Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Weniger Unternehmensinsolvenzen im IHK Bezirk Bonn/Rhein-Sieg

Die wirtschaftliche Erholung im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat sich im abgelaufenen Jahr fortgesetzt. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ging im Jahr 2006 mit 453 deutlich um 26,3 Prozent gegenüber 2005 (615) zurück, wie das Statistische Landesamt NRW heute veröffentlicht hat.

Die wirtschaftliche Erholung im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat sich im abgelaufenen Jahr fortgesetzt. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ging im Jahr 2006 mit 453 deutlich um 26,3 Prozent gegenüber 2005 (615) zurück, wie das Statistische Landesamt NRW heute veröffentlicht hat.

Damit wurde im IHK-Bezirk Bonn/Rhein-Sieg der niedrigste Wert seit 2002 erreicht. Von den 453 Unternehmensinsolvenzen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis waren insgesamt 838 Beschäftigte (2005: 2.261) betroffen. Der voraussichtliche Forderungsausfall belief sich auf 152 Millionen Euro (2005: 386 Millionen Euro).

Neben der wirtschaftlichen Erholung ist der starke Rückgang aber auch auf eine Marktbereinigung in den vergangenen Jahren zurück zu führen: „Der Scheitelpunkt der Insolvenzwelle ist in Bonn/Rhein-Sieg eindeutig überschritten. Vor allem im zweiten Halbjahr 2006 sind die Unternehmensinsolvenzen stark rückläufig gewesen“, sagt IHK-Pressesprecher Michael Pieck: „Durch das Auslaufen der ICH-AGs werden wir in Zukunft nicht mehr die hohen Insolvenzzahlen von 2004 oder 2005 erreichen. Schließlich sind viele Unternehmensinsolvenzen in den vergangenen Jahren auch auf die zunehmende Zahl von Existenzgründungen aus der Arbeitslosigkeit zurück zu führen, die nicht alle am Markt bestehen konnten.“ Zuwächse habe es seit 2002/2003 insbesondere bei den Insolvenzen von Einzelunternehmen , Freiberuflern sowie Kleingewerbetreibenden gegeben. Dies gelte etwa für Handel, Gastgewerbe und Dienstleistungen. In der Stadt Bonn gingen die Unternehmensinsolvenzen im vergangenen Jahr um 26,9 Prozent von 219 auf 160 zurück. Im Rhein-Sieg-Kreis betrug der Rückgang 26 Prozent (von 396 auf 293).

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

Beliebte Beiträge

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

News

Der Wirtschaftsdialog Mülheim fand am 9. September zum dritten Mal im Lokschuppen Mülheimer Hafen statt. Die Netzwerkveranstaltung fokussiert sich auf den Stadtbezirk Mülheim, mit...

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

Finanzen

„SchuldnerAtlas 2019 – Metropolregion Köln/Bonn“ von Creditreform Köln und Creditreform Bonn: Schuldnerquoten in Köln, Bonn, Euskirchen, Rhein-Erft, Rhein-Berg, Oberberg, Rhein-Sieg und Ahrweiler weitgehend konstant...

News

Ein Foto mit globaler Symbolkraft: Mehr als 700 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt fordern am...

Anzeige
Send this to a friend