Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Magazin: Besitzer entscheiden am Mittwoch über Porsche-Verkauf

(ddp-nrd). Die Familien Porsche und Piech wollen angeblich am Mittwoch über einen Verkauf der Porsche AG an den Volkswagenkonzern entscheiden. Das Nachrichtenmagazin «Focus» berichtete vorab, an diesem Tag treffe sich der erweiterte Familienkreis in Salzburg. Die fünf wichtigsten Vertreter des Clans, darunter Wolfgang Porsche und Ferdinand Piech, hätten sich bei einem Treffen am vergangenen Mittwoch im Porsche-Entwicklungszentrum Weissach nicht auf eine Lösung für die Finanzprobleme des Autokonzerns einigen können.

(ddp-nrd). Die Familien Porsche und Piech wollen angeblich am Mittwoch über einen Verkauf der Porsche AG an den Volkswagenkonzern entscheiden. Das Nachrichtenmagazin «Focus» berichtete vorab, an diesem Tag treffe sich der erweiterte Familienkreis in Salzburg. Die fünf wichtigsten Vertreter des Clans, darunter Wolfgang Porsche und Ferdinand Piech, hätten sich bei einem Treffen am vergangenen Mittwoch im Porsche-Entwicklungszentrum Weissach nicht auf eine Lösung für die Finanzprobleme des Autokonzerns einigen können.

Das Blatt schrieb, Porsche-Miteigentümer und VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech habe in Weissach für eine Veräußerung der Sportwagenfirma an VW geworben und ein von VW-Vorstandschef Martin Winterkorn erarbeitetes Konzept vorgelegt. Danach solle VW Porsche für elf Milliarden Euro kaufen. Damit wären die Familien auf einen Schlag schuldenfrei.

Piech soll zudem vorgeschlagen haben, sich sofort von Porschechef Wendelin Wiedeking und dessen Finanzvorstand Holger Härter zu trennen. Sie sollten Winterkorn und VW-Finanzchef Hans Dieter Pötsch ersetzt werden. Porsche ist nach Presseberichten durch die milliardenschwere VW-Übernahme in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Derzeit hält das Unternehmen 50,8 Prozent an VW.

Wiedeking sei Piech mit einem Alternativkonzept entgegengetreten, schrieb das Blatt. Er wolle die Geldprobleme vor allem durch eine Kapitalerhöhung lösen. Die Eigentümer sollten die Finanzmittel zur Verfügung stellen, um die Eigenständigkeit Porsches zu bewahren. Zugleich habe Wiedeking auf den Plan verzichtet, 75 Prozent der VW-Anteile zu erwerben sowie einen Gewinnabführungs- und Beherrschungsvertrag anzupeilen. Er wolle sich nun mit der Rolle eines starken, aber nicht gänzlich dominierenden Großaktionärs begnügen.

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück machte den Familienvertretern dem Magazin zufolge in Weissach heftige Vorwürfe. Sie hätten in den vergangenen 10 Jahren dank steigender Unternehmensgewinne 15 Milliarden Euro verdient. Er könne nicht fassen, dass sie nun kein Geld in den Konzern stecken wollten und stattdessen sogar einem Verkauf an Volkswagen zustimmen würden. Eine derartige Entschuldung von Milliardären auf dem Rücken der Beschäftigten werde er niemals akzeptieren.

ddp/roy

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Zum Geburtstag der Sportwagenlegende finden weltweit Events statt. Am 9. Juni feiern alle deutschen Porschezentren. Mit am Start ist das Porsche Zentrum Bensberg, das...

Life & Balance

Schon im Vorfeld hatte ich mir überlegt, meine Familienkutsche in einer Nebenstraße abzustellen und die letzten Meter zum Autohaus zu Fuß zu gehen. Mein...

Unternehmen

Der Rahmen für die Vorstellung des Mythos 911 aus dem Hause Porsche konnte nicht glanzvoller sein, als am vergangenen Wochenende das Porsche Zentrum Bensberg...

News

Die Porsche-Aktie steht scheinbar vor neuen Höhenflügen und könnte in den nächsten Tagen den Anlegern besonders ins Auge fallen. Viele Analysten konnte die Porsche...

News

Aktuelle Meldungen kurz und knapp zusammengefasst. Heutige Themen: Fusion verschoben: Verschmelzung zu VW Porsche - Eichborn-Verlag insolvent - Windbeutel für die Milchschnitte.

News

Der Countdown läuft: In drei Wochen endet die Bewerbungsfrist für den „CEO of the Future 2011“. Bis zum 25. Mai 2011 können sich Absolventen...

Unternehmen

Während andere Hersteller über die Finanzkrise jammern, sieht Volkswagen seine Chance, zum größten Automobilkonzern der Welt aufzusteigen. Erst am 3. Dezember stimmte die Hauptversammlung...

Bizz Tipps

(ddp). Der heftig eskalierte Streit zwischen den Familien Porsche und Piech um Macht und Einfluss bei dem Stuttgarter Sportwagenhersteller hat viele Betrachter erstaunt. Scheinbar...

Anzeige