Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Definition: Konfiguration

In der Informatik werden die Einstellungen eines Computer, die einen störungsfreien Betrieb ermöglichen, als Konfiguration bezeichnet. Bezogen auf Organisationen bildet die Konfiguration die äußere Form einer Organisationsstruktur ab. Veranschaulicht wird die Konfiguration häufig mit einem Organigramm.

z_amir / Fotolia.com

Das Organigramm zur Konfigurationsdarstellung

Mit einem Organigramm lässt sich von oben nach unten dies zunehmende Differenzierung bzw. Delegation von Aufgaben erkennen. Andersherum wird sichtbar, wie sich hinsichtlich der Aufgaben eine zunehmende Verdichtung abzeichnet. Die Konfiguration kann nach Funktionen oder Objekten erfolgen, für den zweiten Fall kann die Konfiguration zum Beispiel nach Produkten, Kundengruppen oder Gebieten organisiert sein.

Die Optionen einer Konfiguration

Die Konfiguration der Aktivitäten und Aufgaben innerhalb eines Unternehmens ist wichtiger Teil der Wettbewerbsstrategie, die Optionen reichen dabei von einer starken Verdichtung, bis hin zur absoluten Streuung. Ist eine Konfiguration zum Beispiel darauf ausgelegt, dass ein Teil der Wertschöpfungskette an einem Standort konzentriert ist, spricht man von hoher Konzentration. Im Gegensatz dazu gilt eine Aktivität als stark gestreut, wenn sie an mehreren Standorten stattfindet.

 

Christian Weis

Advertisement

Life & Balance

Tipp für ein schöneres Home-Office: Auf der neuen Website kunst-fuer-kultur.de kann man Hintergründe für Videokonferenzen herunterladen. Der Clou: Mit wenigen Klicks sitzt man in...

IT & Telekommunikation

Jeder, der einen Computer nutzt, weiß, dass ein klassisches Backup stets eine sichere Sache ist. Dabei werden alle relevanten Daten auf ein anderes Speichermedium...

Allgemein

…der Start eines transatlantischen Zahlungsnetzwerkes Mit der Kooperation zwischen Trustly und dem US-amerikanischen Vorreiter im Bereich der Online-Bankzahlungen PayWithMyBank, entstand das erste transatlantische Zahlungsnetzwerk,...

IT & Telekommunikation

Der Frauenanteil in der Informatik stagniert trotz zahlreicher Initiativen bei rund 17 Prozent. Auch die Zahl der Unternehmensgründerinnen in diesem Bereich ist in Deutschland...

Allgemein

Die Küchenmaschine gehört heute bereits zur Standard-Ausstattung in der Küche. Kaum ein Haushalt ist heute anzutreffen, in der keine Küchenmaschine steht. Dies hat dazu...

Vorsorge

Im vergangenen Geschäftsjahr konnten allgemeine Haftpflichtversicherung in Deutschland im Mittel 15 Cent pro Euro Mitgliedsbeitrag verdienen. Einige Branchengrößen hatten aber auch stark negative Schaden-Kosten-Quoten....

Weitere Beiträge

Life & Balance

Nach einer Krankheit oder Verletzung, die einen längeren Ausfall nach sich zieht, stellt Sie der Wiedereinstieg in den Arbeitsalltag manchmal vor Herausforderungen. Damit Ihnen...

News

Homeoffice wird immer beliebter. Während 2014 lediglich zwei von zehn Unternehmen ihren Mitarbeitern die Möglichkeit boten, von zu Hause zu arbeiten, sind es inzwischen...

News

Immer mehr Top-Entscheider in großen Unternehmen schätzen die Relevanz von Outsourcing für den Unternehmenserfolg als hoch ein. Besonders hoch im Kurs steht dabei die...

News

New York und London haben weltweit die größte wirtschaftliche Macht und sind damit weiterhin für Investoren besonders interessant, fasst A.T. Kearney die diesjährigen Ergebnisse...

Startups

Ohne Software kann kein Unternehmen ab dem Gründungstag sinnvoll arbeiten. Buchhaltung, Lagerhaltung, Kundenkommunikation - für einige dieser Start-up Aufgaben gibt es Einzellösungen bei der...

News

Laut Bundesagentur für Arbeit sind im Monat Januar 2015 30.321.500 Menschen einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nachgegangen, die Arbeitslosenquote lag bei 7%. Im Vergleich zu anderen...

News

Aufgrund der komplexen Aufgaben eines Unternehmens ist gerade das Maß der Flexibilität für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens entscheidend. Aus diesem Grund sind moderne Lösungen...

Wirtschaftslexikon

Das Finanzamt ist eine Behörde der Finanzverwaltung. Finanzämter sind Landesbehörden und unterstehen dadurch den jeweiligen Bundesländern Deutschlands. Ihre Aufgaben sind eindeutig im Gesetz geregelt,...

Advertisement
Send this to a friend