Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

„Köln tanzt“ am 27. April 2013 ab 12.00 Uhr in der Kölner Innenstadt

Seit 1982 wird jedes Jahr der durch die UNESCO ins Leben gerufene Welttanztag am 29. April begangen. Er würdigt den Tanz als universelle Sprache und wird am Geburtstag des Gründers des modernen Balletts, des französischen Tänzers und Choreografen Jean- Georges Noverre (1727–1810), gefeiert.

Seit 1982 wird jedes Jahr der durch die UNESCO ins Leben gerufene Welttanztag am 29. April begangen. Er würdigt den Tanz als universelle Sprache und wird am Geburtstag des Gründers des modernen Balletts, des französischen Tänzers und Choreografen Jean- Georges Noverre (1727–1810), gefeiert.

In diesem Jahr auch in Köln: Der 27. April steht unter dem Motto „Köln tanzt“. CITYMARKETING KÖLN hat die Gesamtorganisation übernommen, mit Unterstützung der AWB und vielen weiteren Partnern aus der Kölner Wirtschaft. Kölner Tanzschulen, Tanzstudios und Dance Companies, Profi-Tanzschaffende sowie Tanzstudiengänge z.B. an der Hochschule für Musik und Tanz sind als Mitwirkende dabei.

Ab 12.00 Uhr präsentiert sich die große Vielfalt des Tanzens in der Kölner Innenstadt. 18 Tanzschulen, Tanzstudios und Tanzvereine tanzen in jeweils rund zehnminütigen Sessions auf neun Plätzen. Außerdem mit dabei: Akteure der AWB, die von Hip Hop Tänzern begleitet werden, die Hochschule für Musik und Tanz und die Kölner Rheinveilchen, die von Platz zu Platz laufen, um mit den dortigen Akteuren gemeinsam zu tanzen.

Die große Vielfalt des Tanzens wird vor allem durch die unterschiedliche Ausrichtung der Tänze auf den einzelnen Plätzen sichtbar. So wird der besonders bei den jungen Menschen beliebte Hip Hop live zu erleben sein, der seine Wurzeln in der schwarzen Funk- und Soulmusik hat, aber auch den Tango Argentino, denn hier ist die Kölner Szene in der Stadt und der Region sehr bekannt. Der „Bus Stop“ ist ein Partytanz, der sich besonders für Anfänger eignet und durch viele Variationsmöglichkeiten auch für geübtere Tänzer interessant bleibt. Cheerleading, Showtanzen, Kombinationen von HipHop mit interessanten Übergangen zu ChaChaCha sowie das derzeit äußerst beliebte Zumba werden neben Kinder- und Karnevalstänzen bis hin zu verschiedenen Variationen von Salsa, Standardtänzen und Flamencoformationen zu sehen sein.

Der Abschluss findet auf dem Roncalliplatz statt, auf dem nochmals jede Tanzinstitution nacheinander auftritt und alle Akteure gemeinsam „Street Dance“ von Break Machine tanzen.

„Es freut mich sehr, dass wir diese Idee gemeinsam mit unserem Mitglied, der AWB, als Unterstützer und Partner des Projektes initiieren konnten. Wir haben mit viel Kreativität die Premiere des Tanzprojektes vorbereitet. Uns war es wichtig, dass die AWB mit dieser Aktion ihre äußerst kompetente Leistung in der Stadtreinigung auf eine symphatische Art hervorhebt und ‘Sauberkeit in Köln‘ in einem positiven Image dargestellt wird.“, sagt Helmut Schmidt, Vorstandsvorsitzender von CITYMARKETING KÖLN.

Die AWB engagieren sich gern für die Aktion „Köln tanzt“, da sie sich mit CITYMARKETING KÖLN auf eine neue Art mit einem positiven Thema in ihrem Tätigkeitsfeld der Kölner Innenstadt präsentieren kann und somit auf ihr umfassendes Engagement der Stadtsauberkeit aufmerksam macht. Für die AWB steht neben ihrem originären Tagesgeschäft aber vor allem auch das Allgemeinwohl im Mittelpunkt, wobei ein wichtiger Baustein für eine lebenswerte Umwelt die Sauberkeit ist. Die AWB möchte die Aktion auch als Denkanstoß verstanden haben, sodass auch Verursacher ihr Verhalten in Frage stellen.

Die neue, in Gründung befindliche „praxis Hochschule für Gesundheit und Soziales“ an der Neusser Straße engagiert sich für das Projekt, da sie die Entwicklung des deutschen Gesundheits- und Sozialwesens hin zu einem regional organisierten, sektorübergreifend ausgerichteten und präventionsorientierten System fokussiert.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Köln vor 90 Jahren: Der ambitionierte Oberbürgermeister Konrad Adenauer hat in seiner Amtszeit bereits einige Großprojekte vorangetrieben. Die Messehallen sind gebaut, die Universität neu...

Seminare & Weiterbildungen

Virtuelle Seminare, E-Learning, Online-Prüfungen: Wissen wird an Hochschulen immer häufiger digital und multimedial vermittelt. Das Tempo der Veränderung ist hoch. Ein neues Projekt möchte...

News

„Gin de Cologne" aus der Kölner Gin Manufaktur wird mit internationalen Gold-Medaillen prämiert +++ Nach zwei Auszeichnungen im vergangenen Jahr wurde „Gin de Cologne"...

News

Die diesjährige Karnevalssession ist für die Ford-Werke eine ganz Besondere. Denn es stehen gleich zwei Jubiläen an: Zum einen geht Ford in seine 70....

News

Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes, hat am Dienstag, 7. Januar 2020, die Ford-Werke in Köln besucht. Er informierte sich über die Maßnahmen zur Elektrifizierung...

Anzeige
Send this to a friend