Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kolumne

Wirtschaftsclub Köln verlieh zum achten Mal den Kölner Unternehmerpreis

Zum achten Mal schrieb der Wirtschaftsclub Köln den Unternehmerpreis aus, der am 15. Juni 2015 durch den Wirtschaftsminister des Landes NRW, Garrelt Duin, verliehen wurde. Zu der Preisverleihung begrüßte Initiator Christian Kerner, Geschäftsführender Vorsitzender des Wirtschaftsclub Köln, auch in diesem Jahr zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und städtischen Institutionen: „Nach der positiven Resonanz und dem großen Medieninteresse in den letzten Jahren ist der Preis eine feste Institution im Wirtschaftsleben unserer Stadt geworden.“

Andreas Schwann

Der erste Preis ging in diesem Jahr an die Brauerei zur Malzmühle Schwartz GmbH & Co. KG von 1858, der 2. Preis an die Bäckerei Zimmermann KG, und der 3. Preis wurde gleich zweimal vergeben: an die Rewe Digital GmbH und an die Gärtnerei KurpanZimmer GmbH & Co. KG.

Marc E. Kurtenbach, Präsident des Wirtschaftsclub Köln, unterstrich in seiner Begrüßung die Bedeutung des Preises für die Stadt: „Der Wirtschaftsstandort Köln lebt von starken Unternehmern. Individualität, Unabhängigkeit und Konsequenz sind deren wesentliche Charakteristika. Auch in diesem Jahr haben sich sehr unterschiedliche Unternehmen um den Preis beworben, die Tradition und Innovation unserer Stadt repräsentieren.“

Die Laudatio hielt der Preisträger des Vorjahres: Michael Hövelmann, Geschäftsleiter der Galeria Kaufhof GmbH Köln. „Melanie Schwartz und Michael Rosenbaum haben“, wie er betonte, „ein Unternehmens-Konzept geschaffen, das auf vier Geschäftsfeldern basiert: das Brauhau, der Höhner Stall, die MühlenBAR und das Hotel zur Malzmühle. Somit ein sehr rundes Angebotspaket für Kölner und die Besucher unserer Stadt: Es ist die traditionelle Hausbrauerei mit handwerklichem Brauverfahren im Herzen der Kölner Altstadt.“

Der Laudator hob weiterhin hervor, dass sich die Anzahl der Mitarbeiter durch die Eröffnung neuer Geschäftsfelder in fünf Jahren verdoppelt habe. Diese zeigten eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen, das nun schon in fünfter Generation besteht; ein Großteil arbeite schon mehr als 20 Jahre dort. „Nachhaltigkeit und verantwortliches Handeln werden in der Malzmühle großgeschrieben, aber auch die Umsetzung des „Diversity“-Gedankens.“

Auswahlkriterien für die Vergabe des Kölner Unternehmerpreises: Das Unternehmen …

  • bekennt sich zum Standort Köln und zur Verantwortung von regionalen Arbeitsplätzen.
  • …behauptet sich auf dem Markt und meistert Veränderungen und Anpassungen.
  • …sichert mit seinen Gewinnen die eigene Zukunft
  • …überrascht mit neuen Produkten, oder Dienstleistungen.
  • …betreibt einen schonungsvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen.
  • ..wirtschaftet nachhaltig und gesellschaftlich verantwortlich.

 

Advertisement

Die letzten Beiträge

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

In zentraler Lage im ehemaligen Opel Autohaus Bässgen, Frankfurter Straße in Siegburg, eröffnete die Medicare ein COVID-Testzentrum, um nun auch im Raum Siegburg für...

News

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG erweitert ihren Vorstand. Dirk Steinmetz ist seit dem 01.11.2020 als Chief Financial Officer (CFO) für den Bereich Finance...

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant für 2021 drei Tarifänderungen. Das kündigte VRR-Vorstand José Luis Castrillo gegenüber der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag) an. In der...

Beliebte Beiträge

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

An kaum einem anderen Ort ist Hygiene wichtiger als in einem Krankenhaus. Mit einem innovativen Reinigungsverfahren verbessert das St. Hildegardis die Reinigung der Patientenzimmer...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

News

Die Entwicklung der PKW-Absatzzahlen im dritten Quartal sprechen eine deutliche Sprache: Während im zweiten Quartal 2020 noch 36.622 Ford PKW neu zugelassen worden waren,...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

Weitere Beiträge

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

In zentraler Lage im ehemaligen Opel Autohaus Bässgen, Frankfurter Straße in Siegburg, eröffnete die Medicare ein COVID-Testzentrum, um nun auch im Raum Siegburg für...

News

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG erweitert ihren Vorstand. Dirk Steinmetz ist seit dem 01.11.2020 als Chief Financial Officer (CFO) für den Bereich Finance...

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

Startups

Das Bonner IT-Sicherheitsunternehmen wird die Entwicklung seiner Software-Testplattform beschleunigen und gleichzeitig den neuen Standard für Softwaresicherheit definieren.

Advertisement
Send this to a friend