Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

UNICEF-Vorstand kündigt geschlossen Rücktritt an

Als Konsequenz aus der Spendenaffäre um das Deutsche Komitee für UNICEF hat inzwischen der gesamte Vorstand der Organisation geschlossen seinen Rücktritt angekündigt. Eine neue Führung soll auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 10. April in Berlin gewählt werden.

Als Konsequenz aus der Spendenaffäre um das Deutsche Komitee für UNICEF hat inzwischen der gesamte Vorstand der Organisation geschlossen seinen Rücktritt angekündigt. Eine neue Führung soll auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 10. April in Berlin gewählt werden.

Interimsvorsitzende Reinhard Schlagintweit kündigte am Donnerstag in Köln an, dass alle amtierenden Vorstandsmitglieder ihre Ämter zur Verfügung stellen werden. «Ein neu gewählter Vorstand soll das Signal für den Neuanfang bei UNICEF setzen. Es gilt jetzt, das Vertrauen der Spender zurückzugewinnen und die weltweite Arbeit von UNICEF für Kinder und ihre Rechte wieder in den Blickpunkt zu rücken», erklärte Schlagintweit.

Mit dem geschlossenen Rückzug gibt die Spitze der Hilfsorganisation offenbar dem starken Druck der Basis nach. Nach Informationen von «Focus Online» üben Mitarbeiter und Spender seit Wochen in Briefen und Mails massive Kritik am Vorstand. Etliche UNICEF-Arbeitsgruppen, etwa aus München, Frankfurt oder Essen, hätten dabei den zügigen Rücktritt des kompletten Vorstandes gefordert.

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Deutschen Komitees für UNICEF. Es besteht aus bis zu 60 gewählten Persönlichkeiten aus allen Lebensbereichen. Sie sollen besondere Erfahrungen, Kompetenz und Kontakte einbringen, um die Rechte und den Schutz der Kinder zu stärken. Unter anderem sind in dem Gremium Prominente wie die TV-Moderatorinnen Sabine Christiansen und Nina Ruge sowie Politiker wie Henning Scherf (SPD) oder Antje Vollmer (Grüne) vertreten. Sie sollen auch eine neue Führung für die Hilfsorganisation bestimmen. Laut Satzung wählt der Vorstand aus seinen Reihen den neuen Vorsitzenden.

Ein Nachfolger für den Interims-Vorstandsvorsitzenden Reinhard Schlagintweit ist allerdings noch nicht in Sicht. Mehrere Wunschkandidaten sollen der Hilfsorganisation abgesagt haben, darunter auch Ex-Bundesumweltminister Klaus Töpfer (CDU). Eine Sprecherin der Hilfsorganisation sagte auf ddp-Anfrage, dass derzeit geeignete Persönlichkeiten sondiert werden. Namen wollte sie nicht nennen.

Bei der Mitgliederversammlung ist zunächst eine Aussprache über die aktuelle Situation vorgesehen. Danach steht die Wahl neuer Komiteemitglieder an. Alle Komiteemitglieder seien gebeten worden, geeignete Persönlichkeiten vorzuschlagen. Im Anschluss wählt das Komitee einen neuen Vorstand, der am 11. April erstmals zusammentreten soll. Im Anschluss wird auf einer Pressekonferenz über die Ergebnisse informiert.

Nach monatelangen internen Querelen war dem Kinderhilfswerk im Februar vom DZI das Spendensiegel entzogen worden, unter anderem, weil es den Einsatz von provisionsabhängigen Spendenwerbern verschwiegen hatte. Schon zuvor hatten die UNICEF-Vorsitzenden Heide Simonis und Geschäftsführer Dietrich Garlichs wegen der Affäre ihre Ämter zur Verfügung gestellt.

(Quellen: UNICEF in Erklärung und auf Nachfrage, «Focus Online» am Donnerstag)

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Ein letztes Mal begrüßte Dr. Ernst Grigat die ChemCologne-Mitglieder auf der diesjährigen Mitgliederversammlung bei Lanxess in Köln. Der scheidende ChemCologne-Vorstandsvorsitzende verkündete zugleich seinen Abschied...

News

Die Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg haben auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt: Vorstandssprecherin ist nun Dr. Elke Mayer.

News

Der Aufsichtsrat der AXA Konzern AG hat vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Dr. Alexander Vollert (46) zum Vorstandsvorsitzenden der AXA Konzern...

News

Der Aufsichtsrat der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG hat Frederik Palm zum neuen Vorstand ernannt. Der 49jährige wird den seit über 40...

Aktuell

Zum achten Mal fand in diesem Jahr der HRS BusinessRun statt. Auch in diesem Jahr konnten die Veranstalter wieder einen Teilnehmerrekord vermelden. Gut 20.000...

Marketing News

Aus CITYMARKETING wird STADTMARKETING KÖLN e.V. Die Mitgliederversammlung des Vereins hat am 11. Juni 2015 nicht nur den Vorstand einstimmig bestätigt, sondern auch eine...

Recht & Steuern

Die AGB-Klausel eines Unternehmers darf nicht einfach vorsehen, dass der Kunde bereits bei „unberechtigtem Rücktritt, Abbestellung oder Abnahmeverweigerung“ Schadensersatz leisten muss. Dies ergibt sich...

News

Der international operierende Baukonzern Strabag AG mit Sitz in Köln formiert seinen Vorstand neu – ganz ohne Baustelle, sondern mit Konstanz. Mit Ablauf der...

Anzeige