Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

GTK Steuerberatung: Wachstum und mehr Service bundesweit

Mehr als 60 Mitarbeiter, davon zehn Steuerberater und zwei Rechtsanwälte, vereint die GINSTER • THEIS • KLEIN & PARTNER mbB, kurz GTK, seit Beginn dieses Jahres unter einem Dach. Durch die Fusion der vier renommierten Kanzleien Heinz Schrotz (Brühl), GTK Ascenda (Bonn), UVS (Bornheim) und der GTK Steuerberatung zu einem Unternehmen, das unter dem bereits eingeführten Namen GTK agieren wird, sind die Weichen für weiteres Wachstum, neue Aufgabengebiete und mehr Service gestellt. Die Standorte in Brühl, Bonn und Bornheim werden erhalten und ausgebaut. Alle Mitarbeiter wurden in die neue Gesellschaft übernommen. Geplant ist zudem die baldige Eröffnung einer Niederlassung in Berlin. Hauptsitz der Gesellschaft ist Brühl.

GTK Steuerberatung

„Wir wollen weiter wachsen und unsere vielfachen Kompetenzen zum Wohle der Mandanten bündeln“, erklärt Frank Ginster, Steuerberater und Partner der GTK. „Wir reagieren damit auf die Entwicklung des Marktes und der verstärkten Nachfrage nach komplexen Beratungsleistungen, die teilweise weit über rein steuerliche Aspekte hinausgehen.“ Zwei der zehn Steuerberater der GTK sind Fachberater für Internationales Steuerrecht, einer Fachberater für Sanierung und Insolvenzberatung und einer zusätzlich Fachberater für Unternehmensnachfolge. Ergänzt durch die Expertise zweier Rechtsanwälte kann die „neue“ GTK fast alle Sachfragen aus den Bereichen Recht, Steuern, Unternehmensplanung und Finanzen kompetent erledigen.

Die geplante Niederlassung in Berlin erfolgt in Kooperation mit einer französischen Steuerberatungsgesellschaft. „Wir setzen unseren Wachstums- und Internationalisierungskurs fort“, so Ginster. Viele Steuer – und Rechtsfragen seien nur noch im europäischen Kontext zu bewerten und zu begleiten.

Die GTK rechnet nach der Fusion nur mit einer kurzen Phase der Neuorganisation. „Wir haben schon lange miteinander kooperiert und unsere Prozesse angepasst“, erklärt Frank Ginster. Deswegen würden sich die optimierten Strukturen und neuen Service-Leistungen schnell für die Mandanten auszahlen. „Wir bieten eine fast einmalige Kombination aus generellen Services und hochspezialisierter Beratung an – im Rheinland und bundesweit.“

Quelle: GTK Steuerberatung

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Zufriedenheit, Vertrauen und ein guter Service sind für Kundinnen und Kunden die wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Autowerkstatt. Insgesamt ist die Zufriedenheit mit...

Unternehmen

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG übernimmt die Mehrheit der Anteile der Oramon Development SL. Das Unternehmen mit Büros in Valencia (Hauptsitz) und Amsterdam...

News

Wo steht Deutschland?, lautet das Motto des diesjährigen Wirtschaftsgipfel Deutschland. Eine Frage, die nach Jugendprotesten rund um das Thema Klimaschutz, den Folgen der Corona-Krise,...

News

Daten sind das neue Gold – aber die IT wird schon sehr bald nicht mehr der Goldgräber sein. Im Rahmen der Digitalisierung ändern sich...

Personal

Im Januar 2020 wurde der allgemeine gesetzliche Mindestlohn zum mittlerweile vierten Mal erhöht, auf aktuell 9,35 Euro. Doch lediglich 11% der befragten Unternehmen planen...

News

Interview mit Hannah Rothe, Sehexpertin, Top 100 Optikerin und Inhaberin von „Augenblick Optiker“ in Engelskirchen, einem inhabergeführten Fachgeschäft mit vier Mitarbeiterinnen.

Finanzen

Jeder dritte Onlinekäufer bestellt inzwischen mehrmals in der Woche im Internet. Dies und ein deutlich gestiegenes Bestellvolumen über Mobilgeräte haben den Brutto-Umsatz mit Waren...

Anzeige