Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Wirtschaftsgipfel Deutschland lockt mit kontroversen Debatten

Wo steht Deutschland?, lautet das Motto des diesjährigen Wirtschaftsgipfel Deutschland. Eine Frage, die nach Jugendprotesten rund um das Thema Klimaschutz, den Folgen der Corona-Krise, Schwächen bei Innovation und Digitalisierung sowie einer drohenden Rezession dringende Antworten benötigt. Wie sehen die Konzepte aus Politik und Wirtschaft aus? Was sind die Szenarien für die Ökologie und Ökonomie der Zukunft? Auf was müssen sich Gesellschaft und Bürger einstellen? All das wird von den rund 150 Top-Entscheidern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Rahmen des Wirtschaftsgipfel Deutschland kontrovers und facettenreich diskutiert.

Wirtschaftsgipfel Deutschland

Bereits seit 2005 findet der Wirtschaftsgipfel Deutschland jährlich statt. In gehobener Atmosphäre werden kreative und innovative Strategien für die Zukunft entwickelt. So hat sich das Diskussionsformat als renommierter Think-Tank im Terminkalender deutscher Entscheider etabliert. In diesem Jahr findet der Wirtschaftsgipfel Deutschland am 14. November in Fürth statt. Geplant sind größere, branchenübergreifende und interdisziplinäre Panels, kleine Frage- und Antwortrunden, Networking-Gespräche und praktischer Austausch über Best Practices im intimen Rahmen. „So vielfältig das thematische Angebot ist, so attraktiv sind auch die Räume der Begegnung und des Dialogs“, verdeutlicht Marcel Riwalsky das Veranstaltungskonzept, das er maßgeblich entwickelt hat. „Wir haben bereits heute zahlreiche Zusagen von Konzern-Managern, Spitzenpolitikern und Business-Experten, die bereit sind, ihr Wissen zu teilen und Zukunftsstrategien zu präsentieren“, erklärt Marcel Riwalsky weiter. Die Liste der prominenten Gäste und Teilnehmer ist lang, denn Riwalsky ist gut vernetzt. Der Wirtschaftsgipfel Deutschland lasse Kontroversen zu, gebe Raum für Debatten und innovative Konzepte. „Wir sind an Lösungen interessiert, die Unternehmen, Gesellschaft und den Wirtschaftsstandort Deutschland weiterbringen. Dafür ringen wir gemeinsam um die besten Ideen und Strategien. Im Mittelpunkt stehen dabei neue Geschäftsfelder, technologische und methodische Leuchttürme sowie Experten-Know-how aus der Praxis“, so der Veranstalter. Der Wirtschaftsgipfel Deutschland sei ein Format für Quer-, Vor- und Nachdenker und für alle, die Zukunft aktiv gestalten wollen.

Der Wirtschaftsgipfel Deutschland lädt dieses Jahr nach Fürth ein. Die Region Franken mit ihrem Innovations- und Forschungsdreieck Nürnberg-Fürth-Erlangen ist eine Modellregion für Zukunft und Wachstum. Veranstaltungsort ist das Business- und Tagungszentrum im Sportpark Ronhof. „Das Ambiente des Sportparks eignet sich perfekt für den Wirtschaftsgipfel Deutschland“, freut sich Riwalsky. Unterstützt wird der diesjährige Wirtschaftsgipfel Deutschland von der IHK Nürnberg sowie mehreren nationalen und regionalen Institutionen und Unternehmen. Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Sponsoren, Medienpartner und Unterstützer bereitgefunden, das renommierte Format zu unterstützen. „Der Wunsch nach Austausch und Begegnungen auf höchstem Niveau ist ungebrochen groß“, so das Resümee des Veranstalters.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

Beliebte Beiträge

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

News

Der Wirtschaftsdialog Mülheim fand am 9. September zum dritten Mal im Lokschuppen Mülheimer Hafen statt. Die Netzwerkveranstaltung fokussiert sich auf den Stadtbezirk Mülheim, mit...

News

Daten sind das neue Gold – aber die IT wird schon sehr bald nicht mehr der Goldgräber sein. Im Rahmen der Digitalisierung ändern sich...

News

Müssen wertvolle Rohstoffe auf dem Müll landen? Am Samstag, 25. Januar 2020, 17.35 Uhr, berichtet "plan b" im ZDF in "Aus alt mach neu...

Marketing News

Die Zukunft des Handels ist digital. Die Information des Kunden unmittelbar am Point of Sale, die virtuelle Visualisierung von Produkten im Kundeneinsatz noch bevor...

News

Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes, hat am Dienstag, 7. Januar 2020, die Ford-Werke in Köln besucht. Er informierte sich über die Maßnahmen zur Elektrifizierung...

News

Eine globale Befragung von E-Commerce-Experten zu den 40 bedeutendsten E-Commerce-Trends in den Jahren 2019 und 2020 hat ergeben, dass Sicherheit und mobile Anwendungen -...

News

Ein Foto mit globaler Symbolkraft: Mehr als 700 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt fordern am...

Anzeige
Send this to a friend