Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Solingen-Messe 2013: Eine Weltmarke macht mobil!

Weltmarken setzen Maßstäbe. Das gilt auch für Solingen. „Made in Solingen“ ist ein Qualitätssiegel, das Weltruf erlangt hat. Dass die Solingen-Messe diesem Ruf folgt, liegt fast schon auf der Hand. In diesem Jahr (28. und 29. Juni) präsentiert sich das Großereignis von einer neuen Seite. „Die Weltmarke erleben“ lautet das Motto. Und dieses Motto macht die Solinger Wirtschaftsförderung zum Programm. Über die neue Konzeption, Hintergründe und Höhepunkte informierten heute Oberbürgermeister Norbert Feith sowie der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Solingen, Frank Balkenhol, in einer Pressekonferenz.

Kirberg Fotodesign

„Die Solingen-Messe setzt in diesem Jahr einen Akzent, der unserer Stadt als Weltmarke gerecht wird“ hob Oberbürgermeister Norbert Feith hervor. „Mut, Neugierde und Erfindungsreichtum haben unserer Stadt zu Weltruhm verholfen. Wir blicken zurück auf eine 700-jährige Wirtschaftsgeschichte mit Ergebnissen, die in der Tat international einmalig sind. Wir sind stolz darauf, dass Solingen die einzige weltweit geschützte Stadtmarke ist und die Klingenstadt auch nach wie vor einen sehr guten Ruf genießt. Wir betrachten es allerdings auch als unsere Aufgabe, unsere Stadtmarke gemeinsam mit den Solinger Unternehmen in die Zukunft zu führen. Die neue Konzeption der Solingen-Messe soll der Auftakt für diesen Prozess sein.“

Die neue Konzeption der Solingen-Messe (www.solingenmesse.de) geht zurück auf die zahlreichen Ideen der Wirtschaftsförderung Solingen, welche die Messe erstmals in Eigenregie umsetzt. Geschäftsführer Frank Balkenhol erläuterte diese Pläne so: „Die Solingen-Messe soll halten, was sie verspricht: Die Besucher sollen Solingen tatsächlich erleben können. Natürlich müssen dabei auch die Schneidwaren-Hersteller vertreten sein. Zur Marke Solingen gehören aber auch Leuchtturm-Unternehmen der Textilbranche, der Optoelektronik- und Outdoor-Branche.“

Die Erfahrung der vergangenen Jahre hätte gezeigt, dass die Solingen-Messe einen neuen roten Faden brauche, führte Frank Balkenhol weiter aus. „Deshalb vollziehen wir jetzt den Schritt von einer Produktschau hin zu einer Erlebnis-Messe. Die Weltmarke erleben heißt, nicht die Produkte selbst stehen im Vordergrund, sondern wir präsentieren Produkte in ihrer Anwendung.“ Friseurscheren im Live-Einsatz, der Barbier im Umgang mit dem Rasiermesser, Manikür-Produkte in ihrer Anwendung, das Solinger Kochmesser in der Hand einer Sterneköchin, Küchen-Accessoires in Verbindung mit einer Live-Koch-Show für Kinder unter der Überschrift ‚Gesunde Ernährung‘. Von ideenreichen Erfindungen über Guinness-Buch-Rekorde „Made in Solingen“ bis hin zu Haute Couture aus Solingen warten die Aussteller mit einigen Überraschungen auf. Das Ganze verbunden mit vielen Höhepunkten auf einer Aktionsbühne und einer eigenen Messe-Lounge. Balkenhol: „Natürlich kann und soll jeder Besucher nicht nur ‚ein Stück Solingen‘ erleben, sondern auch erwerben und mit nach Hause nehmen. Dazu zählen unter anderem preisgekrönte Messer und Bestecke, High-Tech-Taschenlampen oder „das Hemd ohne Knopf“. Für jeden ist etwas dabei. Kein Tag ohne Solingen. Weltweit.“

Weil die Marke Solingen ein noch stärkeres Marketing brauche baue die Wirtschaftsförderung künftig auf zwei Fundamente: zum einem auf das Internet, zum anderen auf eine starke und ungewöhnliche Kampagne. Die Wirtschaftsförderung will so noch mehr Besucher als in der Vergangenheit für die Solingen-Messe gewinnen. Drei Bildmotive eines charmant-aufmüpfigen kleinen Kerls stehen bei der Kampagne in Verbindung mit Begriffen aus der Solinger Mundart. „Wir heben die Eigenschaften der Solinger heraus, wie beispielsweise Erfindungsreichtum, Neugierde, und Genauigkeit“, betonte Frank Balkenhol. „Das entspricht einer inneren Haltung, einer Identität, die auch in einer eigenen Mundart zum Ausdruck kommt. Ein Begriff wie etwa „Krentekacker“ steht für sich selbst. Stellen Sie sich vor, ein Niederländer, der die Solingen-Messe besucht, spricht Sie auf diesen Begriff an. Sie geraten plötzlich in ein sehr unterhaltsames Gespräch, das sich um die Unverwechselbarkeit und Einzigartigkeit unseres Standortes dreht. So bringen wir die Marke Solingen ins Gespräch.“

Ab heute geht die Homepage der Solingen-Messe (www.solingenmesse.de) mit Beiträgen über verschiedene Aussteller online. Hier kann auch ein Newsletter abonniert werden, der über das Messe-Geschehen auf dem Laufenden hält. Flankiert wird die Messe-Homepage von der Online-Plattform www.solingenlike.de sowie von sozialen Netzwerken wie Facebook und YouTube.

Die Solingen-Messe findet statt von 28. (Fachbesuchertag) bis 29. Juni (Besuchertag) auf dem Messegelände am Südpark, Brühler Straße 20. Für die ganz jungen Messe-Gäste sorgt am Besuchertag auch eine professionelle Kinderbetreuung.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Life & Balance

Die erste Station des neuen Lifestyle-Festivals DesignFest by COUCH war ein großer Erfolg für Aussteller, Besucher und die Veranstalter in Köln. Rund 180 junge...

News

Zur sechsten Auflage kamen Aussteller und Besucher in der Industrie- und Handelskammer zu Köln zusammen. Regionale Firmen knüpften und erweiterten ihre Netzwerke untereinander, hochkarätige...

Reisen

Vom 26. August bis zum 3. September 2017 trifft sich die internationale Caravaning-Branche in Düsseldorf. Als Reaktion auf die positive Marktentwicklung und die Besucherrekorde...

News

Unter dem Titel „Köln mobil 2025plus“ findet am Mittwoch, 26. April 2017, 16.30 bis 20 Uhr, im Historischen Rathaus die SmartCity Cologne-Konferenz statt. Oberbürgermeis-terin...

Aktuell

Am Mittwoch und Donnerstag werden bei der weltgrößten Digitalmesse Dmexco in Köln mehr als 1000 Aussteller erwartet. Zum Programm der diesjährigen Dmexco gehören auch...

News

Dank einer zusätzlichen Messehalle findet vom 27. August bis 4. September 2016 der größte CARAVAN SALON aller Zeiten statt. Auf über 210.000 Quadratmetern zeigen...

Marketing News

Bei der Etablierung einer langfristigen Kundenbeziehung spielt der Internetauftritt eines Unternehmens eine zentrale Rolle. Nur wenn der Besucher sich schnell zurechtfindet, relevante Informationen geboten...

News

Wie kommt ein Koffer zum Flugzeug? Was ist ein Taxiway? Dies und vieles mehr rund um den Köln Bonn Airport können Besucher im Rahmen...

Anzeige
Send this to a friend