Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Journalisten-Arbeitsmarkt von top bis flop

Das „medien magazin“ wollte wissen, wie sicher denn die Arbeitsplätze von Journalisten sind. Die Umfrage bei fast 60 Unternehmen aus dem Verlagswesen brachte recht differenzierte Ergebnisse.

Das „medien magazin“ wollte wissen, wie sicher denn die Arbeitsplätze von Journalisten sind. Die Umfrage bei fast 60 Unternehmen aus dem Verlagswesen brachte recht differenzierte Ergebnisse.

Zwar wird oftmals von Kürzungen gesprochen, bei einigen Medienhäusern können sich die Angestellten ihrer Arbeitsplätze jedoch recht sicher sein.

Die Kölner RTL-Gruppe will beim Personal nicht kürzen, und auch die Mediengruppe M. DuMont Schauberg plant zumindest im heimischen Köln keine Einsparungen. Schlecht sieht es hingegen für die zu M. DuMont Schauberg gehörende „Frankfurter Rundschau“ aus. Das Blatt ist von der Insolvenz bedroht, und ganz aktuell passt dazu die Meldung, dass der Springer Verlag der FR-Druckerei die Aufträge für den Druck von „Bild“, „Welt“ und „Welt kompakt“ entzogen hat. Damit bricht fast die Hälfte des Umsatzes der Druckerei weg.

Sparpläne kündigte die Essener WAZ-Gruppe an. Hier leitet man aus der Entwicklung des deutschen Zeitungsmarktes ab, an Kosteneinsparungen zu arbeiten. Beim Springer Verlag steigt die Mitarbeiterzahl einerseits aufgrund des Ausbaus der digitalen Medien an. Andererseits führt das Zusammenlegen von Redaktionen zu Stellenstreichungen. Kündigungen allerdings soll es so weit wie möglich nicht geben. Altersteilzeit und die natürliche Fluktuation sollen das verhindern.

Die öffentlich-rechtlichen Sender stehen ebenfalls vor Einsparungen. 400 Arbeitsplätze fallen beim ZDF bis 2016 weg, und auch quer durch die ARD wird Personal abgebaut. Beim Hessischen Rundfunk sind es 100 Stellen, beim Bayerischen Rundfunk 60 und beim WDR 45 Arbeitsplätze. Gratulation daher an die „Main-Post“ aus Würzburg. Hier wird in 2013 neues Personal eingestellt, außerdem werden alle Volontäre übernommen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

Beliebte Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Der IT-Mittelstand schafft Jobs, tut sich aber schwer bei der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Rund 20.000 zusätzliche Arbeitsplätze haben die mittelständischen IT-Unternehmen...

Personal

Erfolgreiches Mitarbeiterrecruitment ist keine Hexerei. Wer allerdings glaubt, dass er gute Leute schnell mal nebenbei findet, der sitzt einem Irrtum auf: Es braucht schon...

News

Nach dem Gesundheitsdienstleister Med 360°, der mit seinem Hauptsitz auf rund 6.000 m² Bruttogeschossfläche in den Innovationspark Leverkusen zieht, hat sich auch die Krankenversicherung...

Lokale Wirtschaft

Die nächste wirtschaftliche Krise kommt bestimmt. Wann, wie stark und wodurch verursacht weiß noch niemand. Es muss auch noch niemand wissen. Was aber jeder...

Bizz Tipps

In 30 Jahren hat das Unternehmen Hofmann Personal viele Höhen und Tiefen erlebt, vor allem aber hat es sich auf dem Weltmarkt unter seinesgleichen...

News

Die Zukunft der Fiesta-Produktion in Köln ist gesichert. Wie die Deutschland-Zentrale des US-Automobilkonzerns gestern bekannt gab, wird der erfolgreiche Kleinwagen noch bis 2021 in...

Interviews

Sven-Oliver Pink ist Gründer und Geschäftsführer von „ergobag“, ein innovativer Schulrucksack für Kinder in der Grundschule und weiterführenden Schulen. Als Zehnjähriger zog der Norddeutsche...

News

Im Geschäftsjahr 2013 verzeichnete das Kölner Prüfinstitut einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro. Das entspricht einem Wachstum von 4,6 Prozent. Auch beim Betriebsergebnis legte...

Anzeige