Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Irreführende Werbung für „Top-Tagesgeld“: Verbraucher sollten auf Fallen achten

Verbraucher sollten bei günstig erscheinenden Tagesgeldangeboten auch bei Banken mit seriösem Ruf vorsichtig sein. Dies gilt insbesondere, wenn „Top-Zinsen“ in Aussicht gestellt werden. Das Landgericht Mönchengladbach ist in einem aktuellen Fall von einer irreführenden Werbung ausgegangen.

Verbraucher sollten bei günstig erscheinenden Tagesgeldangeboten auch bei Banken mit seriösem Ruf vorsichtig sein. Dies gilt insbesondere, wenn „Top-Zinsen“ in Aussicht gestellt werden. Das Landgericht Mönchengladbach ist in einem aktuellen Fall von einer irreführenden Werbung ausgegangen.

Eine Bank warb auf ihrer Webseite für ein angebliches Top-Tagesgeld-Konto mit dem folgenden Text: „Jetzt 2,25 % Zinsen p. a. – Kühl kalkuliert, gut profitiert.“ Dabei wurde die Höhe des Zinssatzes blickfangmäßig deutlich herausstellt.

Wer an diesem Angebot interessiert war, erfuhr erst beim Anklicken der 3. Unterseite, dass dieser Zinssatz lediglich für einen Anlagebetrag bis zu 5.000 € gilt. Für darüber hinaus angelegte Beträge gab es nur mickrige Zinsen in Höhe von 1% und 0,25 % p. a.

Tagesgeld: Werbung muss eventuell auf Einschränkungen hinweisen

Hierzu entschied das Landgericht Mönchengladbach aufgrund einer Klage der Wettbewerbszentrale mit Urteil vom 15.07.2013Az. 8 O 18/13, dass der Verbraucher durch diese Werbung für ein „Top-Tagesgeld“ in die Irre geführt wird. Denn es wird den Kunden hier bewusst verschwiegen, dass das Angebot eine erhebliche Einschränkung enthält. Diese ist darin zu sehen, dass dieser Zinssatz nur bis zu einer bestimmten Höhe gilt. Dies gilt gerade auch aufgrund der äußeren Aufmachung der Werbung, in den der Zinssatz in Höhe von 2,25 % Zinsen optisch deutlich hervorgehoben wird.

Diese Entscheidung des Landgerichtes Mönchengladbach ist allerdings noch nicht rechtskräftig.

Kunden sollten sich umfassend über Tagesgeld Konditionen informieren

Verbraucher sollten also gerade in der gegenwärtigen Niedrigzinsphase aufpassen, wenn Banken Werbung mit vermeintlich lukrativen Zinsangeboten fürs Tagesgeld oder auch fürs Festgeld machen.

Der Haken findet sich häufig im Kleingedruckten. So gilt bei einigen Banken der günstige Zinssatz etwa nur für die Höhe eines bestimmten Betrages oder für Neukunden. Ein anderer beliebter Trick ist, dass Tagesgeldzinsen bei der Eröffnung eines neuen Kontos nur für den Zeitraum von wenigen Monaten gelten. Hier hängt es vom individuellen Einzelfall ab, inwieweit die Werbung mit Zinsen fürs Tagesgeld oder fürs Festgeld als Irreführung des Verbrauchers anzusehen ist. Es gibt hierzu noch wenige Gerichtsentscheidungen, so dass die rechtliche Situation noch nicht hinreichend geklärt ist. Auf der Webseite von manchen Banken können auch Informationen zu früher gezahlten Tagesgeld-Zinsen abrufen. So etwas ist für Kunden interessant, die längerfristig ein Tagegeld-Konto eröffnen wollen. Im Internet abrufbare Tagesgeldvergleiche enthalten oft nur Angaben über die Höhe der jeweils gezahlten Zinsen auf ein Tagesgeld Konto – was alleine wenig Aussagekraft hat.

Weitere Artikel des Autors:

Einbinden von youtube-Videos illegal?

Hochschul-Professor muss Wikipedia-Eintrag dulden

Bundesliga-Start am kommenden Freitag – Sind Fußball Live Streams legal oder illegal?

 

Christian Solmecke

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Fachbeiträge Marketing

Bis ein Produkt oder eine Dienstleistung zum Verkauf angeboten wird, sind eine Vielzahl von Aufgaben zu bewerkstelligen sowie genau organisierte Arbeitsschritte zu befolgen. Während...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

Unternehmen

Der Markt für Außenwerbung in Deutschland schien lange Zeit zwischen den Größen Ströer und Wall aufgeteilt zu sein. Als die drei jungen Gründer Vincent...

News

Zufriedenheit, Vertrauen und ein guter Service sind für Kundinnen und Kunden die wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Autowerkstatt. Insgesamt ist die Zufriedenheit mit...

Recht & Steuern

Seit 2018 gelten längere Abgabefristen für die Steuererklärung - Stichtag ist der 31. Juli. Gleichzeitig ist es schwieriger, die Abgabefrist zu verlängern. Der Lohnsteuerhilfeverein...

Unternehmen

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG übernimmt die Mehrheit der Anteile der Oramon Development SL. Das Unternehmen mit Büros in Valencia (Hauptsitz) und Amsterdam...

News

Daten sind das neue Gold – aber die IT wird schon sehr bald nicht mehr der Goldgräber sein. Im Rahmen der Digitalisierung ändern sich...

Anzeige