Connect with us

Hi, what are you looking for?

Personal

Vergütung in Polen deutlich höher als in Tschechien und Ungarn

Das durchschnittliche Lohnniveau ist in Polen beinahe doppelt so hoch wie in Ungarn. Auch Tschechen haben verglichen mit den Polen etwa ein Drittel weniger in ihrem Portmonee. Muss sich ein ungarischer Geschäftsführer mit 69.000 Euro pro Jahr begnügen, so erhält sein Kollege in Polen durchschnittliche Jahresgesamtbezüge in Höhe von 122.000 Euro. In Tschechien ist die gleiche Position mit 82.000 Euro dotiert. Dies ist das Ergebnis der Vergütungsstudie 2006/2007 „Internationale Unternehmen in Polen: Mitarbeiter und Leitende Angestellte“, durchgeführt von der Managementberatung Kienbaum in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer.

Das durchschnittliche Lohnniveau ist in Polen beinahe doppelt so hoch wie in Ungarn. Auch Tschechen haben verglichen mit den Polen etwa ein Drittel weniger in ihrem Portmonee. Muss sich ein ungarischer Geschäftsführer mit 69.000 Euro pro Jahr begnügen, so erhält sein Kollege in Polen durchschnittliche Jahresgesamtbezüge in Höhe von 122.000 Euro. In Tschechien ist die gleiche Position mit 82.000 Euro dotiert. Dies ist das Ergebnis der Vergütungsstudie 2006/2007 „Internationale Unternehmen in Polen: Mitarbeiter und Leitende Angestellte“, durchgeführt von der Managementberatung Kienbaum in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer.

„Für deutsche Investoren ist Polen nach wie vor ein interessanter Standort, da in Deutschland ein Geschäftsführer mit jährlich 258.000 Euro noch immer mehr als das Doppelte verdient. Es ist aber auch nicht überraschend, dass nur noch 33 Prozent der befragten Unternehmen das Lohnniveau als Hauptgrund für eine Unternehmensansiedlung in Polen anführen. Vielmehr gewinnen die Parameter Logistik und Marktdurchdringung an Bedeutung“, so Maria Smid, Projektleiterin der Studie.

Präferenz auf kurzfristige Benefits

Im Rahmen der Erhebung wurden 42 Unternehmen und insgesamt knapp 1.400 Positionen analysiert; von der Geschäftsführung über Führungskräfte bis zu Mitarbeitern auf unteren Ebenen. Der durchschnittliche Jahresgesamtbezug einer Führungskraft liegt bei etwa 51.000 Euro während eine Fachkraft rund 22.000 Euro verdient. Ein einfacher Arbeiter hingegen erhält für seine Arbeit jährlich etwa 13.000 Euro.

Die Altersvorsorge spielt in Polen eine eher unbedeutende Rolle. „Angestellte vertrauen lieber auf kurzfristige Zusatzleistungen, in deren Genuss sie sofort kommen. Das treibt einerseits die Gehälter in die Höhe, andererseits bleiben kostspielige Investitionen für Unternehmen – wie eben die Altersvorsorge – aus. Sie sind bei den Arbeitnehmern einfach nicht gefragt“, so Smid.

Unternehmensgröße reguliert das Gehalt

Die Größe eines Unternehmens ist einer der stärksten Bestimmungsfaktoren für die Gehaltshöhe. Je größer das Unternehmen, desto höher die Bezüge – insbesondere bei den Geschäftsführern. In einem Unternehmen mit mehr als 100 Beschäftigten erhält ein Geschäftsführer jährlich rund 139.000 Euro. Sein Kollege, in vergleichbarer Position in einem Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern, muss sich mit etwa 100.000 Euro Jahresgesamtgehalt begnügen.

Die Verfügbarkeit von qualifizierten und gut ausgebildeten Fach- und Führungskräften in Polen wird von den Unternehmen als mittelmäßig eingestuft. Das größte Problem ist die Verdienstemigration, da im benachbarten Deutschland höhere Gehälter erzielt werden können. Im Jahr 2007 werden bei 45 Prozent der befragten Unternehmen die Maßnahmen zur betrieblichen Weiterbildung zunehmen.

Detaillierte Angaben über Löhne, Gehälter und Entlohnungsfragen in Polen sowie umfangreiches Hintergrundmaterial zur Situation auf dem polnischen Arbeitsmarkt enthält die Vergütungsstudie 2006/2007 „Unternehmen in Polen. Mitarbeiter und Leitende Angestellte.“

Sie ist zum Preis von 600,00 EUR + MwSt. direkt bei der Managementberatung Kienbaum zu beziehen.

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

News

Der Wirtschaftsdialog Mülheim fand am 9. September zum dritten Mal im Lokschuppen Mülheimer Hafen statt. Die Netzwerkveranstaltung fokussiert sich auf den Stadtbezirk Mülheim, mit...

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

News

Ein Foto mit globaler Symbolkraft: Mehr als 700 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt fordern am...

News

Der DEKRA Award 2019 wurde am Mittwoch, 23. Oktober 2019, in Berlin verliehen: Die hochkarätige Jury kürte Innovationen von Bosch eBike Systems (Kategorie Sicherheit...

Messen

Mit 12.700 Teilnehmern, 150 Ausstellern und 400 Sprechern verzeichnet die zweite Smart Country Convention nach drei Tagen neue Rekorde. Die Kongressmesse rund um die...

Anzeige