Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Business Spot: NetCologne führt neues WLAN-Angebot für Geschäftskunden ein

NetCologne erweitert ab sofort das eigene Portfolio für Geschäftskunden: Mit dem neuen WLAN-Produkt „Business Spot“ können Unternehmen, Geschäfte, Cafés, Bars, Restaurants oder Hotels ihren Gästen künftig einen kostenfreien WLAN-Zugang ins World Wide Web anbieten. NetCologne übernimmt für das neue Produkt die Störerhaftung. Die Basis-Variante ist bereits für 19,90 Euro verfügbar.

NetCologne

Ein kostenfreier Zugang zum Internet gehört schon heute in vielen europäischen Städten für Touristen und Bewohner zum Standard. Damit sich dieser Standard auch bald in Deutschland durchsetzt, bietet NetCologne für Geschäfte, Cafés, Bars, Restaurants und Hotels jetzt eine einfache und kostengünstige Lösung an: Den „Business Spot“.

Basis-Variante: Business Spot

Für 19,90 Euro monatlich eignet sich die Basis Variante „Business Spot“ vor allem für Geschäftskunden, die einen einzelnen Geschäftsraum mit kostenfreiem WLAN ausstatten möchten. Dazu gehören der Einzelhandel und Dienstleister wie beispielsweise Friseure, Cafés oder Bistros. Bis zu 40 Nutzer können sich mit dem Business Spot gleichzeitig ins Internet einloggen. Der benötigte Access Point wird von NetCologne bereits vorprogrammiert zur Verfügung gestellt, und die Installation kann in wenigen Schritten selbst vorgenommen werden. Voraussetzung hierfür ist lediglich ein funktionierender Internetanschluss. Neben den monatlichen Kosten fällt zu Beginn eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 49,90 Euro an. Die Vertragslaufzeit für den Business Spot beträgt zwei Jahre.

Individuelle Lösung: Business Spot Premium

Der Business Spot Premium ist für Geschäftskunden konzipiert, die mehrere Räume oder eine größere Anzahl von Nutzern mit kostenfreiem WLAN versorgen möchten. Dazu zählen beispielsweise Hotels, Campingplätze, Einkaufszentren oder Krankenhäuser. NetCologne bietet hier individuelle Lösungen an, die den Anforderungen der Kunden angepasst werden. Entsprechend variieren auch die monatlichen Gebühren. Die Premium-Variante setzt einen Internetanschluss bei NetCologne voraus.

HOTSPOT.KOELN

Die Business Spots werden in Köln auf Wunsch automatisch in das kostenfreie städtische WLAN-Netz HOTSPOT.KOELN integriert. Neben der voreingestellten SSID HOTSPOT.KOELN haben Geschäftskunden zusätzlich die Möglichkeit, eine individuelle SSID einzurichten, die beispielsweise den Firmennamen beinhaltet. Kunden außerhalb Kölns erhalten als voreingestellte SSID BUSINESS.SPOT. Das betriebsinterne WLAN-Netz bleibt strikt vom öffentlich zugänglichen Kunden-WLAN getrennt, sodass nicht nur interne Daten geschützt werden, sondern auch das eigene Netz vor möglicherweise fremd heruntergeladenen Viren sicher ist.

Weitere Informationen zum neuen NetCologne Geschäftskundenprodukt sind auch online erhältlich unter: www.netcologne.koeln/business-spot

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Zufriedenheit, Vertrauen und ein guter Service sind für Kundinnen und Kunden die wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Autowerkstatt. Insgesamt ist die Zufriedenheit mit...

Unternehmen

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG übernimmt die Mehrheit der Anteile der Oramon Development SL. Das Unternehmen mit Büros in Valencia (Hauptsitz) und Amsterdam...

News

Daten sind das neue Gold – aber die IT wird schon sehr bald nicht mehr der Goldgräber sein. Im Rahmen der Digitalisierung ändern sich...

News

Kontakte sind soziales Kapital. Soziales Kapital übersteht nicht nur Krisen, es hilft auch, besser durch sie hindurch zu kommen. Das erfahren gerade sehr viele...

News

Nach langwierigen Austrittsverhandlungen, mehrfachen Verschiebungen des Stichtages sowie einer Phase erheblicher Unsicherheit für Politik und Handel ist es nun soweit - heute um 24.00...

Marketing News

Die Zukunft des Handels ist digital. Die Information des Kunden unmittelbar am Point of Sale, die virtuelle Visualisierung von Produkten im Kundeneinsatz noch bevor...

Anzeige
Send this to a friend