltweit stark in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Im Zeichen der Ressourcenschonung überdenken auch die...

News

Von intelligenten Strommessern bis hin zum Smart Home: Das Interesse deutscher Verbraucher an Energiedienstleistungen ist groß, aber nur wenige nutzen sie. Das belegt eine...

News

Die Verbraucher in NRW mussten im September 2017 beim Kauf von Lebensmitteln tiefer in die Tasche greifen als ein Jahr zuvor: Die Preise stiegen...

News

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von März 2016 bis März 2017 um 1,7 Prozent gestiegen. Damit liegt die Teuerungsrate in diesem Jahr erstmals unter...

Seminare & Weiterbildungen

Mit seinem Unternehmen McData und dem Franchise Business Club ist der Unternehmer Jochen Ewald in ein neues Büro in Köln Porz Westhoven gezogen. Außerdem...

Life & Balance

Ab Juli müssen auf fast alle Plastiktüten beim Einkaufen Abgaben gezahlt werden. Bei Unverpackt-Läden ist dies anders, denn sie ermöglichen ein nahezu verpackungsfreies Einkaufen...

News

Raucher und Obstesser in NRW hatten in den sechs Jahren ganz besonders unter steifenden Preisen zu leiden. Diese und andere Entwicklungen beleuchtet das Statistische...

News

In Nordrhein-Westfalen ist der Verbraucherpreisindex von Februar 2015 bis Februar 2016 um 0,1 Prozent gestiegen.

Anzeige
Send this to a friend