Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

Axa Krankenversicherung AG mit gutem Geschäftsjahr

Im Jahr 2013 konnte die Axa Krankenversicherung AG neue Kunden gewinnen und ihre Beitragseinnahmen erhöhen. Da dabei das Kapitalanlageergebnis stieg und die Kostenquote sank, stieg auch der nachsteuerliche Rohüberschuss erheblich.

AXA Konzern AG

Axa Krankenversicherung AG entwickelt sich besser als der Branchenschnitt

Im Jahr 2013 stiegen die Beitragseinnahmen des Kölner Versicherers um 3,7 Prozent auf 2,6 Milliarden Euro. Entgegen des Branchentrends wuchs dabei auch die Zahl der Versicherten. Gegenüber dem Vorjahr nahm sie um 1,3 Prozent auf etwa 790.000 zu. Bei den Zusatzversicherten verzeichnete man ein Plus von sieben Prozent auf rund 815.000. Diese Entwicklung führte die Unternehmensspitze in ihrem Geschäftsbericht auf das belebte Neugeschäft, eine „moderate Beitragsanpassung“ und die sehr gute Kundenbindung zurück. Besonders hoch sei die Nachfrage bei Pflege- und Zahnergänzungsprodukten gewesen.

Guter Start der „Expatriates Versicherungen“

Das neue Geschäftsfeld „Expatriates Krankenversicherung“ habe sich gut auf dem Markt etablieren können. Im vergangenen Jahr seien im Auslandssegment 12.000 Versicherte neu hinzugekommen. Beim Vertrieb von Vollversicherungen über den Makler haben man dank kundenspezifischer Tarife „an die außergewöhnlichen Erfolge des Vorjahres anknüpfen können“.

Gute Schadens- und Kostenentwicklung

Positiv entwickelten sich außerdem die Schadens- und Kostenquoten. Zwar gab es bei den Aufwendungen für Versicherungsleistungen und Rückstellungen einen Zuwachs von 5,1 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro, doch sank die Schadenquote um einen Prozent auf 79,5 Prozentpunkte ab. Hierzu trug eine Umstellung der Verträge im Notlagentarif bei. Mit einem Minus von 1,1 Prozent fiel auch die Verwaltungskostenquote niedriger aus als im Vorjahr (2,8 Prozent). Diese Einsparungen führe man vor allem auf das Effizienzsteigerungsprogramm „Focus to Perform“ zurück. Bei der Abschlusskostenquote gab es indes einen leichten Rückgang von 7,7 auf 7,6 Prozent.

Die Versicherungsaufwendungen sanken insgesamt um sieben Prozent auf 273,1 Millionen Euro. Dabei stieg das Kapitalanlageergebnis um 12 Prozent auf 529,7 Millionen Euro. Außerplanmäßige Abschreibungen verringerten sich auf 22,7 Millionen Euro. 2012 hatten sie noch bei 41,7 Millionen gelegen. Der Rohüberschuss nach Steuern stieg gegenüber dem Vorjahr um 81 Millionen auf 325 Millionen Euro.

 

Christian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Vertrieb ist kein Ein-Mann-Job, macht Business-Stratege und Vertriebsprofi Philip Semmelroth deutlich. Im Rahmen eines XING-Expertendialoges in Köln stand der Leverkusener Unternehmer und Redner den...

Unternehmen

Der DEVK-Vorstand hat heute in Köln die Geschäftsergebnisse 2018 vorgestellt. Mit einem Neugeschäftsbeitrag von 808 Mio. Euro und einem Beitragswachstum von 3,5 Prozent war...

Startups

Das im baden-württembergischen Walldorf ansässige Software-as-a-Service-Unternehmen TIS bekommt eine Wachstumsfinanzierung von mehr als 12 Millionen Euro. Geldgeber ist der internationale Venture-Capital-Geber 83North.

Seminare & Weiterbildungen

Zu rund 30 Events lädt die XING-Regionalgruppe Köln ihre fast 67.000 Mitglieder jedes Jahr ein. Im September stehen die Themen Management, Marketing und Vertrieb...

Marketing News

Der Vertrieb sowohl aus Anbieter- als auch Kundenperspektive: Mit seiner prozessorientierten Sicht liefert das Buch „Professionelles Vertriebsmanagement“, gute Impulse für Marketing, Vertrieb, Beschaffung und...

News

Der Köln Bonn Airport rechnet für die bevorstehenden Osterferien mit einem zweistelligen Passagierplus: 495.000 Fluggäste werden während der ersten Reisewelle des Jahres erwartet. Das...

News

In den ersten drei Quartalen des Jahres 2015 konnte die Industrie des verarbeitenden Gewerbes ihre Umsätze nicht weiter steigern. Die Zahlen waren sogar leicht...

News

Die Gehälter der Mitarbeiter in Marketing und Vertrieb sind in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent gestiegen. Das zeigt eine aktuelle Vergütungsstudie...

Anzeige
Send this to a friend