Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Henkel siegt gegen Beiersdorf im Deo-Streit

Das Landgericht Düsseldorf (LG) hat entschieden, dass der Beiersdorf-Konzern die Werbung für sein Nivea-Produkt nicht weiterführen darf (Urt. v. 25. 07. 2013; Az. 14c O 94/13).

Das Landgericht Düsseldorf (LG) hat entschieden, dass der Beiersdorf-Konzern die Werbung für sein Nivea-Produkt nicht weiterführen darf (Urt. v. 25. 07. 2013; Az. 14c O 94/13).

Nivea Deo „Invisible for Black & White“ ist nicht das beste Deo gegen Flecken

Der Henkel-Konzern klagte vor dem LG Düsseldorf gegen den Beiersdorf-Konzern. Der Beiersdorf-Konzern warb für sein Nivea Deodorant „Invisible for Black & White“ mit den Aussagen: „Das beste Deo gegen gelbe Flecken“ bzw. „Schwarz bleibt Schwarz“. Henkel sah in diesen Aussagen eine unzulässige irreführende Werbung, da das Deo diese Kriterien nicht erfüllt. Henkel vertreibt die bekannte Deo Marke „Fa“.

Verbraucher wird durch Werbung in die Irre geführt

Henkel konnte vor Gericht beweisen, dass die Nivea Produkte nicht die besten Produkte gegen Flecken sein können. Durch eine simple Stoffprobe konnte nachgewiesen werden, dass das Produkt sehr wohl Flecken auf schwarzer Kleidung hinterlässt. Zudem enthält das Nivea Deodorant ein Mittel, das die Schweißbildung verhindern soll. Es gehört damit zu den Antitranspiranten. Diese Produkte fördern schon alleine durch ihre Zusammensetzung die Fleckenbildung. Ein Deodorant, das nur aus Duftstoffen besteht, bildet im Allgemeinen keine Flecken. Ein Antitranspirant kann unter allen angebotenen Deodorants aufgrund dieser Zusammensetzung unmöglich das Beste Mittel gegen Flecken sein. Da der Verbraucher den Unterschied zwischen einem reinen Deodorant und einem Antitranspirant in der Regel nicht kennt, ist die Behauptung das beste Deo gegen Fleckenbildung zu sein irreführend. Somit darf der Konzern diese Werbeaussagen nicht mehr treffen.

Beiersdorf scheint das Urteil zu akzeptieren

Der Beiersdorf-Konzern hat seit dem Urteil bereits entsprechende Maßnahmen getroffen und seine Werbeaussagen abgeändert: Die Produkte der Linie „Invisible for Black & White“ werden auf der Unternehmenshomepage derzeit „nur noch“ als „Nr. 1“ und nicht mehr als „bestes Deo“ angepriesen. Anstelle der fleckenfreien Kleidung werden nur noch „weniger Rückstände“ versprochen. Dieses Verhalten lässt darauf schließen, dass Beiersdorf die Entscheidung des Gerichts akzeptiert. Weitere gerichtliche Schritte erscheinen unwahrscheinlich.

Ähnliche Artikel:

OLG Hamm: Verstoß gegen Wettbewerbsrecht – Werbung für Schüßler-Salze als „sanfte Begleiter in der Schwangerschaft”

 

Christian Solmecke

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Markt für Außenwerbung in Deutschland schien lange Zeit zwischen den Größen Ströer und Wall aufgeteilt zu sein. Als die drei jungen Gründer Vincent...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

News

IFH Köln und Capgemini analysieren Neukunden im eCommerce seit Beginn der Coronapandemie und zeigen: Bei Online-Neulingen besteht eine hohe Zufriedenheit und damit großes Potenzial...

Life & Balance

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie haben regionale landwirtschaftliche Produkte einen regelrechten Boom erlebt. Besonders Organisationen, die eine digitale Einkaufsplattform für diese Produkte bieten sind...

News

Müssen wertvolle Rohstoffe auf dem Müll landen? Am Samstag, 25. Januar 2020, 17.35 Uhr, berichtet "plan b" im ZDF in "Aus alt mach neu...

News

Eine globale Befragung von E-Commerce-Experten zu den 40 bedeutendsten E-Commerce-Trends in den Jahren 2019 und 2020 hat ergeben, dass Sicherheit und mobile Anwendungen -...

Anzeige
Send this to a friend