Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon zu Besuch in Bonn

Hoher Besuch in Bonn. Wenn UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon am 31. Januar der Bundesstadt einen Kurzbesuch abstattet, kann man fast schon von einer Betriebsbesichtigung sprechen. Denn die wirtschaftliche Bedeutung der Vereinten Nationen für die Region, so die IHK Bonn/Rhein-Sieg in einer Meldung, sei nicht zu unterschätzen.

Hoher Besuch in Bonn. Wenn UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon am 31. Januar der Bundesstadt einen Kurzbesuch abstattet, kann man fast schon von einer Betriebsbesichtigung sprechen. Denn die wirtschaftliche Bedeutung der Vereinten Nationen für die Region, so die IHK Bonn/Rhein-Sieg in einer Meldung, sei nicht zu unterschätzen.

Konkret äußert sich IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille wie folgt: „Über die fast 1.000 direkten Arbeitsplätze und die Familien der Mitarbeiter hinaus sind die UN auch ein wichtiger Standortfaktor für Bonn/Rhein-Sieg, der neben der Imagebildung im In- und Ausland wachsende wirtschaftliche Potenziale verspricht.“ Außerdem fordert er: „Wir müssen die Verbindungen zwischen UN, NGOs und regionaler Wirtschaft enger knüpfen, so dass auch unsere Unternehmen von dieser Zusammenarbeit stärker profitieren. Zurzeit leben diese Bereiche doch noch stark nebeneinander her.“

Damit sich diese Situation verbessert, hat die IHK ihr Engagement im Geschäftsfeld Internationales ausgebaut. Seit Mitte letzten Jahres fungiert Gerhard Weber als EZ-Scout (EZ: Entwicklungszusammenarbeit). In dieser Funktion unterstützt er regionale Unternehmen bei der Markterschließung in Entwicklungs- und Schwellenländern. In ganz Nordrhein-Westfalen ist Weber der erste EZ-Scout bei einer Industrie- und Handelskammer

IHK-Präsident Hille fordert entsprechend: „In diesem Zusammenhang ist es auch unabdingbar, dass die Ministerien für wirtschaftliche Zusammenarbeit sowie für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit weiter ihren ersten Dienstsitz in Bonn haben und so die Ansiedlung von weiteren UN-Organisationen in der Bundesstadt flankieren und unterstützen.“ Denn gerade auf diesen Gebieten sieht Hille die Region gut aufgestellt: „Das Cluster aus UN, Bundesministerien, Verbänden, NGOs und Unternehmen ist ein Alleinstellungsmerkmal Bonns, das für unsere (wirtschaftliche) Zukunft entscheidend ist.“

Der internationale Standort, die Zukunft des deutschen UN-Standorts mit vielen Nicht-Regierungsorganisationen sowie der Entwicklungs- und Umweltstandort sei an den Verbleib der entsprechenden Ressorts gebunden. Hier benötige die Region Planungs- und Rechtssicherheit. Hier müsse der Koalitionsvertrag mit Leben gefüllt werden.

Quelle: IHK Bonn/Rhein-Sieg

 

Christian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

Unternehmen

Der Markt für Außenwerbung in Deutschland schien lange Zeit zwischen den Größen Ströer und Wall aufgeteilt zu sein. Als die drei jungen Gründer Vincent...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

Anzeige
Send this to a friend